LIBRA GAMING | Alits Life 3.4.1.8 - reinschauen lohnt sich!

Lou-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
----------------------------------------------------------------------------

Servervorstellung LIBRA-Gaming - Altis Life RPG

forenbild.jpg

Libra-Gaming ist ein neues Community Projekt, welches auf der ArmA 3 Modifikation Altis Life basiert. Wir versuchen ein strukturiertes Projekt zu erschaffen, welches für alle Spieler, ob Zivilist, Medic oder Cop, fair und ausgeglichen ist.

Wir sind ein vierköpfiges Adminteam, dessen Mitglieder sich teilweise schon seit einigen Jahren kennen. Alle Admins sind erwachsene und reife Personen (18+), welche bis zu 1.200 Stunden ArmA 3 Erfahrung mit in den Server einbringen.

Wir haben eine detailreiche, individuell angepasste Map für unsere Spieler erstellt, welche viele neue Möglichkeiten mit sich bringt, um den Spielern den größtmöglichen Spaß- und Entdeckungsfaktor bieten zu können. Selbstverständlich wird die Map auch in Zukunft durch das Adminteam, aber auch durch anerkannte Spieler, stetig weiterentwickelt damit unsere Spieler keine Langeweile bekommen.
Spieler werden unter anderem die Möglichkeit haben, an einem Mapping-Contest teilzunehmen, um auch ihre persönlichen Mapideen mit einbringen zu können. Bei diesen Contests wird es selbstverständlich auch Preise sowie Anerkennung in Form von Dankesschildern des Spielers an dem gestalteten Bereich geben.

Wir bieten eine Vielzahl an neuen aber natürlich auch etablierten Möglichkeiten und Funktionen für Zivilisten auf unserem Server. Ein Beispiel wären die staatlichen Fahrzeuge der Polizei. Auf unserem Server ist es auch für Zivilisten möglich sowohl die Sirenen, als auch das Blaulicht und die Durchsage zu nutzen. Desweiteren können auch erbeutete Tazer der Polizei von Zivilisten normal verwendet werden. Eine ausführliche Liste unserer Funktionen könnt ihr natürlich etwas weiter unten im Beitrag finden.

Unsere bisherige Community setzt sich zum Großteil aus Spielern von unserem alten Altis Life Server zusammen. Daher können wir mit Sicherheit sagen, das alle bisherigen Spieler die auf unserem Server anzutreffen sind, erfahrene und hilfsbereite Personen sind, welche Anfängern auch gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ob das mitnehmen auf Farmtouren oder Schutz vor Rebellengruppen ist hierbei selbstverständlich.

Unser Copteam besteht derzeit aus 12 erfahrenen Altis Life Spielern, welche alle das 18. Lebensjahr erreicht haben und auf insgesamt sieben Coplevel verteilt sind. Sobald der Server läuft, werden natürlich unter anderem auch neue Polizisten gesucht. Eine der Bedingungen für Spieler, die diesem Team beitreten wollen ist, das sie ebenfalls 18 Jahre oder älter sind. Wir haben in der Vergangenheit leider immer wieder schlechte Erfahrungen mit jüngeren Spielern machen müssen, auch wenn diese zu Anfang sehr reif wirkten, wurden wir bei den meisten leider immer wieder enttäuscht, weshalb wir vorerst diese Regel eingeführt haben. Vorerst bedeutet, dass es sein kann, das wir diese Regel irgendwann vielleicht einmal anpassen werden.
Unsere Cops verteilen sich auf wie bereits erwähnt sieben Coplevel, welche sind: Anwärter, Polizist, Bundespolizist (erster höherer Rang), Bundeskriminalbeamter, Sondereinsatzkommando (SEK), SEK-Chef und natürlich die Polizeichefs.

