Netzteil für x1950XT

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
Netzteil für x1950XT

Servus.

Seit ein paar Stunden bin ich auch im Kreis der glücklichen x1950xt Besitzer (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=jagg4c&baseId=8341). Allerdings packts mein Netzteil nicht :S, sodass ich ein neues brauche. Allerdings frage ich mich, welches ich nehmen soll. Ich will nicht mehr als 50€ bezahlen. An das Netzteil kommen neben der Graka noch 2 Laufwerke (Laufwerk/Brenner) und ne Festplatte. Mainboard sowie CPU verstehen sich ja von selbst.

So nun meine Frage: Welches Netzteil soll ich kaufen (bei eBay wäre net schlecht)

Is das hier ausreichend? http://cgi.ebay.de/Tronje-550Watt-Netzteil-14-cm-Luefter-20-24-PIN-S-ATA_W0QQitemZ150094552084QQihZ005QQcategoryZ126063QQrdZ1QQcmdZViewItem

MfG
Brezel
 
I

ich98

Gast
AW: Netzteil für x1950XT

wenn ich dir einen guten Rat geben darf, kauf dir nicht so ein billig Netzteil, was vielleicht nach 1/2 Jahr ablebt und noch ein paar Komponenten mitnimmt ;)
Hol dir was ordentliches, daran hast du dann lange Spaß!

z.B.: Enermax Liberty 400 http://geizhals.at/deutschland/a171805.html
Silberstone ST40EF http://geizhals.at/deutschland/a213930.html
 
TE
D

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
AW: Netzteil für x1950XT

das silverstone sschaut recht interessant aus. sind da den die ganzen kabel bei (für die laufwerke)? Und hat das eigentlich genug Leistung auf der 12V Ader? Mein altes hat da nämlich auch 18A drauf (aber reicht net)
 
TE
D

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
AW: Netzteil für x1950XT

Was haltet ihr von dem Ding hier?

http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TN4S03&showTechData=false

Lohnt sich die Investition?
 
I

ich98

Gast
AW: Netzteil für x1950XT

darkbrezel am 02.03.2007 23:10 schrieb:
Was haltet ihr von dem Ding hier?

http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TN4S03&showTechData=false

Lohnt sich die Investition?

nein

darkbrezel am 02.03.2007 22:52 schrieb:
das silverstone sschaut recht interessant aus. sind da den die ganzen kabel bei (für die laufwerke)? Und hat das eigentlich genug Leistung auf der 12V Ader? Mein altes hat da nämlich auch 18A drauf (aber reicht net)

reicht dicke, dass Netzteil hat nämlich zwei 12V Leitungen á 16A und 18A ;)

Bei der 400 Watt-Klasse würde ich allerdings das Liberty vorziehen, bei den 500tern ist das wieder was anderes, da ist das hier: http://geizhals.at/deutschland/a228631.html unschlagbar.
 
TE
D

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
AW: Netzteil für x1950XT

sind da auch die kabel bei. von netzteilen hab ich keine ahnung. von daher bräuchte ich eins, welches man einfach nur einbauen muss und dann alles nur noch anstecken muss ;)
 
I

ich98

Gast
AW: Netzteil für x1950XT

darkbrezel am 02.03.2007 23:28 schrieb:
sind da auch die kabel bei. von netzteilen hab ich keine ahnung. von daher bräuchte ich eins, welches man einfach nur einbauen muss und dann alles nur noch anstecken muss ;)

natürlich sind da die Kabel alle schon dabei.
Bei der Enermax Liberty Serie kann man sogar nicht benötigte Kabel abstecken und wo anders verstauen und hat so mehr Platz im Gehäuse. ;)
 
TE
D

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
AW: Netzteil für x1950XT

Alles klar. Danke für deine schnelle Hilfe
 
Oben Unten