Frage zu GT Legends

mmcc0810

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
353
Reaktionspunkte
2
Hi all,

hoffentlich fährt das noch jemand und kann mir bei meinem Problem helfen.
Fahre das spiel mit einem PS-Gamepad, lenke mit dem Digitalkreuz.
Nun würde ich gerne immer in der cockpitAnsicht fahren, nur sind mir die (virtuellen) Lenkbewegungen zu hektisch/schnell.
Da kommt kein realistisches Fahrverhalten auf.

Hat jemand einen Tip (außer das ich mir ein Lenkrad zulegen sollte^^) wie ich die Lenkung ruhiger/geschmeidiger einstellen kann?

Vielen Dank im voraus
 
N

NOODLES_SOS

Gast
Der bewegt die Hände so weil Du ja digital lenkst, entweder Volleinschlag oder keiner. Du könntest auf den Analogstick wechseln ;)

Abgesehen davon, dass ich Deine Fahrkünste mit Digipad bewundere, im Grafikmenu gibt es eine Option "Fahrer animieren" oder so etwas in der Art. Das ist es was Du suchst.
 
TE
M

mmcc0810

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
353
Reaktionspunkte
2
Danke werd ich mal nach der Arbeit ausprobieren.

Ich wiederum bewundere die leute die mit den beiden analogsticks zurecht kommen.
Bei mir geht das garnicht.

Spiele eigentlich alle Rennspiele mit dem Digikreuz (nur lenken) bei Nfs Shift und Grid funktioniert das auch wunderbar (keine hektisches lenken).
 
TE
M

mmcc0810

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
353
Reaktionspunkte
2
Also das hat trotzdem mit dem Gamepad nicht , nach meinen Geschmack, funktioniert.
Hab mir nun ein Logitech MOMO Lenkrad gekauft und muss sagen damit geht es um einiges besser/realistischer.
Auch für Nfs Shift ist die Steuerung mit dem Lenkrad ein Hammer :X
 
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
34
Reaktionspunkte
1
Hallo,

habe doch das StarForce Problem mit diesem dreckigen Kopierschutz. Nun habe ich mir (ohne mir etwas dabei zu denken) einfach GTR und GT legends gekauft. Ich habe aber Windows 7....

Hat denn GT Legends auch Probleme mit Windows 7?
 
Oben Unten