HEUR/HTML Malware Hilfee!

Sleeth

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.03.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute..ich wende mich in verzweiflung an euch. In keinem Forum bekomme ich eine vernünftige Antwort.
Hallo leute,


ich hab seit ca. 1 woche jeden tag die meldung vom Virus HEUR/HTML
Malware. Ich weiß nicht woher ich den habe aber es ist seitdem ich
etwas downloaden wollte. nach dem download schlossen die Browser sich
und gingen nicht mehr zu öffnen. ich habe das Spiel gelöscht und auch
deinstalliert. nächsten tag gingen die Browser wieder...aber seitdem
kamen die virus meldungen. Ich habe Avira Antivir und das
Betriebssystem Vista. Ich habe bei der Meldung den Virus immer in
quarantäne geschoben, da löschen nicht ging. In der quarantäne habe ich
mir die quelle angesehen. Sie führt ewig lang bis zu Temporary Internet
files und dan kommen komsiche Ordner mit zahlen und dahinter stehen
dann so sachen wie: girlfriends, mashavids und gtube_main[1] htm und
all so sachen. Nur die ordner finde ich nicht. Ich habe als erstes
einen kompletten Systemcheck gemacht und es wurde nichts gefunden. Nach
einiger Zeit haben sich immer wieder pornoseiten geöffnet, obwohl ich
pubups deaktiviert und auto weiterleitungen auch deaktiviert habe. Und
schließlich kamen immer neue Viren. Wie: trojanisches Pferd etc. Ich
habe noch mal eine systemchek gemacht und mitten bei check kam so eine
virenmeldung und er hat sie gefunden! Am ende habe ich auf alles
reparieren geklickt und war total happy. Nach 1-2 Tagen aber kam wieder
eine HEUR/HTML Malware Warnung. Ich weiß nicht merh was ich tun soll.
Mein Feund hat mir gesagt ich sollte mal meinem Browserverlauf
löschen. Das habe ich auch getan. Sollte ich noch mal einen sytsemcheck
machen? ich meine wo kommen die denn her? Und wie schalte ich das ab
das er automatisch auf pornoseiten etc geht? ich mein, vllt kommen
daher ja auch die viren!? Ich weiß es auch nicht. ABer ich habe mal
etwas von einer sogenannten kindersicherung gehört..ob das was hilft?!
Naja ich würde mich echt um eure hilfe freuen und ich wäre echt happy
wenn ihr mir helfen könnten, denn ich hänge sehr an meinem Laptop, da
er mir viel bedeutet hehehttp://forum.chip.de/images/smilies/wink.gif" alt="" border="0


Danke im Vorraus


ps: ich verzweifle wirklich langsam..
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.882
Reaktionspunkte
1.785
Ich würde Dir eine komplette Neuinstallation empfehlen.
Daten sichern, Festplatte formatieren und Vista komplett neu installieren. Danach hast Du auch wieder ein frisches, schnelles System ohne Viren. ;)

Wenn Dir das zu aufwendig ist, dann starte im abgesicherten Modus (beim starten F8 drücken) und lass da mal Virenscanner laufen.
Am besten nicht nur einen, sondern mehrere. Avast ist z.B. auch recht gut, oder Spybot Search&Destroy.
Das solltest Du auf jeden Fall mal installieren und damit das System überprüfen lassen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Versuch mal den abgesicherten Modus von WIndows, da musst Du beim booten F8 drücken. Vlt kannst Du da dann einen Virenscanner neu installieren (zB avira / avast, am besten bei chip.de runterladen) oder auch tools wie adaware.

Wenn alles nix hilft, ist eine Radikalkur oft das zeitsparendste: windows neu installieren. Nicht reparieren oder so, auch nicht recovery, sondern win-CD rein, laptop starten, windowsinstall starten, dort dann später "altes betriebssystem ersetzen". Wenn Du dabei nicht auch formatierst, bleiben dabei auch alle Daten erhalten. Spiele und Anwendungen musst du aber neu installieren.

Noch besser wäre es natürlich, wenn Du die Platte mal ausbaust und mit nem Adapter an einen PC anschließt. Von da aus könnte man mit Virenscannern und anti-malware-tools die Platte bereinigen.


ps: Sachen runterladen macht man halt nur von absolut seriösen Seiten, und falls das sogar ein aktuelleres Spiel was, das normalerweise was kostet ( "ich habe das Spiel gelöscht " ), dürfte klar sein, dass so eine Seite alles andere als seriös ist...
 
Oben Unten