Unser Medic-, beziehungsweise Sanitäterbereich ist in dieser Hinsicht etwas lockerer aufgebaut. Dort liegt das Mindestalter bei 16 Jahren oder älter. In Ausnahmefällen können allerdings auch jüngere Spieler eingestellt werden, sofern sie sich an die Regeln halten und Befehle von höherrangigen Medics annehmen können. Das gleiche gilt auch für unseren ADAC-Dienst. Anders als auf anderen Servern, ist der ADAC in die Zivilistenfraktion integriert. Sofern man über die Datenbank freigeschaltet ist, können Spieler zu einer der fünf ADAC Basen gehen, und sich bei einem der NPCs "einstempeln" und damit ihren Dienst antreten. Wenn man seine Schicht beenden möchte und zum Beispiel wieder farmen möchte, kann man sich einfach wieder bei einer der ADAC-Basen ausstempeln und als normaler Zivilist spielen.

Eine weitere Funktion, welche es auf vielen anderen Server ebenfalls nicht mehr gibt, ist die, das man getötete Spieler looten kann. Das heißt, man kann Dinge wie Kleidung, Ausrüstung und auch Waffen wieder aufheben. Dadurch ergibt sich wieder die Möglichkeit für Zivilisten auch Polizeiwaffen oder Ausrüstung zu erbeuten um diese entweder zu nutzen, oder auf dem Schwarzmarkt an andere Spieler zu verkaufen.

Desweiteren haben wir eine Söldnergruppe (Blackwater) eingebaut. Diese Gruppe ist auf einer Militärbasis oberhalb von Pyrgos beheimatet und besitzt einen großen Fuhrpark, welcher aus verschiedensten Fahrzeugen besteht. Außerdem gibt es zwei verschiedene Kleidungen und, was sehr speziell ist, einige der Waffen, die auch die Polizei nutzt.
Darüberhinaus besitzt die Söldnerbasis zwei interne Schießplätze, in welchen man seine Schießkünste auf einzelnen Zielen, oder auf einem Parkour im 1-gegen-1 beweisen kann. Außerdem gibt es einen externen Schießplatz für größere Distanzen, auf dem Ziele zwischen 100 und 2.000 Metern zu finden sind.

Nach etwa zwei Monaten Arbeit, öffnen wir nun am 21. Dezember unseren Server für die Öffentlichkeit und heißen alle Besucher, welche an ernsthaft-, aktivem- und fairem Roleplay interessiert sind, willkommen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Mit freundlichen Grüßen
Das LIBRA-Gaming-Team

Wie ihr uns findet
Entweder ihr sucht direkt nach unserer IP: 88.198.106.116:2302, oder ihr gebt in den Filter LIBRA ein. Selbstverständlich bieten wir euch auch einen Teamspeak Server an, auf welchem ihr, wenn ihr eure Gruppe vorgestellt habt auch einen eigenen Channel mit Sub-Channels bekommen könnt. Diesen könnt ihr direkt unter libra-gaming.de erreichen.
Darüber hinaus haben wir euch natürlich auch schon ein Forum mit vielen Informationen bereitgestellt, welches ihr über unsere bisherige PrePage ww.libra-gaming.de erreichen könnt.

Was wir euch bieten:

Allgemein
• Stetige Verbesserungen in Form von neuen Scripts durchs Adminteam
• Forum wo man immer alle nötigen Informationen finden kann
• Website ist in Arbeit wo ebenfalls immer Neuigkeiten und Informationen zu finden sind
• Moderatoren und Administratoren die im Teamspeak bei Fragen, Problemen und Konflikten immer an gestupst werden können und euch gerne helfen
• Auf dem Teamspeak Server kann jede anerkannte Gruppe einen eigenen passwortgeschützten Channel +Sub-Channels bekommen (Roleplay-Vorstellung der Gruppe im Forum ist Voraussetzung)
• Rat der Spielerschaft: alle zwei Wochen wird eine Besprechung mit dem Rat der Spielerschaft abgehalten um Probleme, Ideen oder Informationen zu besprechen (dazu weiter unten mehr)
• viele Skins für verschiedenste Fahrzeuge (dazu weiter unten eine Auflistung)
• Auto-Save bei jedem Pay-Check
• Wracktauchen mit wertvollem Gold
• Alkohol herstellen (Moonshine (illegal), Bier, Whiskey)
• weitere Farmmöglichkeiten, legal und illegal werden bald hinzugefügt
• aktuelle Drogenpreise nur bei Drogenverarbeitern und Drogendealern einsehbar
• Zollgrenze in der Mitte der Map (mit zwei Zollstellen und zwei weiteren Durchfahrten)
• verschiedene Möglichkeiten zum Schutz vor Hackern
• sollte durch einen Hackerangriff etwas verloren gehen (Fahrzeuge, große Mengen an Geld) gibt es Rückerstattungen

