Grakavergleich

mich1000

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Hallo, benötige ne neue Grafikkarte.
Nun stellt sich die Frage ob ich mir ein günstiges PCIE Board anschaffe, mein altes AGP Board dagegen austausche oder nicht.

Folgende Karte würde ich für PCIE wählen:
SPARKLE PCX Geforce 8600GT 256MB

Diese für AGP:
PowerColor ATI Radeon X850XT 256MB

Wie stark ist der Leistungsunterschied dieser beiden Karten? welche ist besser für aktuelle Games geeignet?

Lohn sich ne umrüstung auf PCIE?
Möchte nicht viel Geld ausgeben, weil meine alte Graka defekt ist.

Mein System:
Athlon 3000+
Asus A7N8X-X
512 MB Ram DDR
Win XP Home
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Willst du jetzt umsteigen oder nicht?
Deine Aussagen sind ein wenig verwirrend.

Dann wenn du eine PEG-Karte haben willst (wie alle Nvidia 8xxx - also auch die von dir erwähnte 8600GT) dann brauchst du ja auch ein neues Board und ne neue CPU und eventuell neues RAM.

Ich weis nicht ob sich bei den kleinen Preisen von A64 X2 oder C2D 4300 etc... noch in ein Athlon XP-System zu investieren lohnt!

Und damit aktuelle Spiele HALBWEGS laufen müstest du auch das RAM aufrüsten
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
Jepp. Bei dem System lohnt sich keine Teilaufrüstung, weil jedes Neuteil vom Rest wieder ausgebremst wird.
Aber da Deine alte GraKa defekt ist, und Du nicht viel Geld ausgeben möchtest, kauf Dir ne AGP
 
TE
M

mich1000

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Ja habe mir grade mal Preise rausgesucht. Aufrüsten ist echt zu teuer.
Ne X850XT bekomme ich für 139 Euro, dazu noch 512 MB RAM für 37 Euro und das müsste reichen um erstmal wieder den Rechner zum rennen zu bekommen.
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
Allein das zusätzliche RAM wird ne ganze Menge bringen!
Die GraKa muß ja eh neu.
Auf jeden Fall gute Idee!
 

mastermaisi777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
mich1000 am 24.04.2007 19:05 schrieb:
Ja habe mir grade mal Preise rausgesucht. Aufrüsten ist echt zu teuer.
Ne X850XT bekomme ich für 139 Euro, dazu noch 512 MB RAM für 37 Euro und das müsste reichen um erstmal wieder den Rechner zum rennen zu bekommen.
würde eher in eine x1950pro für agp investieren ist doch um einiges schneller kostet halt auch mehr.
hätte auch meine 9600pro im angebot (ebay).
ich könnte dir meinen 512mb dd1 kingston ram für 20+versand verkaufen.
bei intersse einfach melden
 

Chat1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
Fals eine Teil/Gesamtaufrüstung zu kostspieilig ist, würd ich zur X1950GT greifen. Preislich bei ca 135€, hat jedoch technisch gesehn große Vorteile zur X850XT (schon Shader 3, bessere Filterung und ca 60-80% schneller).

MfG Steve
 
Oben Unten