• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Kühlerkompatiblität GeminII..965P-DS3P..Corsair-Dominator

MisterN

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Kühlerkompatiblität GeminII..965P-DS3P..Corsair-Dominator

ersma hi alle zusammen....


ich bin grade tierisch am schindern um mir demnächst n neuen rechner kaufen zu können: bestehend aus Intel C2D-6600, GB 965P-DS3P, 2 oder 4GB Corsair Dominator 6400C4D und ner graka deren marke entschieden wird wenn ATI sein neues flaggschiff rausbringt und es getestet wurde....

nun zu meinem problem..
in der aktuellen PCGH 04/07 hab ich in ner werbeanzeige den Coolermaster GeminII gesehen und konnte mich sofort für ihn begeistern. problem an dem kühler (für alle dies nich mitbekommen haben, der GeminII is ein CPU kühler^^ http://www.coolermaster-europe.com/index.php?LT=germany&Language_s=3&url_place=product&p_serial=RR-CCH-ANU2-GP&other_title=+RR-CCH-ANU2-GP+GeminII) ist, dass er höhstwahrscheinlich hohe speichermodule nicht erlaubt. auf der seite eines anderen testers (zu dem man über die gepostete website kommt ;) ) steht, dass hohe speichermodule probleme bereiten, aber nicht, dass sie inkompatibel sind.
bevor ich mich für ihn entscheide MUSS ich wissen ob es so passt wie ich es gerne hätte.

freue mich natürlich über problemlösungsvorschläge... (noch mehr natürlich über einen test in der nächsten PCGH :-D )
mfg MisterN
 
Oben Unten