Gothic3 mit diesem PC???

Gamejunkie78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich weiß, dass ist sicherlich eine häufig gestellte Frage.
Bin am überlegen, ob ich mir einen neuen PC kaufe, möchte das aber davon abhängig, ob auch Gothic 3, Oblivion, etc. auf dem Pc laufen würde. Bin ziemlich ratlos, da ich mich mit dem "Innenleben eines PC's nicht so auskenne. :rolleyes:
Daten wie folgt:
Neuestes S775 Mainboard mit 2x PCI 1x PCIXpress Slot
Prozessor: Intel Pentium D 805 Dual Core 2x 2,6GHZ Neueste Intel Technologie Super Schnell - Socket 775 inkl. Cpu Lüfter
--------------------------------------------------------------------------------
Chipsatz Neuester Sockel 775 für Intel Celeron Pentium 4 Prozessoren
NEUESTER Chipsatz ATI RadeonXpress200 Socket775
--------------------------------------------------------------------------------
Anschlüsse 1x Tastatur und 1x Maus PS/2,
1x Parallel, 1x Seriell, 2x PCI, 1x AGP,
2x USB Vorderseite + 4x USB 2.0 Rückseite
--------------------------------------------------------------------------------
Speicher 1GB DDR 2 Marken Arbeitsspeicher
--------------------------------------------------------------------------------
Festplatte 250 GB 7200RPM IDE ATA 100/133 Marken Festplatte
--------------------------------------------------------------------------------
Grafik ATI RADEON® X300 256MB Grafik shared unterstützt DirectX 9 für verbesserte 3D, 2D, und Video Leistungen.
Danke schon einmal für Eure antworten.
 

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
Wenn du es flüssig spielen möchtest müsstest du dir noch einen GB Ram und eine bessere Grafikkarte zulegen!!! Oblivion dürfte glaub ich auf höchster Qualität gehen!! Weiß aber nicht genau, sorry!
 
I

ich98

Gast
Das ist eine Radeon X300, dass ist eine Bürokarte und fürs Spielen von grafisch aufwendigen Titel überhaupt nicht geeignet. Oblivion, Gothic3 usw. wirst du damit nicht spielen können ;)

Die CPU ist auch schon veraltet und Arbeitsspeicher sollten es schon mindestens 2GB sein. ;)
 
S

SchabbeS

Gast
Das "shared" bei der Grafikkarte sagt mir, dass es sich um eine Onboardkarte handeln könnte (nach meinem Wissen). Onboard Grafikkarten sind weitaus schlechter als ihre Artgenossen mit PCIe- und AGP- Port. Also da ich an deinem Mainboard sehe, dass du noch Platz für ne PCI Express Grafikkarte hast besorg dir lieber eine, da die momentane nicht ausreichend für Gothic 3 usw ist. Außerdem ist das der Grafikprozessor eine X300 und schon ziemlich veraltet.

Wie viel Geld hättest du zum Aufrüsten?
 
TE
G

Gamejunkie78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Empfehlt mir etwas. Sollte allerdings nicht all zu teuer werden. Ich sage mal Mittelklasse.
 
I

ich98

Gast
Gamejunkie78 am 14.05.2007 22:27 schrieb:
Empfehlt mir etwas. Sollte allerdings nicht all zu teuer werden. Ich sage mal Mittelklasse.

was ist denn nicht allzu teuer? :-o

Vielleicht die 600€ Variante: klick
Damit laufen die genannten Spiele sehr gut. ;)
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.741
Reaktionspunkte
2
Gamejunkie78 am 14.05.2007 22:27 schrieb:
Empfehlt mir etwas. Sollte allerdings nicht all zu teuer werden. Ich sage mal Mittelklasse.


Was kostet dich denn der PC den du oben beschrieben hast?
 
TE
G

Gamejunkie78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
was ist denn nicht allzu teuer? :-o [/quote]

Bin wahrscheinlich ein bißchen "blauäugig", aber mehr als 500 € für einen gesamten PC ist bei mir nicht drin. Leider ;(

Die Angaben, die ich zu erst reingesetzt habe, waren lediglich ein Verkaufsangebot .
Ich müsste mir eigentlich einen neuen PC kaufen. Der andere ist schon sehr betagt.
 
I

ich98

Gast
Gamejunkie78 am 14.05.2007 22:56 schrieb:
Bin wahrscheinlich ein bißchen "blauäugig", aber mehr als 500 € für einen gesamten PC ist bei mir nicht drin. Leider ;(

Die Angaben, die ich zu erst reingesetzt habe, waren lediglich ein Verkaufsangebot .
Ich müsste mir eigentlich einen neuen PC kaufen. Der andere ist schon sehr betagt.

600€ solltest du schon locker machen, wie ich oben verlinkte, bekommt man damit schon einen guten Rechner ;)
 
TE
G

Gamejunkie78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
ich98 am 14.05.2007 22:57 schrieb:
Gamejunkie78 am 14.05.2007 22:56 schrieb:
Bin wahrscheinlich ein bißchen "blauäugig", aber mehr als 500 € für einen gesamten PC ist bei mir nicht drin. Leider ;(

Die Angaben, die ich zu erst reingesetzt habe, waren lediglich ein Verkaufsangebot .
Ich müsste mir eigentlich einen neuen PC kaufen. Der andere ist schon sehr betagt.

600€ solltest du schon locker machen, wie ich oben verlinkte, bekommt man damit schon einen guten Rechner ;)

Danke für Deine schnelle Antwort. :)
 

Homerclon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2001
Beiträge
1.249
Reaktionspunkte
8
ich98 am 14.05.2007 22:57 schrieb:
Gamejunkie78 am 14.05.2007 22:56 schrieb:
Bin wahrscheinlich ein bißchen "blauäugig", aber mehr als 500 € für einen gesamten PC ist bei mir nicht drin. Leider ;(

Die Angaben, die ich zu erst reingesetzt habe, waren lediglich ein Verkaufsangebot .
Ich müsste mir eigentlich einen neuen PC kaufen. Der andere ist schon sehr betagt.

600€ solltest du schon locker machen, wie ich oben verlinkte, bekommt man damit schon einen guten Rechner ;)
Bei dem kann man noch etwas sparen wenn man ein paar (Performence weniger entscheidende) Dinge vom alten PC weiter verwendet.

z.b. Gehäuse & Laufwerk/Festplatte.
Bei dem genannten 600€ PC könnte man 80€(Brenner & Gehäuse) bzw. 100€(Gehäuse & Festplatte) sparen. Natürlich nur solange man ein Normales ATX Gehäuse und mind. eine Festplatte mit 7200U/m oder DVD-Laufwerk/Brenner hat.
Falls man schon ein SATA LW oder eine SATA Festplatte hat so kann man sogar 137€ sparen.
 
Oben Unten