Neo Steam - eine Katastrophe!

GfK-Michael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ich weiß ja nicht, ob der Autor Alexander Bohnsack das Spiel wirklich angespielt hat, aber es mit WoW zu vergleichen, grenzt schon an Majestätsbeleidigung! Die Grafik ist antiquiert und deutlich schlechter als z.B. bei RoM, sucht man einen NPC, muss man ihn mühsam suchen und die Steuerung - dazu sag ich besser nix (als Beispiel: Taktisch angreifen ist nicht möglich, da "Ziel ist blockiert" erscheint, sobald der Gegner den Charakter nicht direkt erreichen kann - wozu dann einen Fernkämpfer?!?).

Klar, es ist umsonst, aber da gibt es einige bessere MMORPGs gibt, sollten lieber dazu ein paar Tipps und Tricks gedruckt werden - es muss ja nicht gleich ein Sonderheft wie für RoM sein (obwohl ich es begrüßen würde).

Naja - hab es nach 1-2h Spielzeit wieder deinstalliert - da ist mir meine Zeit zu schade...

MfG Michael
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Ich weiß ja nicht, ob der Autor Alexander Bohnsack das Spiel wirklich angespielt hat, aber es mit WoW zu vergleichen, grenzt schon an Majestätsbeleidigung! Die Grafik ist antiquiert und deutlich schlechter als z.B. bei RoM, sucht man einen NPC, muss man ihn mühsam suchen und die Steuerung - dazu sag ich besser nix (als Beispiel: Taktisch angreifen ist nicht möglich, da "Ziel ist blockiert" erscheint, sobald der Gegner den Charakter nicht direkt erreichen kann - wozu dann einen Fernkämpfer?!?).

Klar, es ist umsonst, aber da gibt es einige bessere MMORPGs gibt, sollten lieber dazu ein paar Tipps und Tricks gedruckt werden - es muss ja nicht gleich ein Sonderheft wie für RoM sein (obwohl ich es begrüßen würde).

Naja - hab es nach 1-2h Spielzeit wieder deinstalliert - da ist mir meine Zeit zu schade...

MfG Michael
HmmmHab das Spiel bis jetzt nicht gespielt.
Hab aber ein paar Fragen zum Posting:
1. Ist beschrieben, wo sich die NPCs befinden?
Das man ein bissl suchen muss ist doch ok, find ich.
Die neue Funktion in WOW ist zwar sehr praktisch um schnell zu spielen. Aber dafür liest man die Quests nicht mehr.

2. Was meinst Du mit "Gegner die nicht direkt erreichbar sind"?
Also man kann den Gegner sehen, aber weil er auf einer anderen Ebene ist nicht angreifen?
 
TE
G

GfK-Michael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
HmmmHab das Spiel bis jetzt nicht gespielt.
Hab aber ein paar Fragen zum Posting:
1. Ist beschrieben, wo sich die NPCs befinden?
Das man ein bissl suchen muss ist doch ok, find ich.
Die neue Funktion in WOW ist zwar sehr praktisch um schnell zu spielen. Aber dafür liest man die Quests nicht mehr.

2. Was meinst Du mit "Gegner die nicht direkt erreichbar sind"?
Also man kann den Gegner sehen, aber weil er auf einer anderen Ebene ist nicht angreifen?
Zu 1. Nur, in welcher Stadt sie sind. Das kann dann ziemlich mühsam sein - je nach Stadtgröße.
Zu 2. Wenn ich z.B. auf einer Erhöhung stehe (auch schon bei 1 m Höhe), die eine kleine Rampe hinter mir erreichbar ist, kann ich einen Gegner, der direkt vor mir ist, nur eben vor dem Hügel, nicht angreifen. Er muss mich quasi auf direktem Weg erreichen können. Das Gleiche gilt, wenn ein Hindernis zwischen mir und dem Gegner ist. Damit meine ich keine Mauern, sondern z.B. Felsbrocken, die ca. bis Kniehöhe gehen. Das macht Fernkämpfer als Charakter uninteressant, da sie immer vom Gegner direkt erreichbar sind. Klar, man kann per hit & run agieren, aber das ist tiefstes RPG-Mittelalter und mühsam ohne Ende.
 
Oben Unten