Kaufberatung PC+GraKa

looserdotcom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich will mir diesen Monat einen neuen Rechner aufsetzen. Nach längerem Suchen favorisiere ich im Moment folgendes System, für Tipps und Anregungen und v.A. Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!!

MB: Asus P5b E Plus 126,-
CPU: Intel E6300 oder E6600 157,- oder 270,-
Kühler: CoolerMAster HyperTX 20,-
RAM: Aeneon DDR2 667 113,-
HD: Samsung SP250 56,-
Netzteil: Be quiet! e5 500W 68,-
Brenner: LG-HSA 12N 31,-
GraKa: Palit1950Pro 512MB oder Asus EAX 1950Pro 151,-
Soundkarte: X-Fi Extreme Music 66,-
Gehäuse: Thermaltake Matrix 49,-
Monitor: Iiyama e2200 309,-
Boxen: Teufel ConceptE Magnum 159,-

Das System sollte preislich mit Versand maximal 1350,- EUR kosten und ne möglichst "zukunftssichere" Basis bieten. Ich will nicht jetzt schon auf DX10 umsteigen, lieber noch n Jährchen wareten bis da Spiele draussen sind und dann nochmal für nen besseren Preis ne neue GraKa holen...

Vielen Dank!
looser
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
looserdotcom am 10.03.2007 12:07 schrieb:
Hallo,

ich will mir diesen Monat einen neuen Rechner aufsetzen. Nach längerem Suchen favorisiere ich im Moment folgendes System, für Tipps und Anregungen und v.A. Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!!

MB: Asus P5b E Plus 126,-
CPU: Intel E6300 oder E6600 157,- oder 270,-
Kühler: CoolerMAster HyperTX 20,-
RAM: Aeneon DDR2 667 113,-
HD: Samsung SP250 56,-
Netzteil: Be quiet! e5 500W 68,-
Brenner: LG-HSA 12N 31,-
GraKa: Palit1950Pro 512MB oder Asus EAX 1950Pro 151,-
Soundkarte: X-Fi Extreme Music 66,-
Gehäuse: Thermaltake Matrix 49,-
Monitor: Iiyama e2200 309,-
Boxen: Teufel ConceptE Magnum 159,-

Das System sollte preislich mit Versand maximal 1350,- EUR kosten und ne möglichst "zukunftssichere" Basis bieten. Ich will nicht jetzt schon auf DX10 umsteigen, lieber noch n Jährchen wareten bis da Spiele draussen sind und dann nochmal für nen besseren Preis ne neue GraKa holen...

Vielen Dank!
looser
Nimm den günstigeren Prozzi, dafür aber ne bessere Graka. Entweder ne
8800gts 320MB

Oder wenigstens ne X1950XTX

Auch der 667er RAM passt nicht direkt zum Prozessor. Nimm lieber DDR2-800, der ist derzeitig kaum teurer, passt aber besser.

Ansonsten nice Sys :-D
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Soweit alles ok, aber das Mobo kann im Zusammenspiel mit manchen Netzteilen angeblich piepende Geräusche verursachen. Soweit ich weiß ist aber kein anderes Board der P5B-Serie betroffen. Guck mal hier: http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=3100&tid=5383533&x=28
Also ich kann dir das P5B Deluxe ans Herz legen.

MfG Ernie
 
TE
L

looserdotcom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
OK, vielen Dank für die Hilfe und die Anregungen! Hab mich jetzt dafür "entschieden":

MB: GB 965P-DS3 104,-
CPU: Intel E6300 157,-
Kühler: CoolerMaster HyperTX 23,-
RAM: 2GB MDT 800 133,-
HD: Samsung SP250 56,-
Netzteil: Be quiet! e5 500W 68,-
Brenner: LG-HSA 12N 31,-
GraKa: 1950XT 512MB oder 8800GTS 320MB 225 vs 250,- EURO
Soundkarte: X-Fi Extreme Music 70,-
Gehäuse: Thermaltake Matrix 49,-
Monitor: Iiyama e2200 309,-
Boxen: Teufel CEM Power Edition 159,-

Bei der Grafikarte bin ich mir noch nicht sicher, da ich den 22 Zoll auch mal "ausfahren" möchte, und habe Bedenken das die 320MB dafür nicht ausreichen, bzw. die Leistung zu stark einbricht! Die 640MB-Modelle sind momentan unverschämt teuer!

