Gaming laptop im breich 800-1000€(für fm und csgo)

T-B0ne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute
Bin relativ neu im technik bereich brauche jedoch auch keinen kranken laptop würde ihn hauptsächlich benutzen um hin und wieder mal eine runde csgo zu spielen aber hauptsächlich um football manager zu spielen. Ich weis dass es sowieso relativ anspruchslose spiele sind jedoch habe ich wirklich null plan von pcs also wäre mir jede hilfe recht würde außerdem einen 17" bildschirm bevorzugen danke im vorraus.
Und p.s hört mir auf mit kauf dir nen pc ich will einen laptop da ich es auch für andere sachen brauche nicht nur zum zocken und auch oft unterwegs bin😂
Anbei hab ich mal noch die anforderungen für csgo und den fm beigelegt
 

Anhänge

  • Screenshot_20210503_155011_com.valvesoftware.android.steam.community.jpg
    Screenshot_20210503_155011_com.valvesoftware.android.steam.community.jpg
    569,1 KB · Aufrufe: 8
  • Screenshot_20210503_154943_com.valvesoftware.android.steam.community.jpg
    Screenshot_20210503_154943_com.valvesoftware.android.steam.community.jpg
    549,6 KB · Aufrufe: 9

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
662
Damit hast du ja die Frage nach den Mindestanforderungen schon selbst beantwortet ;) Das schafft mein mittlerweile sieben Jahre alter Sony Vaio 17 Zöller ( damals ebenfalls in der 1000 € Klasse...)
Die Performance dürfte mittlerweile so ziemlich jeder 17 Zöller am Markt bringen. Da stellen sich eher Fragen in Punkten wie Verarbeitungsqualität etc.
 
TE
T

T-B0ne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Ja mag schon sein dass diese anforderung heutzutage fast jeder laptop schafft aber möchte vlt für 800-1000€ drotzdem keinen schrotthaufen kaufen der eigentlich dass geld nicht wert ist sondern wos bessere gibt um dass geld und dann braucht man wieder etwas wissen dafür
 
TE
T

T-B0ne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Damit hast du ja die Frage nach den Mindestanforderungen schon selbst beantwortet ;) Das schafft mein mittlerweile sieben Jahre alter Sony Vaio 17 Zöller ( damals ebenfalls in der 1000 € Klasse...)
Die Performance dürfte mittlerweile so ziemlich jeder 17 Zöller am Markt bringen. Da stellen sich eher Fragen in Punkten wie Verarbeitungsqualität etc.
Ja mag schon sein dass diese anforderung heutzutage fast jeder laptop schafft aber möchte vlt für 800-1000€ drotzdem keinen schrotthaufen kaufen der eigentlich dass geld nicht wert ist sondern wos bessere gibt um dass geld und dann braucht man wieder etwas wissen dafür
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
662
Ja mag schon sein dass diese anforderung heutzutage fast jeder laptop schafft aber möchte vlt für 800-1000€ drotzdem keinen schrotthaufen kaufen der eigentlich dass geld nicht wert ist sondern wos bessere gibt um dass geld und dann braucht man wieder etwas wissen dafür
Verstehe ich schon, da wirst du aber auf Erfahrungsberichte von aktuellen Besitzern zurückgreifen müssen.
Kleiner Tipp schon mal am Rande, bei Tests im Bereich Laptop ist "befriedigend" schon eher mies bzw. es ist mit Kompromissen zu rechnen.
 
TE
T

T-B0ne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Verstehe ich schon, da wirst du aber auf Erfahrungsberichte von aktuellen Besitzern zurückgreifen müssen.
Kleiner Tipp schon mal am Rande, bei Tests im Bereich Laptop ist "befriedigend" schon eher mies bzw. es ist mit Kompromissen zu rechnen.

Ok aber hättest du vlt die ein oder andere empfehlung zu einen laptop in dem bereich?
 
TE
T

T-B0ne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Verstehe ich schon, da wirst du aber auf Erfahrungsberichte von aktuellen Besitzern zurückgreifen müssen.
Kleiner Tipp schon mal am Rande, bei Tests im Bereich Laptop ist "befriedigend" schon eher mies bzw. es ist mit Kompromissen zu rechnen.
Was denkst du über diesen laptop?
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
662
Ich denke , dass das kein 17 Zöller ist ;)
Ansonsten aus der Rubrik "kann man machen". Die wenigen Bewertungen beziehen sich ja eher auf die Lieferzeiten, also evtl. vorher mal bei denen anfragen. Keine Ahnung wie gut "OTTO" bei der Abwicklung bzw Rückgabe/ Umtausch ist.
Die Systemvoraussetzungen für deine favorisierten Spiele übertrifft der natürlich locker.
 
TE
T

T-B0ne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Ich denke , dass das kein 17 Zöller ist ;)
Ansonsten aus der Rubrik "kann man machen". Die wenigen Bewertungen beziehen sich ja eher auf die Lieferzeiten, also evtl. vorher mal bei denen anfragen. Keine Ahnung wie gut "OTTO" bei der Abwicklung bzw Rückgabe/ Umtausch ist.
Die Systemvoraussetzungen für deine favorisierten Spiele übertrifft der natürlich locker.

Dass mit 17 zoll dachte ich mir auch dass hier wäre der selbe mit 17 jedoch hat der nur 8gb ram und ist intel weiß aber nicht wieso der deshalb teurer ist
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
662
Dass mit 17 zoll dachte ich mir auch dass hier wäre der selbe mit 17 jedoch hat der nur 8gb ram und ist intel weiß aber nicht wieso der deshalb teurer ist
Den Ram könnte man vermutlich nachrüsten. Der spielt bei deiner angegebenen Nutzung aber nur eine untergeordnete Rolle. Da macht ein größeres Display ( bei identischer Qualität ???) mehr Sinn.
 
TE
T

T-B0ne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Den Ram könnte man vermutlich nachrüsten. Der spielt bei deiner angegebenen Nutzung aber nur eine untergeordnete Rolle. Da macht ein größeres Display ( bei identischer Qualität ???) mehr Sinn.
Und was genau wäre der unterschied zwischen den zwei prozessoren? Oder ist da e fast keiner?
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
662
Und was genau wäre der unterschied zwischen den zwei prozessoren? Oder ist da e fast keiner?
Könnte mir vorstellen, dass der Ryzen sogar einen Tacken besser ist. Kommt aber auch auf die (optimierte) Anwendung an ;) Das größere Display ist halt ein Kostenfaktor. Achtung solides Halbwissen : möglich dass der Akku bei einem 17er auch etwas mehr Action haben muss und daher eben Mehrkosten verursacht.
 
Oben Unten