Legend DVD 02/2010

mdj108

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich wollte mir heute das Spiel Legend auf eurer DVD anschauen. Installation usw. alles ok. Dann hatte ich mir die Patches runtergeladen, dann der erste Schock:
Das Spiel läuft nicht, es gibt Fehler wegen dem Admin. Man sollte als Admin angemeldet sein, damit das Spiel startet. Naja, erstmal zu meinem Betriebssystem, ich nutze Windows 7 64Bit.

Problemlösung gibt es im offiziellen Forum unter:
http://forum.dtp-entertainment.com/viewtopic.php?f=139&t=12679

Dann starte ich das Spiel nochmals und er sagt mir, mir fehle die CD. An diesem Punkt bin ich leider noch nicht weiter gekommen. Habt ihr das gleiche Problem, bzw. wißt ihr wie ich dieses lösen kann?

Ich freue mich schon auf eure Antworten.

Grüßle
mdj108
 

RR

Print-Ikone
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.329
Reaktionspunkte
290
Bitte beachtet, dass wir keine Garantie dafür geben können,
dass Updates, Patches und Add-Ons (auch von offiziellen Websites)
auch kompatibel zur vorliegenden Version unserer Vollversion sind.

Da diese Patches etc., meist erst geraume Zeit nach dem eigentlichen Spiel
fertig gestellt werden und es von nahezu jedem Spiel diverse Versionsnummern gibt,
können wir in so einem Fall für das reibungslose Funktionieren unserer Vollversion leider nicht garantieren.

Zudem erwarben wir auch nur das Recht für eine einmalige Veröffentlichung im Rahmen unserer Magazine,
für den eigentlichen Programmcode war, ist und bleibt alleine der Hersteller verantwortlich.

In diesem, konkreten Fall reaktivert der Patch den Kopierschutz.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.306
Die Spielemagazine bekommen ja auch meist spezielle Vollversionen, in denen manchmal schon der aktuelle Patch integriert und die DVD Abfrage "abgeschaltet" ist.....Installiert dann jemand einen offiziellen Patch, wird dieses wieder "eingebaut" und nach der Original-DVD der Verkaufsversion gesucht...also funktioniert es dann nicht mehr.
 

Noggerjog

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.01.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Die Standard-Installation wollte bei mir nicht laufen. Patche brauchte ich nicht, aber nachdem ich den aktuellen TagesProtection-Treiber geladen habe, Legend deinstalliert und neu installiert habe läuft's jetzt.
 
TE
M

mdj108

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Vielen Dank für die schnelle Information. Überall hört man, das man gerade bei älteren Spielen die Updates runterladen soll. Ich werde also das Spiel nochmals neu installieren. Hoffentlich läuft es dann.

Edit:
Es läuft. Patches sind integriert. Danke nochmals.
 

Luke-14

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

bei mir will das Game garnicht erst starten, Fehlermeldung:

PhysX.ini nicht gefunden.

Ich hab das Programm installiert.
Hab gegooglet und herausgefunden, dass nur NVidea Karten diese PhysX engine nutzen können.
Kann ich jetzt das Game garnicht spielen?`
Im Heft ist bei den Systemanforderungen nur DirectX 9 Grafikkarte angegeben.
DirectX ist mit der Version 9.27 auf dem neusten

Ich hab eine HD3850 256mb.
Sonstige angegebene Systemanforderungen sind erfüllt.


MfG
 

Joerg7168

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.07.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Bei mir funktioniert das Spiel ebenfalls nicht.
Fehlermeldung:

Cannot init PhysX - Please install AGEIA PhysX System Software!

Ich habe aber die aktuellste Treibersoftware installiert:
Grafikkarte: NVidia GeForce 260GTX-216
NVidia Treiber: 196.21
PhysX Treiber: aus Treiber (9.09.1112)

Woran liegt es?

Edit:
Hab das Problem gelöst.
Man muss den Treiber installieren, der im Untervereichnis Verzeichnis Support - Physix des Verzeichnisses Legend auf der CD ist.
Warum weiß der Teufel, denn der ist ja völlig veraltet.
 

LiK

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.02.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich habe ebenfalls die Fehlermeldung mit der fehlenden PhysX-Software.
Beim Versuch die nach Deiner Beschreibung zu installieren bleibt das Installationsprogramm allerdings mit folgendem Fenster hängen (siehe Anhang). :confused:

Es wird das Agaia-Logo und als Text "Text" angezeigt.
Das Programm lässt sich problemlos abbrechen findet jedoch auch nach ca. 20 min. kein Ende.

Hat jemand eine Idee woran das hängen kann?

