mechanische tastatur

solaris451

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
hallo, bei der Cooler Master CM Storm Quickfire TK gibts drei ausführungen mit mx blue, red and brown! bin allerdings überfragt welche ich davon nehmen sollte und was eigentlich für unterschiede bestehen?? freu mich auf antworten!

lg
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Die haben primär einen unterschiedlichen Anschlag und sind deshalb für verschiedene Zwecke geeignet. Für Gaming nimmt man generell die schwarzen oder roten. Zum Schreiben sind die blauen am Besten geeignet. Für eine gute Balance zwischen beiden sind die braunen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.579
Reaktionspunkte
5.906
Grob gesagt sind die Brown quasi ein guter Kompromiss aus Red und Blue.


Bei den Red hast also keinerlei Feedback, dass die Taste als "gedrückt" gilt - du hast keinen Widerstand, den du erst überwinden musst. Das einzige Feedback ist Deine Erfahrung durch das, was Du auf dem Schirm siehst. Da der Wiederstand zum Drücken fehlt und die Metallfeder der Tasten recht weich ist, ist eine Taste auch extrem, schnell gedrückt - das kann aber grad beim Schreiben zu Fehlern führen, wenn allein das Gewicht von auf Tasten liegenden Fingern die Tasten drückt.. Aber einige Gamer mögen das aber trotzdem lieber, weil man eben auch keinen Widerstand überwinden muss und ANGEBLICH etwas besser damit zocken kann, wenn man es drauf hat - aber ich vermute, das ist eher für Gamer mit mehreren Dutzend Aktionen pro Minute "wichtig", wenn überhaupt.

Die Blue wiederum klicken deutlich hörbar, wenn sie als "gedrückt" gelten, UND man spürt auch einen Widerstand, den man erst überwinden muss, so dass man merkt, dass man gedrückt hat. Zudem ist der Widerstand, den man überwinden muss, etwas höher als bei den Red. Nachteil: mehrfaches Drücken einer Taste nacheinander muss geübt sein, da man das doppelte Feedback evlt fehldeutet, und das Klicken stört auch einige.

Die Brown wiederum haben zwar einerseits ein spürbares Feedback, sobald du sie so weit runtergedrückt hast, dass sie als "gedrückt" gilt, aber auf der anderen Seite kein nervendes Klicken. Und der Federwiderstand ist zwischen Red und Blue - das ist für die meisten Leute ideal, auch gut wenn man mal zockt und mal schreibt. Ich selber hab ne Logitech G710+ mit MX-Browns und komm super damit zurecht.
 
TE
S

solaris451

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
OK ich werd dann wohl den Kompromiss also brown nehmen. danke für die info!!!
lg
 
Oben Unten