• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Gute lateinamerikanische Musik gesucht

Filzlaus

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
264
Reaktionspunkte
0
Hey Leute, bin eigentlich mehr so der Rock-Hörer und ähnliches, aber sagen wir einfach dass kürzliche Ereignisse mich jetzt dazu gebracht haben auch mal Richtung Lateinamerikanische Musik neue Erfahrungen machen zu wollen ;) Ich weiß nicht ob jemand sowas hier hört oder mir nen Geheimtipp (der über Shakira hinausgeht :rolleyes: ) hat.
Wäre jedenfalls dankbar für alle Anregungen :)
 

SoSchautsAus

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.973
Reaktionspunkte
0
Natürlich gibt es in Lateinamerika genau so wie überall sonst auf der Welt traditionelle und moderne Musikstile. Wenn es dir mehr um traditionelle Sachen geht, google nach Salsa, Samba und Tango. Ist weniger mein Gebiet aber ich kann dir in diese Richtung z.B. Gotan Project empfehlen, elektronisch angehauchter Tango. Die sind zwar aus Paris aber für die Aufnahmen zum aktuellen Album sind sie extra nach Argentinien geflogen um mit argentinischen Musikern zu kooperieren und den unverfälschten Vibe einzufangen.

Wenn du auf moderne Sachen aus bist dann kommst du an Reggaeton und Baile Funk nicht vorbei. Diese Stile sind zwar von HipHop beeinflusst, orientieren sich aber stark an den klassischen südamerikanischen Elementen. Auf den beiden Wiki Seiten findest du eine repräsentative Auswahl an Künstlern. Klick dich einfach durch die Homepages und myspace Seiten um dir einen Überblick zu verschaffen. Ein amerikanischer DJ namens Diplo beschäftigt sich mit diesen Stilen und veröffentlicht viele Mixtapes in der Richtung. Allerding alles sehr modern, elektronisch angehaucht und HipHop-lastig gehalten, wenn dir das nichts ausmacht.

Auch Capoeira solltest du dir anschaun. Das ist zwar kein Musikstil sondern eine Mischung aus Kampfsport und Tanz aber auch stark verbunden mit lateinamerikanischer Musik. Da gabs doch in Tekken diesen Eddy. Dessen Kampfstil orientiert sich am Capoeira. ;)

SSA
 

Wolf-V

Mitglied
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
1.185
Reaktionspunkte
0
Filzlaus am 02.03.2007 10:23 schrieb:
Hey Leute, bin eigentlich mehr so der Rock-Hörer und ähnliches, aber sagen wir einfach dass kürzliche Ereignisse mich jetzt dazu gebracht haben auch mal Richtung Lateinamerikanische Musik neue Erfahrungen machen zu wollen ;) Ich weiß nicht ob jemand sowas hier hört oder mir nen Geheimtipp (der über Shakira hinausgeht :rolleyes: ) hat.
Wäre jedenfalls dankbar für alle Anregungen :)

ganz interessant finde ich
http://www.monterosamusic.com/broadband.jsp
mittlerweile werden die bekannter, aber die haben auch eine gute linkliste, da kann man sich in lateinamerika verlieren.
und gleiches gilt fürhttp://www.controlmachete.tv/

viel spass!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
wenn du wirklich extrem urige lateinamer. musik suchst, dann schau mal hier: http://www.musica.com.sv/mp3.php

das ist so ne art hobby-musiker-portal aus el salvdador, das hab ich mal gefunden, als ich für meinen vater ne CD brennen wollte, er kommt aus el salvador.

da sind zwar auch moderne nicht-regionale musikstile, aber die seite ist ja in kategorien unterteilt, regionales findest du bei "LATINA"

lediglich das anhören+speichern war etwas freakelig, aber das kriegst du schon hin ;)
 
Oben Unten