Gewinnspiel?

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
Hoi,

normal kümmern mich solche Aktionen nich aber diesmal isses iwie komisch.

Eben klingelt das Telefon und es Meldet sich jemand von irgendeinem Verbrauchenverbund oder sowas (habs nicht mehr im Kopf). Er: Mit wem genau spreche ich? Ich: Mit *meinen Namen + Nachname einfüg*. Er: Ok. Ich hab eine Frage an Sie: Sitzen sie gut? Ich: öhhh... Ja. Er (sofort nachdem ich Ja gesagt hab): Herzlichen Glückwunsch sie sind dabei. Sie haben die Chance auf ein Gewinnspiel bei blaaaa bla bla Ich: Sry keine Interesse. Und aufgelegt.
So jetzt kenn ich mich in solchen Fälle gar nicht aus.
Ich hab zwar einmal im Fernsehn gesehen das man da aufpassen muss was man sagt aber ich wurde da eigentlich total überrumpelt und ich hab nur auf die Frage: Sitzen sie gut? Geantwortet. Ich hab zu dem Zeitpunkt ja noch gar nichts von einem Gewinnspiel gewusst.
Können die mir irgendeine Rechnung schicken? Von wegen das ich da bei irgend einem Vertrag zugestimmt habe?

MfG
 

MikeToreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
240
Reaktionspunkte
0
Ich würde mir keine Sorgen machen. Du hast nirgendwo unterschrieben oder so, deine Adresse haben die ja auch nicht oder? Wenn aus irgendeinem Grund doch Post komen sollte, guck welche Firma sie verschickt hat und google danach... gibt sicher ähnliche Fälle ;)
Also ruhig Blut.

EDIT: höchstens vllt höhere Telefongebühren wegen dem Anruf?
 
TE
G

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
Ne ich hab nirgendwo nem Vertrag zugestimmt. Aber afaik kann man Verträge ja auch über das Telefon abschlies. Da genügt ja ein einfaches Ja...
Adresse sollte sie eigentlich nicht haben. Nur Name + Nachname.

MfG
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.308
Reaktionspunkte
3.756
naja
sagen wir mal so, die können dir schon welche schicken, aber die sind das Papier net wert, die kannste ungesehen in den Papierkorb werfen, nur bei Gerichtlichen Sachen musste reinschauen, weil die kommen ja wie der name schon sagt vom Amt
im Zweifelsfall kannst je bei der Verbraucherdings nachfragen

aber bei Uns rufen die Verbrecher auch oft an, aber da kommt nix an
im Zweifelsfall droh einfach mit dem Anwalt, Polizei oder Verbraucherschutzzentrale, bei den drei Schlüsselwörtern legen die ganz fix auf
 
TE
G

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
Mhm...
Was sollte ich machen wenn die mir ne Zahlunsmahnung schicken? Halt von irgend nem Rechtsanwalt?

MfG
 

MikeToreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
240
Reaktionspunkte
0
Ab ins Altpapier damit, ist eh nur heiße Luft. Nur wenn ein sog. gerichtlicher Mahnbescheid kommt, musst du den widerrufen- muss man glaub ich nur ein Kreuzchen machen und zurückschicken. Die Wahrscheinlichkeit sollte aber gering sein.
 
TE
G

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
Ok danke.
Ein paar Kumpels von mir meinten das denne das auch passiert ist. Is zwar schon länger her un so aber das war die selbe Masche. Irgend ne Frage gestellt die rein gar nichts mit einem Gewinnspiel oder so zu tun hat (so wie bei mir. Davor hat der nichts gesagt von wegen von einem Gewinnspiel) und die haben halt auch mit Ja geantwortet. Die haben alle Rechnungen gekriegt. Das ist doch eigenltich Illegal das die das "Ja" für eine andere Frage benutzen.

MfG
 

MikeToreno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
240
Reaktionspunkte
0
Ist mit sicherheit illegal... deshalb würde solche Leute ja auch nie rechtliche Schritte ergreifen, sondern schicken eben nur Mahnungen :-D
 
TE
G

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
Ok danke Leute...

Ich warte jetzt mal ab ob da was kommt.

MfG
 
Oben Unten