Games Pc für 430euro??

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Games Pc für 430euro??

Ja ich möchte mir einen Spiele PC kaufen für 430 EURO und zwar: ;)

AMD Athlon II Quad core 4x3,4 GHz
4GB RAM
ATI Radeon HD 4200 512MB

ja das war es. und wollte wissen ob ich damit games wie Risen Drakensang Crysis von hoher bis mittlerre Details zocken kann. ;)
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: Games Pc für 430euro??

...auf keinen Fall! Prozessor und Ram sind ok, soweit man das bei den ungenauen Angaben sagen kann. Die Radeon HD 4200 ist aber noch nicht mal eine "richtige" Grafikkarte, sondern lediglich ein Grafik-Chip, der aufs Mainboard aufgelötet ist (Onboard-Grafik). Für moderne Spiele also völlig ungeeignet bzw. zu schwach in der Leistung.

Crysis in hohen Settings kannst du in diesem Preissegment sowieso meist vergessen, allerdings sieht das Game bereits bei mittleren Einstellungen schon sehr gut aus. Dazu würde ich dir wenigstens eine Radeon HD 5750 oder, wenns noch günstiger sein soll, eine HD 4770 empfehlen.

Ist das ein Komplett-PC, den du da kaufen wolltest und wenn ja, hast du einen Link dazu?
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Games Pc für 430euro??

www.Hi-Tech.at und rechts unten siehst den pc für 430 euro ok. aber für Drakensang wird es wohl reichen oder wenigstens mittlere detail die auflösung 1280x1080 oder gothik 3
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: Games Pc für 430euro??

... aber für Drakensang wird es wohl reichen oder wenigstens mittlere detail die auflösung 1280x1080 oder gothik 3
...schwer zu sagen, eher nicht. Ich würde mir zum Gamen jedenfalls keine so schwache Grafiklösung zulegen. Du wirst mit großer Sicherheit keine Freude damit haben. Eher würde ich einen für 350,- nehmen und eine 80,-Euro Grafikkarte dazukaufen. Außerdem kommt mir der Laden etwas überteuert vor, oder sind die Preise normal für AT?

Kennst du keinen Shop bei euch, wo man sich einen PC nach Wunsch zusammenstellen und vom Lieferant komplett fertig zusammenbauen lassen kann? Sowas wie www.hardwareversand.de (PC-Konfigurator) oder www.alternate.de (PC-Builder)?

Bei der Zusammenstellung bekämst du hier mit Sicherheit gerne Hilfestellung.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Games Pc für 430euro??

den 430€-PC hab ich ich übrigens nicht finden können - wie genau heißt der denn? da gibt es einfach zuviele unterkategorien.... wenn ICH auf die startseite gehe, ist der billigste PC einer für 699€.


beide PCs (auch der aus dem geschlossenen thread) ungeeignet wegen der völlig unzureichenden grafikkarte. aber wenn du in den mit dem quadcore ne grafikkarte für um die 50-100€ einbauen würderst, wäre das kein problem. das dumme ist, dass das netzteil dann vlt nicht ausreicht, weil das bei fertigen PCs meistens nur für das reicht, was schon drin ist, plus vlt. noch 1-2 zusätzliche festplatten.

oder du stellst dir selber einen zusammen, weiß aber nicht, welche shops da für österreich taugen. zB bei hardwareversand.de würd ich für ~450€ vorschlagen:

CPU: AMD Athlon II X2 250 Box 55€
Board: MSI GF615M-P33 43€
RAM: 4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U 73€
Graka: Club3D 9800GT Green Edition 1024MB 85€
Gehäuse: Xigmatek Asgard 30€
Festplatte: WD Caviar SE16 500GB 41
Brenner: LG GH22NS50 bare 22€
Netzteil: BE Quiet! Pure Power 530 Watt 50€


mit Zusammenbau ~420€. Kannst natürlich ne etwas bessere CPU oder Graka nehmen und 450€ ausgeben, oder erstmal nur einen RAM Riegel 2GB und dafür dan mehr für CPU oder Grafikkarte. Man könnte auch warten, bis es die AMD 5770 wieder überall gibt, die kostet dann scher bald nur noch um die 100€, die ist extrem stromsparend.

oder du nimmst sogar nur eine AMD 4670, die würde erstmal auch reichen, kostet um die 50-60€. kannst dafür dann ne bessere CPU nehmen und irgendwann zB mit nem jahr mal ne neue karte für 50-100€, die dann nochmal besser sein wird. ne graka kann man eher nachrüsten als ne CPU, weil es bei CPUs rel. oft neue standards gibt, da kann es in nem jahr sein, dass es für das board keine neue passende CPU mehr gibt zu einem vertretbaren preis, und CPU plus board ist teurer als einfach nur ne neue graka.

Beim Rest kannst du an sich nix mehr sparen. zB 5€ weniger für die Festplatte, dann hast du direkt nur 250GB statt 500GB.
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Games Pc für 430euro??

also mein butget wäre 450euro. Ja ich war auf der seite hab mich kurtz umgesehen und das ist ja alles super aber am wichtigsten wäre mir schickt er auch waren nach Österreich weißt du dass ? wenn ja dann dann nehm ich mir gleich heute einen. :-D
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Games Pc für 430euro??

Ja genau auf dieser seite hab ich mir schon den Gekauft den Herbboy empfholen hatt. ;) Ich hab in zusammengebaut und gekauft. Danke AN ALLe dei geholfen haben :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Games Pc für 430euro??

und wieviel hast du ca. bezahlt? alternate ist halt ein bisschen teurer als hardwareversand.de ;) haste genau die gleichen teile genommen, oder andere hersteller?

viel spaß auf jeden fall :]
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Games Pc für 430euro??

Ja ich habe fast die gleichen teile bekommen wie du gesagt hast. :-D nur mit einen anderen Gehaüse und ein anderres Motherboard aber di sind fast gleich. Und ich habe 430Euro und n par Cent bezahlt . Und mit dieser Graka Kann ich Halbwegs Heutige Games Spielen oder.mit der 9800GT Green Edition oder. :-D aber ich mach mir mit den Söckel sorgen wird der wohl ausreichen denn du genannt hast :( zum zocken. und noch ne Frage :-D passt die 9800GT oder anderre Grakas auf Jedes Motherboard ich kenn mich nit so gut aus weißte. :rolleyes:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Games Pc für 430euro??

wichtig is der slot, der ist da PCIe, das ist seit ein paar jahren standard und wird auch erstmal so bleiben. d.h. jedes board seit 2-3 jahren hat PCIe (bzw. für was älteres musste man schon sehr gründlich suchen) und wird es auch noch ne weile haben.


und die 9800GT reicht bestimmt gut aus, wird bei GANZ neuen games wohl bei höheren einstellungen kritisch, aber das betrifft dann eher shooter oder spiele wie GTA4.
 
TE
ScorpiaPheonix

ScorpiaPheonix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
AW: Games Pc für 430euro??

Ja super Dann istja alles Perfekt vielen Dank ! jetzt heißt es nur noch warten warten . :P
 
Oben Unten