[GER] Endstation Altis Life | EINBUERGERUNG | PYRGOS | MEDIC | TS3 | AktiveAdmins | 3.1.4.8

EndstationCommunity

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
"ganz egal wer oder was ihr sein wollt, wir erschaffen euch eine welt voller herausforderungen und möglichkeiten"


Liebe Community,

in diesem Thread möchte ich Euch den "endstation Altis" Server vorstellen. Unser Team besteht aus "lebenserfahrenen" Menschen, die Altis Life und das damit verbundenen Roleplay schätzen und fördern möchten. Wir haben lange Zeit versucht einen für uns passenden Altis Life Server zu finden, leider ohne Erfolg. Pay2Win, fehlendes Roleplay oder unverhältnismäßig stark ausgerüstete Polizisten sind nur drei der vielen Gründe, warum wir nie ein wirkliches "Zuhause" finden konnten.

Unser Entschluss stand fest: Projekt "endstation Altis" ins Leben rufen und alles das besser machen, was uns auf anderen Altis Life Serven gestört hat. Nach einer mehrwöchigen Definitions- und Planungsphase sind wir seit dem 03.12.2014 um 19:00 Uhr online.

Jeder Spieler, der ernsthaftes Interesse an Roleplay und dem Spielprinzip Altis Life hat, darf uns gerne besuchen und sich selbst ein Bild machen.



Webseite: http://endstation.enjin.com

Teamspeak: 176.9.51.50

endstation Altis Server: 176.9.51.50




Wir bieten euch eine ganze Reihe von Features und Alleinstellungsmerkmalen, die nur noch von unserem Ehrgeiz übertroffen werden.


  • Performanter, auf Linux basierender Root-Server mit 200 MBit/s Bandbreite für lagfreies gaming und niedrige Pings- zu jeder Zeit und an jedem Ort in Altis.
  • Pyrgos als Hauptstadt. Hohe Kriminalitätsraten und eine unzureichende Infrasturuktur haben dazu geführt, dass Kavala von den Behörden evakuiert wurde- inklusive aller Händler und NPC's in der Nähe. Pyrgos ist die neue Hauptschlagader der Region und die Karte wurde von uns auf die neuen Verhältnisse angepasst. Weiterhin wurde die Karte künstlich verkleinert, um die Interaktion zwischen den Spielern zu fördern.
  • Einbürgerung und Migrationsamt. Bevor ihr eure Abenteuer in Altis beginnen könnt, müsst ihr von unserem Migrationsamt eingebürgert werden. Ihr spawnt bei eurem ersten Besuch auf der Insel in der endstation Einbürgerungshalle, ein Mitarbeiter des Migrationsamtes wird sich dort um euch kümmern.
  • Permanente Wantedliste. Wenn ihr eine Straftat begeht, werdet ihr auch nach dem automatischen Restart von unseren Strafverfolgungsbehörden gejagt- achtet also darauf, dass sich euer Verbrechen auch lohnt.
  • Marktsystem. Unser Marktsystem basiert auf einer Datenbank. Alle An- und Verkäufe wirken sich in Echtzeit auf die Preise aus. Ihr solltet die Kupferpreise also genau im Auge behalten, die Nachfrage kann schneller sinken als euch lieb ist.
  • Donatorsystem 2.0. Einmal Donator, immer Donator. Wenn ihr schon spendet, soll es sich auch als Dank für euren Support lohnen. Das Beste daran: Wenn ihr einmal spendet, behaltet ihr den Donatorstatus- anders als auf den meißten Altis Life Servern.

Folgende Features sind momentan in Bearbeitung und werden euch in Kürze zur Verfügung gestellt:


  • Eigenes Skillsystem. Egal ob ihr euch als Bergmann ein Vermögen mit Diamanten erwirtschaften wollt, oder eure Familie mit Tankstellenrauben über Wasser haltet- unser Skillsytem ermöglicht es euren Charakter individuell euren Bedürfnissen anzupassen.
  • Gefängnisarbeit. Solltet ihr während eures Lebens auf Alits mit dem Gesetz in Konflikt geraten und dank unserer permanenten Fahndungsliste für einige Zeit hinter Gitter müssen- kein Problem, dank unseres Beschäftigungsprogrammes für Inhaftierte könnt ihr im Altis State Prison arbeiten und auf diese Weise einen Teil eurer Zeit "abarbeiten".
  • Jäger und Gejagte. Ihr wolltet euch schon immer im Spurenlesen und auf der Jagd betätigen? In den weiten Jagdgebieten von Altis warten Ziegen, Schafe, Hühner und Hunde nur darauf, von euch erlegt zu werden. Viele Mitstreiter haben sich durch den Verkauf von Fleisch ein Vermögen aufgebaut. Doch Vorsicht: Die Jagd von Hunden und der Verkauf deren Fleisch steht unter Strafe, außerdem häufen sich in letzter Zeit die Berichte von Hunderudeln, die ihre vermeintlichen Verfolger getötet haben...
  • Drogen. Jede auf Altis verfügbare Droge wirkt anders auf euren Organismus. Das Rauchen von Marihuana wird euch nicht abhänig machen, ganz im Gegenteil zu Heroin. Kokain zum Beispiel sorgt für einen ganzen Schub an Energie und lässt euch unter anderem weiter sprinten. Doch auch hier sei zu großer Vorsicht geraten- einmal abhänig, hilft euch nur noch der kalte Entzug um eure Entzugserscheinungen loszuwerden.
 
Oben Unten