GIMP 2.2.3 [Windows XP] - Grafiktablett-Erkennung

T

Thomsn

Gast
Hey, Comm. :)

Ich hab nun das Grafiktablett MD9570 mit USB-Anschluss von Medion.
Bisher funktioniert auch alles wie gewünscht und es arbeitet mit allen Programmen gut zusammen - ausgenommen Gimp.

Sobald ich Gimp starte, bewegt sich der Mauszeiger an den oberen linken Bildschirmrand und lässt sich von dort nur etwas nach rechts bewegen.
Nach oben oder unten geht garnicht und nach rechts nur ein Stück - vielleicht etwa 100 - 200 Pixel.
Das passiert allerdings auch nur, wenn ich das GT nutze - sobald ich den Stift beiseite lege und die Maus nutze, verhält sich der Mauszeiger ganz normal.

Nun hab ich google bemüht und erfahren, dass Gimp allgemein Probleme mit GT-Erkennung hat / hatte - wohl besonders, wenn dieses über den USB-Port läuft.
(kann sein, dass dem nicht mehr so ist, da dies ne ältere Linux betreffende Info war und dort vielleicht schon entwicklungsseitig behoben ist - zu Win hab ich da nicht so besonders schlüssige Aussagen gefunden)

In den Gimp-Einstellungen sehe ich bei "Eingabegeräte" nur "Main Mouse Wheel" und "Main Keyboard" aufgelistet - aber ich finde auch keine Möglichkeit, ein neues Eingabegerät einzubinden.

Gibt es für Gimp vielleicht Plugins oder ähnliches, welche mir helfen könnten?
Oder kennt vielleicht jemand dieses Problem und kann mir helfen?

Thomsn
 
Oben Unten