Zivilisten
• Standard Funktionen wie Housing mit Boxen für Z-, sowie I-Inventar
• neues dynamisches Wirtschaftssystem (Angebot und Nachfrage)
• neue Farmmöglichkeiten wie Alkohol (Moonshine (illegal), Bier und Whisky (beide legal) Weitere werden bald folgen
• KART-DLC mit gestalteter Kartbahn am Flughafen
• individuell gestaltete Map
• ADAC-Dienst für freigeschaltete Zivilisten mit Spawnpunkten in Kavala, Athira, Flughafen, Pyrgos und Sofia
• Beschlagnahm-Garage - beschlagnahmte Fahrzeuge landen in Verwahrstelle beim ADAC
• diverse regelmäßige Events für Zivilisten

Rebellen
• Rebellenstadt in Kalochori mit bis zu 35 kaufbaren Häusern, Garagen und Shops
• diverse weitere Waffen im Rebellenshop (Standardwaffen + Zafir, Lynx, M320, Titans)
• Rebellen-Fuhrpark: Offroader 50. (nur miet-bar), Ifrit
• Kabelbinder für Rebellen

Polizei
• Mindestalter bei Cops: 18 Jahre
• feste Hierarchie: Anwärter, Polizist, Bundespolizist, BKA, SEK, SEK-Chef, Polizeichef (Admins)
• Cops mit viel Erfahrung und RP-Fähigkeiten
• Bewerbungsphasen für freie Copplätze und professionelle Einstellungsgespräche für Anwärter
• Straßenbarrieren, Kegel und Scheinwerfer für Absperrungen oder Mobile-Checkpoints
• Polizei-Fuhrpark: SUV, Offroader, Limousine Sport, Hunter, Strider, Ifrit, Zamak, Hummingbird, Hellcat, Ghosthawk

ADAC
• ADAC in Zivilistenfraktion
• Einstempeln Funktion für freigeschaltete Zivilisten
• Iggiload für HEMTT-Transport und Mohawk
• aktueller ADAC-Fuhrpark: Offroader, HEMTT, Hummingbird, Mohawk

MEDIC
• Medic als eigene Fraktion
• Medic´s dürfen zum selbstschutz Handfeuerwaffen tragen
• aktueller Medic-Fuhrpark: Offroader, Truck Boxer (RTW), Hummingbird, Hellcat

Söldner
• Söldner sind feste Gruppe (mit Einstellungsgesprächen)
• Söldnerbase mit Schießplätze die an Zivilisten, Rebellen und Cops "vermietet" werden können
• Söldner-Fuhrpark: SUV, Offroader, Strider, HEMTT, Hummingbird, Orca (alle mit Skins)
• Kabelbinder für Söldner

Der Rat der Spielerschaft
Bietet eine Erweiterung zum Spendersubforum. Die Adminschaft lädt alle Mitglieder des Rats der Spielerschaft zum 1. und 16. jedes Monats in den Teamspeak zu einer Besprechung ein. Dort können Spieler den Server aktiv Mitgestalten und aktuelle Serverthemen mit der Serverleitung diskutieren.

Spenden-System
Um unseren Server am Laufen zu halten, muss natürlich auch die Finanzierung stimmen. Zur Zeit zahlen wir alle Kosten aus eigener Tasche, was wir durch ein Spendensystem natürlich gerne etwas aufbessern wollen. Alle Spendenbeiträge der Spieler werden vollständig wieder in die Serverlaufzeit bzw. Verbesserung investiert und wandern nicht in die Taschen der Admins!

Wer bis hierher gelesen hat, hat vermutlich wirklich Interesse an dem Server.
Dazu sollte noch gesagt werden, dass der Server auf einem dedizierten Rootserver mit Gigabit Anbindung von Hetzner betrieben wird.

Aktuell arbeitet im inneren ein i7 QuadCore Prozessor, sowie 32GB Ram.
Dies verspricht eine hohe Spielleistung.
 
Oben Unten