[Kino] Neues vom WiXXer

l0st13

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Nachdem ich gestern in der Stadt war und mir im Kino "Neues vom WiXXer" reingezogen habe, da ich schon den 1. Teil zum Brüllen komisch fand, habe ich verwundert festgestellt, dass es zu dem Film noch gar keine Kino Review im Forum gab. Also habe ich mich entschlossen, kurzerhand die Sache selbst in die Hand zu nehmen, deshalb: Wie hat euch der Film gefallen und fandet Ihr ihn besser als "der WiXXer"?
Ich persönlich weiß nicht, welchen der beiden ich favorisiere. Beide waren eben äußerst genial gemacht, und ich habe die ganzen Anspielungen auf "echte" Wallace Filme genossen. Aber am coolsten war mal wieder Alfons Hatler mit seinen genialen Seitenhieben.
Es fing ja schon cool an, als der Standard-Screen "Bitte schalten Sie Ihr Handy aus" durch eine Ansprache von Hatler ersetzt wurde. Aber jetzt erstmal genug von meiner Seite, jetzt seid Ihr mit Eurer Meinung dran :-D
Mögen viele Posts folgen!

l0st13
 

Oftery

Benutzer
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
l0st13 am 18.03.2007 11:25 schrieb:
Nachdem ich gestern in der Stadt war und mir im Kino "Neues vom WiXXer" reingezogen habe, da ich schon den 1. Teil zum Brüllen komisch fand, habe ich verwundert festgestellt, dass es zu dem Film noch gar keine Kino Review im Forum gab. Also habe ich mich entschlossen, kurzerhand die Sache selbst in die Hand zu nehmen, deshalb: Wie hat euch der Film gefallen und fandet Ihr ihn besser als "der WiXXer"?
Ich persönlich weiß nicht, welchen der beiden ich favorisiere. Beide waren eben äußerst genial gemacht, und ich habe die ganzen Anspielungen auf "echte" Wallace Filme genossen. Aber am coolsten war mal wieder Alfons Hatler mit seinen genialen Seitenhieben.
Es fing ja schon cool an, als der Standard-Screen "Bitte schalten Sie Ihr Handy aus" durch eine Ansprache von Hatler ersetzt wurde. Aber jetzt erstmal genug von meiner Seite, jetzt seid Ihr mit Eurer Meinung dran :-D
Mögen viele Posts folgen!

l0st13
Aber jetzt werde ich immer lachen müssen,wenn ich einen Treppenlift sehe.
;)
 

mc-chaos123

Benutzer
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Oftery am 18.03.2007 14:45 schrieb:
l0st13 am 18.03.2007 11:25 schrieb:
Nachdem ich gestern in der Stadt war und mir im Kino "Neues vom WiXXer" reingezogen habe, da ich schon den 1. Teil zum Brüllen komisch fand, habe ich verwundert festgestellt, dass es zu dem Film noch gar keine Kino Review im Forum gab. Also habe ich mich entschlossen, kurzerhand die Sache selbst in die Hand zu nehmen, deshalb: Wie hat euch der Film gefallen und fandet Ihr ihn besser als "der WiXXer"?
Ich persönlich weiß nicht, welchen der beiden ich favorisiere. Beide waren eben äußerst genial gemacht, und ich habe die ganzen Anspielungen auf "echte" Wallace Filme genossen. Aber am coolsten war mal wieder Alfons Hatler mit seinen genialen Seitenhieben.
Es fing ja schon cool an, als der Standard-Screen "Bitte schalten Sie Ihr Handy aus" durch eine Ansprache von Hatler ersetzt wurde. Aber jetzt erstmal genug von meiner Seite, jetzt seid Ihr mit Eurer Meinung dran :-D
Mögen viele Posts folgen!

l0st13
Aber jetzt werde ich immer lachen müssen,wenn ich einen Treppenlift sehe.
;)



Dito....also ich muss sagen ich war Positiv Überrascht...ich dachte er wird nciht so gut wie der erste Teil doch da hab ich mich getäuscht... der Film sit wirklich genial...am besten ist wirklich Hatler als Karaoke-Sänger...brüllend komisch
 

WiesokeinLeerzeichen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
0
mc-chaos123 am 22.03.2007 17:23 schrieb:
Oftery am 18.03.2007 14:45 schrieb:
l0st13 am 18.03.2007 11:25 schrieb:
Nachdem ich gestern in der Stadt war und mir im Kino "Neues vom WiXXer" reingezogen habe, da ich schon den 1. Teil zum Brüllen komisch fand, habe ich verwundert festgestellt, dass es zu dem Film noch gar keine Kino Review im Forum gab. Also habe ich mich entschlossen, kurzerhand die Sache selbst in die Hand zu nehmen, deshalb: Wie hat euch der Film gefallen und fandet Ihr ihn besser als "der WiXXer"?
Ich persönlich weiß nicht, welchen der beiden ich favorisiere. Beide waren eben äußerst genial gemacht, und ich habe die ganzen Anspielungen auf "echte" Wallace Filme genossen. Aber am coolsten war mal wieder Alfons Hatler mit seinen genialen Seitenhieben.
Es fing ja schon cool an, als der Standard-Screen "Bitte schalten Sie Ihr Handy aus" durch eine Ansprache von Hatler ersetzt wurde. Aber jetzt erstmal genug von meiner Seite, jetzt seid Ihr mit Eurer Meinung dran :-D
Mögen viele Posts folgen!

