kann jemand italienisch?? (Übersetzen)

S

SCUX

Gast
kann jemand italienisch?? (Übersetzen)

Hallo,
ich bin dabei eine zweisprachige Bewerbung zu schreiben.
Sinn des Ganzen ist es ein paar Extrapunkte einzufahren beim italienischen Mutterkonzern.
Es wird nicht vorrausgesetzt das ich italienisch kann, daher ist es nicht so wichtig ob es jetzt perfekt geschrieben ist, es geht viel mehr darum zu zeigen das man sich was "Besonderes" überlegt hat.
Ich habe unter wörterbuch.info eine Volltext-Übersetzung gefunden.
Natürlich ist die maschinelle Übersetzung nicht der Reißer...

... aber mir wäre es zumindest wichtig das da kein Schrott steht.
Da ich jetzt hier nicht unbedingt die Texte meiner Bewerbung veröffentlichen möchte, habe ich einfach den Text hier im Post übersetzen lassen.
Wäre sehr nett wenn mit jemand, der dieser Sprache mächtig ist, sagen könnte ob man das so stehen lassen kann.


Ciao, io sono qui a scrivere una domanda bilingue. Senso del tutto, è di entrare in un paio di punti in più la società madre italiana. Non è Vorrausgesetzt italiano non posso, quindi non è così importante se ora è perfettamente scritto, è molto più una questione di dimostrare che uno ha ritenuto che "speciale". ho trovato tra woerterbuch.info una traduzione completa del testo. Of Naturalmente, la traduzione automatica non è il thriller ...

... ma per me sarebbe il meno importante perché non c'è nessun rottame è qui ora, perché io non necessariamente desidera pubblicare il testo della mia candidatura, ho semplicemente lasciare il testo tradotto qui nel post. dovuto dire molto bello se qualcuno che è con questo potente linguaggio, potrebbe se si può lasciare in quel modo.

Danke :top:
 
TE
C

Crysisheld

Gast
AW: kann jemand italienisch?? (Übersetzen)

Bewerbungen sollten immer perfekt geschrieben sein. Wenn es ein italienischer Konzern ist und du dich bei der deutschen Niederlassung bewirbst, hast du mit Italienisch schlechte Karten. Wenn du dich in Italien bewirbst, nunja wird deine italienische Bewerbung eine unter vielen anderen sein.

Auch denken "Personaler" anders. Die nehmen sich für deine Bewerbung vielleicht 30 Sekunden und dann wissen die ob du in die engere Wahl kommst oder eben nicht.

Wenn du eine Bewerbung in Italienisch schreibst, solltest du aber firm in dieser Sprache sein, sonst kann es dir passieren, dass dir im Vorstellungsgespräch im wahrsten Sinne des Wortes die Worte fehlen...

Viel Glück natürlich :)
 
TE
S

SCUX

Gast
AW: kann jemand italienisch?? (Übersetzen)

hi,
habe vieleicht die Hintergründe zu wenig begründet.
Sicher hast du Recht.
In meinem Fall ist das so;
Es ist eine deutsche Firma, und mündlich wurde schon so gut wie Alles besprochen.
Da es eine italienischen "Besitzer" gibt, ist eine schriftliche Bewerbung von Nöten.
Ob diese Bewerbung überhaupt in die Finger eines Itelieners kommt ist sowieso fraglich^^ kann aber dennoch sein.

Die Bewerbung habe ich in Form eines Fotobuches gestalltet *sowas hier*
natürlich mit weniger Bilder und mehr Text^^

Als Zusatz möchte ich hält die linke Seite in italienisch halten...einfach so.... :]

Eine "förmliche" oder "normale" Bewerbung kommt für den Bereich in dem ich mich bewerbe nicht in Frage.....dabei würde ich wohl auch aufgrund meinen Zeugnissen auf der Strecke bleiben^^

Also, es geht nur darum das es so ungefähr stimmt :-D
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
14.992
Reaktionspunkte
1.681
Website
www.yours-media.de
AW: kann jemand italienisch?? (Übersetzen)

Wäre sehr nett wenn mit jemand, der dieser Sprache mächtig ist, sagen könnte ob man das so stehen lassen kann.
Also genauso würde ich es schon mal nichts stehen lassen, denn da ist noch ein Deutsches und ein Englisches Wort mit drin. =)

Mein Italienisch ist zwar vorhanden, reicht aber nur für den Urlaubs-Standard. Sry.
 

rex5000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2009
Beiträge
276
Reaktionspunkte
5
Website
www.vonaulock.com
AW: kann jemand italienisch?? (Übersetzen)

ja hallo ich kann recht gut italienisch (lebe seit 3jahren dort)

was möchtest du denn mit dem text aussagen?
ich konnte keinen konkreten zusammenhang feststellen.
es kommen auch grobe gramatikfehler vor.

als lexikon würde ich leo.de vorschlagen.
das wort voraussetzungen bedeuten requsiti.

wenn du mir auf deutsch einen groben text schickst könnte ich dir etwas zusammenbasteln (ich garantiere für nichts aber ich werde es versuchen)
 
TE
S

SCUX

Gast
AW: kann jemand italienisch?? (Übersetzen)

wenn du mir auf deutsch einen groben text schickst könnte ich dir etwas zusammenbasteln (ich garantiere für nichts aber ich werde es versuchen)
:top:
ich kopier mal ne Email des Originaltextes welche ich an einen Freund (Italiener) gechickte habe (der aber wohl keine Zeit hat zu schauen)....

bräuchte es nur bis heute Abend ca 22uhr :|
wenn das ginge wäre super...wenn nicht kein Problem^^

ich schick dir mal ne Nachricht :)
 
TE
S

SCUX

Gast
AW: kann jemand italienisch?? (Übersetzen)

okeeee, da ich keine Antwort bis jetzt bekommen habe (von den !5! Emails die ich verschickte....

habe ich das Italienisch weggelassen.....

nun habe ich 16 Seiten in dieser (nur deutschen) Art
 
Oben Unten