Legendäre Zitate, die alle Fehl waren/sind.....

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.678
Reaktionspunkte
4.611
Legendäre Zitate, die alle Fehl waren/sind.....

Haha, habe was neues gefunden um mal wieder hier ein wenig was anzukurbeln und freu mich schon auf Eure Coolen Beiträge.

Also, gefragt sind Aussagen die mal gemacht wurden, von Großen Personen der Weltgeschichte, die mal so richtig daneben liegen.

Beispiel:

"Ich denke das es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt" Sagte kein geringerer als der CEO von immerhin IBM 1943.:-D

"Mehr als 640 KB Speicher werden sie niemals benötigen" Bill Gates. 1981

"In 2 Jahren wird das Spam Problem gelöst sein" auch Bill Gates, aber schon 2004.

"Es gibt nicht das geringste Anzeichen das wir jemals Atomenergie entwickeln können". Albert Einstein

"Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird 1 Million nicht überschreiten, allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren." Sagte kein geringer als Gottlieb Daimler.


So jetzt seid ihr dran.:]
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.438
Reaktionspunkte
7.240
Keiner hat die Absicht eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht). Die Aussage war aber bewußt gelogen und keine Fehleinschätzung.

Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube ans Pferd (Wilhelm II). Obwohl durch die Umwelthysterie würden die Grünen am liebsten wieder zurück ans Ende des 19. Jahrhunderts...

"Wie bitte soll ein Schiff gegen Wind und Strömung segeln können, indem man ein Lagerfeuer unter Deck entzündet ? Ich habe keine Zeit für so einen Unsinn" - Napoleon Bonapartes Reaktion auf die ersten Dampfkriegsschiffe ca. 1803.

"Wenn die Weltausstellung in Paris zu Ende geht wird man nie mehr etwas vom elektrischen Licht hören" - Sir Erasmus Wilson 1878

"Schwerer als Luft ? Solche Flugmaschinen sind unmöglich" - Lord Kelvin 1895

"Filme in Kinos sind nur eine vorübergehende Erscheinung. Das Publikum will die Schauspieler auf der Bühne sehen" - Charlie Chaplin Jahr????
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.438
Reaktionspunkte
7.240
Ok. Den konnte ich mir nur nicht verkneifen. ;) Lasse es aber. ;)
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.076
Reaktionspunkte
3.777
Bei dem Titel hätte ich gedacht, dass Falschzitate offengelegt, und nicht falsche Prognosen zitiert werden. Schade. :-D ;)


Das ist das große Problem an Zitaten im Internet. Es gibt kaum gesicherte Quellen und viel zu viele sind falsch. Memes sind schnell und lustig produziert - nachprüfen ist aber langweilig. Und so zitieren sich die Quellen gegenseitig.
  • Wie du schon verlinkt hast, gegen die 640k Aussage wehrt sich Gates vehement. Diese Annahme wäre auch 1981 schon Quatsch gewesen.
  • Gut, mit dem Spam lag er daneben - es war halt eine Geschäftsidee die scheiterte.
  • Die Prognose von Daimler wird auf 1901 datiert. Er starb aber schon im März 1900. Und warum sollte ein Erfinder und Hersteller, in Zeiten des technologischen Umbruchs, ein Ende des Wachstums sehen?
  • Zu der Aussage mit den fünf Computern gibt es kaum Belege. Eine der frühesten Erwähnungen findet sich im Spiegel von 1965. Aber dort schreiben sie, er hätte in den frühen 50ern den Bedarf für USA auf höchstens fünf geschätzt. Das wäre aber auch Quatsch, weil sie zu der Zeit schon viel mehr potentielle Käufer im Visier hatten.
  • Einstein werden andauernd falsche Zitate zugeschrieben (zum Beispiel "die Dummheit des Menschen"). Als Laie kann man gerade seine Aussagen kaum prüfen. Vielleicht hat er das 1932 über Kernenergie wirklich gesagt. Aber zu der Zeit war gerade mal das Neutron entdeckt. Nuklearforschung fing da überhaupt erst an.
  • "Flugzeuge schwerer als Luft" ist auch ein aus dem Kontext gerissenes Fehlzitat. Was William Thomson in einem Brief schrieb war, dass er, mit Ausnahme der Ballonfahrt, kein Fan der Luftfahrt sei, und deshalb kein Mitglied der aëronautical Society werden wolle.


/edit: Das mit den Dampfschiffen hat Napoleon wohl wirklich gesagt. Keine Frage, es gab in der Geschichte absolute Fehleinschätzungen. Mit Damfpschiffen hätte Napoleon England vielleicht doch erobert. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.678
Reaktionspunkte
4.611
Bei dem Titel hätte ich gedacht, dass Falschzitate offengelegt, und nicht falsche Prognosen zitiert werden. Schade. :-D ;)
Kannst den Aufmacher gerne Ändern, hast die Erlaubniss von mir (Als Mod kannst du das wohl ändern, wollte nur mal wieder was anstoßen damit hier bissel mehr Pfeffer rein kommt ins Forum, wenn du verstehst:]). Hätte nichts dagegen wenn du da beides zusammennimmst. Eher im Gegenteil, würde ich gut finden. Gute Idee.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.980
Reaktionspunkte
9.001
Das ist das große Problem an Zitaten im Internet. Es gibt kaum gesicherte Quellen und viel zu viele sind falsch. Memes sind schnell und lustig produziert - nachprüfen ist aber langweilig.

A68FMeX.jpg
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
"Wir werden die Klasse halten" - diverse FC-Köln-Trainer 10 Spieltage vor Saisonende in den Jahren 1998, 2002, 2004, 2006, 2012 und 2018
 
Oben Unten