Vielen Dank schon mal
Li
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
Also installieren und laufen tut es bei mir (Win7 64bit Pro), habe allerdings eh die aktuellen PhysX Treiber drauf ^^

Nur ist das Spiel selber nicht sehr stabil, denn es stürzt bei mir so alle 10-40min ab - ohne Fehlermeldung.

Ach ja - auf der DVD ist die Version 1.02, sprich die aktuellste Version - das kann man auch sehen im Launcher des Spiels, daher verstehe ich eh nicht wieso die Leute dann den patch 1.02 runterladen wollen ...
 

Denis10

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2002
Beiträge
690
Reaktionspunkte
44
Ich spiele das Spiel jetzt schon einige Zeit. Es ist mal gelegentlich abgestürzt, da das aber selten war hat mich das nicht weiter gestört.

Heute jedoch, nach dem Laden des Spielstandes kam es zu diesem Fehler: Sobald ich die Quests ansehen will bzw. die karte kommt die Fehlermeldung:

DX9-Ressource Remove old No Ressource of Typ VRAM found to remove: 17:153:676304

Neustart hilft nicht, abspeichern und neu laden auch nicht

Betriebssystem Windows XP

Edit:


Hat sich erledigt, ich bin ein paar Schritte weiter gegangen, habe abgespeicher und jetzt klappt es wieder.

Jetzt könnte ich nur noch Tipps benötigen, wie ich den Drache besiegen kann, der ist einfach zu stark. ;)
 

Nightpainter1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.02.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ihr habts gut.
Eure Probleme möchte ich haben.

Ich habe das Spiel installiert. Wunderbar. Es startet auch - bis der Elfenmauszeiger kommt. Das Spiel ist dann unspielbar. (Ich benötige um wieder ins Haupmenü zu kommen knapp 2 Minuten).
Alle Sondereinstellungen sind deaktiviert.
Gothik 3 hingegen lief flüssig mit mind. der selben Auflösung.

Woran kann es denn liegen?
Ist ein Laptop mit Intel Core 2 und 4 GB Ram. Also daran sollte es wohl nicht scheitern.

Das Intro läuft flüssig.

Hat jemand eine Idee?
 

Prime85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
1.257
Reaktionspunkte
92
Website
www.gamesvote.de
Jetzt könnte ich nur noch Tipps benötigen, wie ich den Drache besiegen kann, der ist einfach zu stark. ;)
Ich bin bei dem Drako bestimmt fünfmal gestorben, dann hat es mir gereicht und ich habe mir ca. 110 Heiltränke gekauft. Nur mit meinem Schwert und meinem Schild bewaffnet habe ich dann so lange auf ihn eingehackt, bis er das zeitliche gesegnet hat.
 

Prime85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
1.257
Reaktionspunkte
92
Website
www.gamesvote.de
Ihr habts gut.
Eure Probleme möchte ich haben.

Ich habe das Spiel installiert. Wunderbar. Es startet auch - bis der Elfenmauszeiger kommt. Das Spiel ist dann unspielbar. (Ich benötige um wieder ins Haupmenü zu kommen knapp 2 Minuten).
Alle Sondereinstellungen sind deaktiviert.
Gothik 3 hingegen lief flüssig mit mind. der selben Auflösung.

Woran kann es denn liegen?
Ist ein Laptop mit Intel Core 2 und 4 GB Ram. Also daran sollte es wohl nicht scheitern.

Das Intro läuft flüssig.

Hat jemand eine Idee?
Evtl. liegt es ja an deiner Grafikkarte, die wird bei dem Spiel ziemlich beansprucht und hat bei Legend eine größere Bedeutung als die CPU. Oder der Grafikchip wird gar nicht durch das Spiel unterstützt.

Die Systemanforderungen lt. Hersteller:


Minimal:
Windows XP, 2 Ghz, 1 GB RAM, GeForce 6600 oder ATI X1600 mit 256
MB, 4 GB freier Festplattenspeicher
Empfohlen:
Windows XP, 2 Ghz, 1 GB RAM, GeForce 8800 GTX mit 512 MB, 4 GB
freier Festplattenspeicher

www.dtp-entertainment.com/de/games/pc/game_detail.php
 

ManiacMK

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
11
Reaktionspunkte
3
Mir geht es leider mit dem Spiel genauso. Selbst in der niedrigsten Auflösung und mit minimalen Details ruckelt das Spiel sehr stark, das Intro und das Menü laufen dagegen flüssig. Es ändert sich an den Rucklern auch nichts, wenn ich die Auflösung oder den Detailgrad höher schraube (eigentlich sollte es dann ja noch unspielbarer werden, oder?). Kann es daran liegen, dass ich Windows 7 als Betriebssystem verwende? Bei L4D hatte ich dieses Problem auch, da haut auch der WinXP Mode nichts gebracht.
 
Oben Unten