Neuer Kühler, Trixx Problem

P

Pulchi

Guest
Neuer Kühler, Trixx Problem

Hallo Leute,
ich habe mir erst neulich den Zalman VGA-Kühler aus meinem Profil eingebaut, er kühlt auch schön leise. Nur: ich hab das so ein Programm das war bei meiner Grafikkarte dabei, dass heisst TRIXX. Wenn ich das starte, steigt die Temperatur der Grafikkarte plötzlich von 48°(Idle) auf 70-80°. Mache ich Trixx wieder aus und lese die Temperaturen unter Everest aus, so bleibt die Temperatur bei 48°...



:confused: :confused:
Kann mir da jemand weiterhelfen?


MFG Pulchi
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
AW: Neuer Kühler, Trixx Problem

Hast du ne Sapphire Karte?
Trixx ist ein automatisches Tuning-Tool für Sapphire Grafikkarten.

Natürlich wird dabei der Grafikchip wärmer.
 
TE
P

Pulchi

Guest
AW: Neuer Kühler, Trixx Problem

Aem, es ist eine Sapphire Karte, aber ich hab bei Trixx kein Overclocking eingestellt nur Standard.
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer Kühler, Trixx Problem

Pulchi am 05.06.2007 13:10 schrieb:
Aem, es ist eine Sapphire Karte, aber ich hab bei Trixx kein Overclocking eingestellt nur Standard.
Vielleicht befördert Trixx die Karte in den 3D-Modus um etwa Stabilitätstest,wenn man den übertakten möchte, auch korrekt durch zu führen.
 
TE
P

Pulchi

Guest
AW: Neuer Kühler, Trixx Problem

Was ich vergessen hatte zu erwähnen ist, dass wenn ich Trixx minimiere und im Hintergrund laufen lasse, die Temperaturen "normal" also bei 45-50° bleiben. Maximiere ich es steigen sie erst.
Ich hatte mal ausversehen Trixx im Vordergrund gelassen während ich für eine halbe Stunde nicht da war. Resultat: Erhitzung der Grafikkarte auf 85C°...-----> aber nur im Windowsmode. Selbst wenn ich spiele und die Temperaturen mittels Everest kontrolliere bewegen sich diese bei maximal 70C° :confused: :confused:


Falls noch jemand eine Idee hat bitte antworten.



MFG Pulchi
 

Slowfinger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer Kühler, Trixx Problem

Pulchi am 06.06.2007 11:35 schrieb:
Was ich vergessen hatte zu erwähnen ist, dass wenn ich Trixx minimiere und im Hintergrund laufen lasse, die Temperaturen "normal" also bei 45-50° bleiben. Maximiere ich es steigen sie erst.
Ich hatte mal ausversehen Trixx im Vordergrund gelassen während ich für eine halbe Stunde nicht da war. Resultat: Erhitzung der Grafikkarte auf 85C°...-----> aber nur im Windowsmode. Selbst wenn ich spiele und die Temperaturen mittels Everest kontrolliere bewegen sich diese bei maximal 70C° :confused: :confused:


Falls noch jemand eine Idee hat bitte antworten.



MFG Pulchi

Einfach Trixx deinstalieren und wenn du übertakten willst dann mit Ati Tray Tools oder dem Ati Tool 0.27 beta (iss glaub ich das aktuellste) aber eigentlich reicht ja der standarttakt..................
 
Oben Unten