Hercules Prophet 4000 XT

Cheftakter

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.07.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Moin Moin!
Ich habe jetzt günstig eine Hercules Prophet 4000 XT gekauft, die 32mb speicher hat.
Könnte man aus diesem teil noch ein wenig mehr leistung durch overclocking herausholen??
Und mit welchem tool??
Ich hab da echt keine Ahnung weil ich eher neuere Karten übertkate!!
MFG
 

ETWOLF

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
133
Reaktionspunkte
0
uch glaube nicht dass du da noch was reißen kannst =)
und selbst wenn wird der unterschied sehr gering sein ;)
wieviel hast du denn bezahlt? :confused:
 
E

eX2tremiousU

Guest
Cheftakter am 23.04.2007 12:44 schrieb:
Moin Moin!
Ich habe jetzt günstig eine Hercules Prophet 4000 XT gekauft, die 32mb speicher hat.
Könnte man aus diesem teil noch ein wenig mehr leistung durch overclocking herausholen??
Und mit welchem tool??
Ich hab da echt keine Ahnung weil ich eher neuere Karten übertkate!!
MFG
Die hatte ich auch mal. Die ist noch unter dem Leistungsniveau einer GeForce 2 MX. Da lohnen Übertaktungsaktionen imho nicht im Ansatz, da das Ding allein schon wegen mangelnder DX8 Kompatibilität eine absolute Retrokarte ist, die eigentlich nur für Spiele der Marke Max Payne 1 oder Heavy Metal FAKK2 taugt. Meine hat sich damals aber relativ schnell verabschiedet, weil der verbaute Lüfter zu schwach war, besonders wenn es draußen etwas wärmer war. Ich würde die Finger von dem Ding lassen, und es eigentlich eher in die Glasvitrine stellen, und nicht als Hardwarekomponente zum Spielen missbrauchen. Oldie but Goldie.

Regards, eX!
 
E

eX2tremiousU

Guest
stockduck am 23.04.2007 15:05 schrieb:
Ist die 4000er nicht sogar eine Kyro?
Ja, Kyro 1 Chipsatz. Die 4500XT hatte einen Kyro 2 Chipsatz, und war auf dem Niveau einer "echten" GeForce 2.

Regards, eX!
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
eX2tremiousU am 23.04.2007 15:12 schrieb:
stockduck am 23.04.2007 15:05 schrieb:
Ist die 4000er nicht sogar eine Kyro?
Ja, Kyro 1 Chipsatz. Die 4500XT hatte einen Kyro 2 Chipsatz, und war auf dem Niveau einer "echten" GeForce 2.

Regards, eX!

Stimmt, ne Kyro 1 :]

Die konnte als erste, absichtlich, die nicht sichtbaren texturen hinter einem objekt berechnen- das war ihr vorteil. T&L war ja die andere "tolle" technik von nvidia, beide haben sich damals nicht schlecht geschlagen :]
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
eX2tremiousU am 23.04.2007 15:12 schrieb:
stockduck am 23.04.2007 15:05 schrieb:
Ist die 4000er nicht sogar eine Kyro?
Ja, Kyro 1 Chipsatz. Die 4500XT hatte einen Kyro 2 Chipsatz, und war auf dem Niveau einer "echten" GeForce 2.

Regards, eX!
die Kyro hab ich auch noch bei mir irgendwo vergraben, der Lüfter war auch bei mir ziemlich schwach und hat immer abstürze provoziert
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
INU-ID am 23.04.2007 15:55 schrieb:
stockduck am 23.04.2007 15:16 schrieb:
Die konnte als erste, absichtlich, die nicht sichtbaren texturen hinter einem objekt berechnen-
Ich kann mich irren, aber war das nicht andersrum? ;)

äh... meinte ich...

also müsste es heißen

Die kontne als erste- absichtlich- die nicht sichtbaren texturen hinter einem objekt NICHT berechnen :B
 

Zar-Igor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
ananas45 am 23.04.2007 15:23 schrieb:
eX2tremiousU am 23.04.2007 15:12 schrieb:
stockduck am 23.04.2007 15:05 schrieb:
Ist die 4000er nicht sogar eine Kyro?
Ja, Kyro 1 Chipsatz. Die 4500XT hatte einen Kyro 2 Chipsatz, und war auf dem Niveau einer "echten" GeForce 2.

Regards, eX!
die Kyro hab ich auch noch bei mir irgendwo vergraben, der Lüfter war auch bei mir ziemlich schwach und hat immer abstürze provoziert

Hatte die gleiche Karte und nie Probleme - und jetzt kommt's: Mein Lüfter war sogar defekt! Hat sich nie gedreht, das Teil... denn irgendwie war das Lager verkantet. Trotzdem lief das gute Stück bei Serious Sam damals nicht heiß... nur SWAT machte echte Probleme... aber da gab's ja das Feature zum Bildverkleinern :D (und nee, ich mein damit jetzt nicht die Auflösun).

Hatte die Karte damals sogar übertaktet, Core von ich glaub 125 auf 150 und Memory auf 225. Leistungsgewinn: Nicht spürbar... :S
 
Oben Unten