Laptop für Visual Novels

PizzaKuchen276

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.12.2019
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Laptop für Visual Novels

Hi suche einen Laptop für hauptsächlich Visual Novels (Steins;Gate, Doki Doki Literatur Club, AI The Somnium Files, etc) maximal 500€
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Hi suche einen Laptop für hauptsächlich Visual Novels (Steins;Gate, Doki Doki Literatur Club, AI The Somnium Files, etc) maximal 500€

Ich kenne mich mit dieser Art von Games (sind doch quasi Games, auch wenn es eher Erzähl-Games sind ohne viel Steuerung usw., oder? ) nicht aus, aber ich vermute mal, man braucht da keine besondere Grafikpower? Wenn das so ist, würde ich vor allem darauf achten, dass das Notebook eine SSD hat. Und dann wäre es gut zu wissen, wie groß es sein soll und ob du mit zB 480GB Speicherplatz gut auskommen würdest oder nicht.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.299
Reaktionspunkte
3.778
Website
rpcg.blogspot.com
Ich würde für so etwas ein einfaches Windows Tablet kaufen. Liebäugle ich selbst mit. Momentan behelfe ich mich immer damit, dass ich VNs vom PC auf mein Android Tablet streame.

Darauf achten musst du bei diesem Anwendungsfall nur, dass die Auflösung hoch ist. Sowie welche Größe und Gewicht noch gut für längere Zeit haltbar sind, sofern du es im Bett auf der Couch und nicht auf dem Ständer betreiben willst.
Die Tastatur sollte natürlich abnehmbar sein, damit es auch als normales Mini-Notebook nutzbar ist.

Für um die 500 Euro bekommst du so etwas wie das Acer Switch 3.

Solche Windows Tablets gibt es aber ab ca. 150 Euro bis hoch zu 1500 Euro.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
13-15 Zoll wäre groß genug und 480GB würden auch reichen
Wie wäre zB der hier: https://www.cyberport.de/?DEEP=1C33-1SG 400€, 512GB, 14 Zoll Full-HD, Windows 10, core i3-CPU mit HD620-Grafikeinheit. Oder für 480€ quasi der gleiche nur mit nem Core i5: https://www.cyberport.de/?DEEP=1C33-1SF Letzterer kann je nach Bedarf zwischen 1,6 bis 4,0 GHz takten. Der Core i3 hat einen festen Takt von 2,3 GHz.





@Spiritogre: Acer Switch 3 gibt es wohl keine mehr, andere Switch-Modelle finde ich keine unter 900€, außer zwei Modelle unter 500€, die haben aber nen Intel Atom... und andere Convertibles bzw. "detachable" haben halt auch sehr schwache CPUs, unter 500€ bekommst du offenbar mit Windows zudem auch gar nix über 11 Zoll...
 
Oben Unten