Keyboard Layout scheint am Sack [Dead Keys] - UPDATE: Problem gefunden: Keylogger eingefangen :B - EOMD.exe

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
Hallo Leutz

ich hab auf meinem Rechner u.a. das portugiesische Keyboard Layout, aber nicht das deutsche, was ich auch lieber nicht will, denn ich bin das port. gewoehnt. Zu meinem Anliegen:

Auf dem Layout kann man "Alt/Ctrl" + " * " druecken, dann loslassen, und dann z.B. "A" druecken, um ein A mit Umlaut zu bekommen. Passt mir gut.

Nun geht das seit ein oder zwei Tagen nicht mehr, kA wieso. Hab das Layout schon de- und wieder neu installiert, ohne Erfolg.

In Word passiert bei dieser Combo gar nichts, im Notepad bekomme ich, sobald ich beim " * " angekommen bin gleich zwei Umlaute, aber ohne Buchstaben :B Also ich druecke die Tastenkombo ganz normal, aber es erscheint sofort ein Doppelpaar Umlaute, ohne dass ich ueberhaupt auf den eigentlichen Buchstaben gedrueckt haette.

Hoffe ihr koennt mir helfen, das zu fixen.

Ach ja, und in 2 Wochen sollte ich endlich Internet haben, da kann ich hier wieder ordentlich Radau machen.

haut rein
 
TE
D

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
AW: Keyboard Layout scheint am Sack

heul heul heul

;( ;( ;(
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Keyboard Layout scheint am Sack

Start, systemsteuerung, regions-und sparachoptionen, Reiter Sprachen, Details, Hinzufügen.

Vllt is da nämlich das portugiesische weg :o
 
TE
D

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
AW: Keyboard Layout scheint am Sack

DoktorX am 19.05.2007 14:06 schrieb:
Start, systemsteuerung, regions-und sparachoptionen, Reiter Sprachen, Details, Hinzufügen.

Vllt is da nämlich das portugiesische weg :o
Thx, das hab ich schon gemacht. Ca. 666 mal :B, nicht weil das port. weg war, sondern in der Hoffnung, das wuerde es richten. Ich weiss jetzt aber, woran es liegt: mein Keyboard ist am Sack. :hop:
 
TE
D

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
AW: Keyboard Layout scheint am Sack

Dimebag am 20.05.2007 15:59 schrieb:
Thx, das hab ich schon gemacht. Ca. 666 mal :B, nicht weil das port. weg war, sondern in der Hoffnung, das wuerde es richten. Ich weiss jetzt aber, woran es liegt: mein Keyboard ist am Sack. :hop:
Argh, das ist es auch nicht. Ich glaube langsam, Nero ist Schuld an der Kacke...
 
TE
D

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
AW: Keyboard Layout scheint am Sack UPDATE es geht um sogenannte "Dead Keys"

Also, ich weiss jetzt, dass sogenannte "Dead Keys" auf meinem PC nicht mehr funktionieren. Kann mir jemand helfen, dass zu reparieren? Bidde bidde bidde
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: Keyboard Layout scheint am Sack UPDATE es geht um sogenannte "Dead Keys"

Ist denn unter Tastatur - Tastenkombination ändern, ein Haken drin bei Tastenkombination aktivieren?
 
TE
D

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
AW: Keyboard Layout scheint am Sack UPDATE es geht um sogenannte "Dead Keys"

LordMephisto am 30.05.2007 23:01 schrieb:
Ist denn unter Tastatur - Tastenkombination ändern, ein Haken drin bei Tastenkombination aktivieren?
Wo meinen? Gibt es tatsaechlich Hoffnung? Ich finde die von dir genannte Option leider nicht...
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: Keyboard Layout scheint am Sack UPDATE es geht um sogenannte "Dead Keys"

Dimebag am 31.05.2007 20:52 schrieb:
Wo meinen? Gibt es tatsaechlich Hoffnung? Ich finde die von dir genannte Option leider nicht...


Wobei ich mir bei genauerer Betrachtung gar nicht mehr so sicher bin, ob das mit deinem Problem überhaupt was zu tun.
 
TE
D

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
AW: Keyboard Layout scheint am Sack UPDATE es geht um sogenannte "Dead Keys"

LordMephisto am 01.06.2007 13:34 schrieb:
Wobei ich mir bei genauerer Betrachtung gar nicht mehr so sicher bin, ob das mit deinem Problem überhaupt was zu tun.
Heul, nein... diese Option hab ich tatsaechlich gesehen, aber darum geht's leider net... heul....
Danke dir trotzdem
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: Keyboard Layout scheint am Sack UPDATE es geht um sogenannte "Dead Keys"

Dimebag am 01.06.2007 22:47 schrieb:
Danke dir trotzdem
Für dich immer Schnucki :X

Das doofe daran ist, dass man bei google nur Sachen für Linux findet.
Vielleicht probierst du mal den Microsoft Keyboard Layout Creator. Damit sollen sich eigene Deadkeys erstellen lassen. Vielleicht kannst du dir damit deine gewohnten Deadkeys einrichten. Ich hab das Prog allerdings noch nie getestet:
http://www.microsoft.com/globaldev/tools/msklc.mspx
 
TE
D

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
AW: Keyboard Layout scheint am Sack UPDATE es geht um sogenannte "Dead Keys"

LordMephisto am 01.06.2007 22:59 schrieb:
Dimebag am 01.06.2007 22:47 schrieb:
Danke dir trotzdem
Für dich immer Schnucki :X

Das doofe daran ist, dass man bei google nur Sachen für Linux findet.
Vielleicht probierst du mal den Microsoft Keyboard Layout Creator. Damit sollen sich eigene Deadkeys erstellen lassen. Vielleicht kannst du dir damit deine gewohnten Deadkeys einrichten. Ich hab das Prog allerdings noch nie getestet:
http://www.microsoft.com/globaldev/tools/msklc.mspx
Das hört sich extrem gut an. Habe mir jetzt mit einem anderen Tool geholfen, aber dieses sieht noch viel besser aus. Werd ich mal testen. Danke, danke!
 
TE
D

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.610
Reaktionspunkte
0
EOMD.exe

Also, Problem gefunden:

Es lag am Programm EOMD.exe ein evil Keylogger >:| >:|
Dieses hab ich im Verzeichnis /Windows/System/Sys32 gefunden. Solltet ihr diesen Folder überhaupt auf eurem Rechner haben, haut ihn weg, es ist kein Systemverzeichnis.
Der Folder ist versteckt, also müsst ihr versteckte Files sichtbar machen. Ich musste das System im abgesicherten Modus starten, weil sich die Files natürlich nicht löschen ließen.

Vielleicht hilft's wem, und nochmal Danke an alle die helfen wollten.
 
Oben Unten