Überhaupt hat sich der Preis für das System innerhalb von 12 Stunden um 75,- EUR erhöht, da muss ich eh wieder warten bis es im Budget liegt...
 

gothic3mezger

Gesperrt
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
looserdotcom am 10.03.2007 12:07 schrieb:
Hallo,

ich will mir diesen Monat einen neuen Rechner aufsetzen. Nach längerem Suchen favorisiere ich im Moment folgendes System, für Tipps und Anregungen und v.A. Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen!!

MB: Asus P5b E Plus 126,-
CPU: Intel E6300 oder E6600 157,- oder 270,-
Kühler: CoolerMAster HyperTX 20,-
RAM: Aeneon DDR2 667 113,-
HD: Samsung SP250 56,-
Netzteil: Be quiet! e5 500W 68,-
Brenner: LG-HSA 12N 31,-
GraKa: Palit1950Pro 512MB oder Asus EAX 1950Pro 151,-
Soundkarte: X-Fi Extreme Music 66,-
Gehäuse: Thermaltake Matrix 49,-
Monitor: Iiyama e2200 309,-
Boxen: Teufel ConceptE Magnum 159,-

Das System sollte preislich mit Versand maximal 1350,- EUR kosten und ne möglichst "zukunftssichere" Basis bieten. Ich will nicht jetzt schon auf DX10 umsteigen, lieber noch n Jährchen wareten bis da Spiele draussen sind und dann nochmal für nen besseren Preis ne neue GraKa holen...

Vielen Dank!
looser


Finger weg von Be quiet.
Manche mögen jetzt zwar sagen, bquiet ist super, läuft schon xx Jahre in meinem system.. Ich würd mir lieber eine andere Marke kaufen. Ich bin nicht der einzige, dem ein bquiet abgeracuht ist, google doch mal ^^
 
TE
L

looserdotcom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Das mit dem be quiet! ist zu spät, aber ich habe auch genug gute Erfahrungen damit gehabt...

Das System ist folgendes geworden:

MB: GB 965P-DS3 101,-
CPU: Intel E6300 158,-
Kühler: CoolerMaster HyperTX 21,-
RAM: 2GB MDT 800 126,-
HD: Samsung SP250 58,-
Netzteil: Be quiet! e5 500W 68,-
Brenner: LG SATA DVD 41,-
GraKa: CLUB3D 1950XT 512MB 225,-
Soundkarte: X-Fi Extreme Music 63,-
Gehäuse: Thermaltake Matrix 48,-
Monitor: Iiyama e2200 309,-
Boxen: Teufel CEM Power Edition 159,-
 

gothic3mezger

Gesperrt
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
looserdotcom am 13.03.2007 17:05 schrieb:
Das mit dem be quiet! ist zu spät, aber ich habe auch genug gute Erfahrungen damit gehabt...

Das System ist folgendes geworden:

MB: GB 965P-DS3 101,-
CPU: Intel E6300 158,-
Kühler: CoolerMaster HyperTX 21,-
RAM: 2GB MDT 800 126,-
HD: Samsung SP250 58,-
Netzteil: Be quiet! e5 500W 68,-
Brenner: LG SATA DVD 41,-
GraKa: CLUB3D 1950XT 512MB 225,-
Soundkarte: X-Fi Extreme Music 63,-
Gehäuse: Thermaltake Matrix 48,-
Monitor: Iiyama e2200 309,-
Boxen: Teufel CEM Power Edition 159,-


Der übliche Preisleistungsknaller mit Ati und Intel :-D
Sehr gute Wahl. Was anderes würde auch kein normaler Mensch zz. kaufen.

Viele, die vor ein paar Monaten für dei geliche Leistung beinahe das doppelte Hinlegen mussten, müssen sich ganz schön verarscht vorkommen :|

Jetzt ist echt der günstigse zeitpunkt um aufzurüsten. auch die ram Preise purzeln immer mehr in den Keller.
 
Oben Unten