GeForce 6800GT zeigt zunehmend Grafikfehler

T

ToxicCobra

Guest
Hallo,
meine GeForce 6800GT produziert in letzter Zeit ständig irgendwelche Grafikfehler (Löcher in Texturen; Zacken, welche aus Wänden und Böden herausragen).

Diese Fehler treten zum Beispiel bei diesen Spielen auf:
Gothic 3
NfS Most Wanted
Sudeki

Diese Spiele sind zum Beispiel nicht betroffen:
Suprime Commander
Sin Episodes
Ghost Recon AW

Im allgemeinen kann ich sagen, dass Strategiespiele gänzlich unbeeinflusst sind.
Ich verwende momentan den 93.71 als Treiber. Außerdem wird die Grafikkarte zu warm (über 75°C).
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Bei mir hatte die Kühlung der 68GT nach etwa 1 bis 1,5 Jahren versagt. Da ging die Temperatur aber noch deutlich höher und ich hatte Aussetzer und Grafikfehler. Habe dann den Kühler abgenommen und einen von Arctic Cooling genommen und seitdem läuft die Karte wieder, wie am ersten Tag.
 

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
ToxicCobra am 18.02.2007 20:01 schrieb:
Hallo,
meine GeForce 6800GT produziert in letzter Zeit ständig irgendwelche Grafikfehler (Löcher in Texturen; Zacken, welche aus Wänden und Böden herausragen).

Diese Fehler treten zum Beispiel bei diesen Spielen auf:
Gothic 3
NfS Most Wanted
Sudeki

Diese Spiele sind zum Beispiel nicht betroffen:
Suprime Commander
Sin Episodes
Ghost Recon AW

Im allgemeinen kann ich sagen, dass Strategiespiele gänzlich unbeeinflusst sind.
Ich verwende momentan den 93.71 als Treiber. Außerdem wird die Grafikkarte zu warm (über 75°C).

75° C klingen recht ungesund! Wir mal einen Blick auf den Lüfter der Graka, wenn der sich komisch verhält, also mucken macht, einen neuen drauf bauen, sofern die GPU nicht defekt ist, sind genug Kühler in deinem Rechner verbaut und bekommt die Graka genügend Luft? :confused:
 

Zarupetti

Benutzer
Mitglied seit
16.01.2004
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
ToxicCobra am 18.02.2007 20:01 schrieb:
Außerdem wird die Grafikkarte zu warm (über 75°C).


Meine 6800GS hat 54° im Leerlauf, bei "normalen" Games ~76° und zw. 85°-90° bei FarCry mit dem Standardlüfter und geht immer ohne Probs.
 
TE
T

ToxicCobra

Guest
Hmmm...

Na gut, ich werde mir das mit dem Kühler mal anschauen.
Ich hab eigendlich gehofft, es könnte am Treiber liegen. Denn vorher hat die Graka nie Probleme bereitet. :pissed:
 
TE
R

ruyven_macaran

Guest
ToxicCobra am 18.02.2007 20:01 schrieb:
Hallo,
meine GeForce 6800GT produziert in letzter Zeit ständig irgendwelche Grafikfehler (Löcher in Texturen; Zacken, welche aus Wänden und Böden herausragen).

Diese Fehler treten zum Beispiel bei diesen Spielen auf:
Gothic 3
NfS Most Wanted
Sudeki

Diese Spiele sind zum Beispiel nicht betroffen:
Suprime Commander
Sin Episodes
Ghost Recon AW

Im allgemeinen kann ich sagen, dass Strategiespiele gänzlich unbeeinflusst sind.
Ich verwende momentan den 93.71 als Treiber. Außerdem wird die Grafikkarte zu warm (über 75°C).

temperatur ist noch okay, einige karten wären froh gewesen, wenn sie die temperatur im auslieferungszustand gehalten hätten.
kühler reinigen und neue wärmeleitpaste könnten trotzdem nen versuch wert sein.
ob die fehler am treiber liegen, kann man einfach durch verwendung eines älteren probieren ;)

ansonsten sind die symptome recht untypisch für defekte nv40 - bei den nicht gerade wenigen fällen, die mir bislang bekannt sind, lief das eher nach dem prinzip "spiel spiel spi schwarz schwarz manueller-reboot schwarz schwarz...".
 
Oben Unten