Hilfe, Spiel startet nicht auf Windows 10 (C&C-Alarmstufe rot 3)

Help2018

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.01.2018
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein Problem mit meinem Spiel habe.
Ich denke, falls mir hier jemand weiterhelfen kann, dann evtl. jemand hier :]

Kurz zu mir: Ich bin w, 25, spiele ab und zu gerne PC Games.

Ich habe früher wahnsinnig gerne Command&Conquer gespielt und wollte es nun wieder spielen. Also habe ich gestern über Origin Command&Conquer - Alarmstufe Rot 3 gekauft und installiert.

Dann das Problem: Es startet einfach nicht! Es kommt die Meldung, dass ich sicher gehen soll, dass ich Directx.9.0 oder eine höhere Version installiert habe und dass die Systemanforderungen passen.

Ich habe Windows10, Directx.12 und von den Systemanforderungen müsste es passen, da mein Laptop noch nicht so alt ist.
Daraufhin habe ich die Tipps, die im Internet vorzufinden waren durchgeführt: Directx9.0 installiert, das Spiel im Kompatilitätsmodus gestartet und auch als Administrator. Leider hat nichts davon funktioniert..
Habe ja gelesen, dass ältere Spiele auf Windows 10 manchmal nicht funktionieren, aber das Spiel ist doch gerade mal aus 2008 und dann gibt es solche Probleme?

Wäre super, wenn mir jemand sagen könnte, was man da machen könnte, damit ich mein heißgeliebtes Spiel wieder spielen kann :)

Danke schon mal.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Was für einen Laptop hast du denn? Es kann gut sein, dass das Spiel mit dem Grafikchip nicht zurecht kommt und daher bockt, selbst wenn der Chip an sich stark genug wäre. Hast du denn alle Möglichkeiten probiert, die du beim Kompatibilitätsmodus hast?

Bei manchen Games hat man leider auch einfach Pech, selbst wenn es "nur" 10 Jahre ist.
 
TE
H

Help2018

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.01.2018
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Ja, habe alle Kompatibilitätsmodus-Möglichkeiten probiert..

Ich habe einen Notebook HP 15-ay044ng

- Intel Core i3-50054, Dual-Core Prozessor 2x2,0 Ghz
- 4GB Arbeitsspeicher
- SSD 128GB
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Ok, das Notebook hat keine richtige Grafikkarte, sondern in der CPU einen HD 5500-"Chip" integriert - es KÖNNTE sein, dass es damit einfach nicht klappt, weil das Spiel das nicht als Grafikkarte akzeptiert. Hast Du die Möglichkeit, das Spiel mal auf einem PC oder so zu testen, ob es DA trotz Windows 10 läuft?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Ich würde versuchen, "DirectX 9" nochmal manuell zu installieren. Theoretisch ist DX ja abwärtskompatibel, praktisch fehlen trotzdem oft Dateien.
 
TE
H

Help2018

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.01.2018
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Ich habe mir jetzt einfach die OpenRA-Version von C&C auf Chip heruntergeladen. Die ist umsonst und mit Windows 10 kompatibel. Hat ohne Probleme funktioniert. Ist dann halt der erste und nicht der dritte Teil von Red Alert, aber macht ja auch Spaß :)
 
Oben Unten