l0st13
Aber jetzt werde ich immer lachen müssen,wenn ich einen Treppenlift sehe.
;)



Dito....also ich muss sagen ich war Positiv Überrascht...ich dachte er wird nciht so gut wie der erste Teil doch da hab ich mich getäuscht... der Film sit wirklich genial...am besten ist wirklich Hatler als Karaoke-Sänger...brüllend komisch
hm, es gab noch eine recht antideutsche aussprache von hatler, bei der das ganze kino geklatscht und am boden gelegen hat, weiß jemand was ich meine? ich weiß es leider nicht mehr :O


fand den film aber ansonsten echt richtig witzig... der humor war teilweise richtig schlecht und grottig, was ihn dann wieder so witzig gemacht hat :-D

ich sag nur: "wer schief geht wird schief angeschaut! nicht war, chief?" :-D
 

eXitus64

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2005
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
3
ich weis ja nicht warum gerade die dt. kino-komödien dermaßen erfolgreich sind (traumschiff surprise, wixxer, 7zwerge, etc.) aber ich fand die filme allesamt dermaßen schlecht. dieser aufdringliche humor is irgendwie jedesmal fehl am platz ...auch wenn ich mir wixxer1 angesehen habe und ihn er schlecht fand, überleg ich mir wixxer2 auch anzusehen :B
 

WiesokeinLeerzeichen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
0
eXitus64 am 06.04.2007 16:10 schrieb:
ich weis ja nicht warum gerade die dt. kino-komödien dermaßen erfolgreich sind (traumschiff surprise, wixxer, 7zwerge, etc.) aber ich fand die filme allesamt dermaßen schlecht. dieser aufdringliche humor is irgendwie jedesmal fehl am platz ...auch wenn ich mir wixxer1 angesehen habe und ihn er schlecht fand, überleg ich mir wixxer2 auch anzusehen :B
traumschiff suprise und so sind wirklich dermaßen schlecht, da stimme ich dir zu, aber der wixxer ist echt gut (also ich kenn nur den zweiten teil)... halt verdammt flach aber grade dadurch witzig^^
 

El_Cativo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
1.888
Reaktionspunkte
0
l0st13 am 18.03.2007 11:25 schrieb:
Nachdem ich gestern in der Stadt war und mir im Kino "Neues vom WiXXer" reingezogen habe, da ich schon den 1. Teil zum Brüllen komisch fand, habe ich verwundert festgestellt, dass es zu dem Film noch gar keine Kino Review im Forum gab. Also habe ich mich entschlossen, kurzerhand die Sache selbst in die Hand zu nehmen, deshalb: Wie hat euch der Film gefallen und fandet Ihr ihn besser als "der WiXXer"?
Ich persönlich weiß nicht, welchen der beiden ich favorisiere. Beide waren eben äußerst genial gemacht, und ich habe die ganzen Anspielungen auf "echte" Wallace Filme genossen. Aber am coolsten war mal wieder Alfons Hatler mit seinen genialen Seitenhieben.
Es fing ja schon cool an, als der Standard-Screen "Bitte schalten Sie Ihr Handy aus" durch eine Ansprache von Hatler ersetzt wurde. Aber jetzt erstmal genug von meiner Seite, jetzt seid Ihr mit Eurer Meinung dran :-D
Mögen viele Posts folgen!

l0st13
Ich fand den ersten Teil schon dermassen grottig schlecht, dass ich kurz davor war das Kino vorzeitig zu verlassen. Deswegen werd ich mir den zweiten bestimmt nicht anschauen.
Ich kann Kalkofe mit seinen dämlichen platten haudrauf "Humor" echt nicht ab (seine Schow Kalkofes Mattscheibe ist genau so eine unkomische Katastrophe). Der einzige Lichtblick in teil 1 war Christoph Maria Herbst.....
 
S

SteveatMC

Gast
El_Cativo am 09.04.2007 17:22 schrieb:
Ich fand den ersten Teil schon dermassen grottig schlecht, dass ich kurz davor war das Kino vorzeitig zu verlassen.

Ich hab dafür kein Geld ausgegeben, aber den Fernseher hätte ich fast ausgemacht, so schlimm war der. Mehr als drei kleine Lacher habe ich bei Teil 1 nicht rausgekriegt.

Ich kann Kalkofe mit seinen dämlichen platten haudrauf "Humor" echt nicht ab (seine Schow Kalkofes Mattscheibe ist genau so eine unkomische Katastrophe).

Ich kann den auch nicht sehen, dennoch habe ich mir Teil 2 angesehen - vor allem aber deshalb, weil die Alternative irgendwas mit "Babel" gewesen wäre :rolleyes: Dennoch bereue ich es nicht, weil der Humor sich durchaus verändert hat gegenüber Teil 1 und ich schon des öfteren lachen musste, eben weil der Humor doch flach und dann auch schon wieder lustig ist. Vielleicht lacht Deutschland dank Pisa nur noch über Flachwitze, aber gut...

Der einzige Lichtblick in teil 1 war Christoph Maria Herbst.....

Genial! Er war wieder sehr gut. An sich war der Film auch sehr gut besetzt.

Wer eine Komödie mit teilweise sehr flachem Humor sucht und bekannte "Schauspieler" (ich sehe Kalkofe nicht als solchen an, daher "_"), aber sich dennoch sehr gut unterhalten möchte, sieht sich "Neues vom Wixxer" an.
 
Oben Unten