Frage zu Bestellung bei Amazon Händler

FetterKasten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
953
Reaktionspunkte
0
Frage zu Bestellung bei Amazon Händler

Hallo,

folgendes Prob hab ich:

Hab bei einem Händler über Amazon.de ein Produkt für 90 euro gekauft vor 2 tagen.
Heute is das Produkt angekommen und durch Zufall seh ich auf der Amazon-Seite, dass es auf 55 runtergesetzt wurde.

Hab da gleich mal angerufen (beim Händler) und die haben jetzt gemeint, dass der Amazon Preis falsch sei und jetzt wieder zurück geändert wird. Ich wollte aber eigtl. fragen ob sie mir die Differenz gleich überweisen können oder ob ich neu bestellen soll und das alte zurückschicken.

Bei der Hotline hat der aber gemeint die Möglichkeit zu bestellen wurde gesperrt und der Preis wird wieder nach oben korrigiert.

Ich trau den aber irgednwie nicht so richtig und hab jetzt einfach nochmal bestellt für 55 euro, geklappt hat es.

Frage: Können die den Kaufvertrag jetzt irgendwie rückgängig machen oder bin ich auf der sicheren Seite, wenn ich es über Amazon für 55 nochmal bestellt habe??

Ich vermute eher, dass sie sich die 35 Euro nicht nehmen lassen wollen und mich deshalb an der Nase herumführen.

Hab ich richtig gehandelt bzw. wird das nun so klappen?

Danke
 

BigPsycho

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2001
Beiträge
298
Reaktionspunkte
1
AW: Frage zu Bestellung bei Amazon Händler

Hallo,

folgendes Prob hab ich:

Hab bei einem Händler über Amazon.de ein Produkt für 90 euro gekauft vor 2 tagen.
Heute is das Produkt angekommen und durch Zufall seh ich auf der Amazon-Seite, dass es auf 55 runtergesetzt wurde.

Hab da gleich mal angerufen (beim Händler) und die haben jetzt gemeint, dass der Amazon Preis falsch sei und jetzt wieder zurück geändert wird. Ich wollte aber eigtl. fragen ob sie mir die Differenz gleich überweisen können oder ob ich neu bestellen soll und das alte zurückschicken.

Bei der Hotline hat der aber gemeint die Möglichkeit zu bestellen wurde gesperrt und der Preis wird wieder nach oben korrigiert.

Ich trau den aber irgednwie nicht so richtig und hab jetzt einfach nochmal bestellt für 55 euro, geklappt hat es.

Frage: Können die den Kaufvertrag jetzt irgendwie rückgängig machen oder bin ich auf der sicheren Seite, wenn ich es über Amazon für 55 nochmal bestellt habe??

Ich vermute eher, dass sie sich die 35 Euro nicht nehmen lassen wollen und mich deshalb an der Nase herumführen.

Hab ich richtig gehandelt bzw. wird das nun so klappen?

Danke
Hallo,

schick doch einfach das zuerste bestellte Ding zurück. Innerhalb von 2 Wochen kannst du das ohne die Angabe von Gründen machen und auch dein Geld zurückverlangen.
Dann warte auf das 55€ Ding und alles ist gut. Solltest eigentlich auf der sicheren Seite sein, es sei denn die berufen sich auf einen Preisfehler, was allerdings bei amazon eher unwahrscheinlich ist....

Gruß
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Frage zu Bestellung bei Amazon Händler

Gilt der neue Preis denn für den gleichen Händler, oder is das vlt. ein anderer?
 
TE
F

FetterKasten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
953
Reaktionspunkte
0
AW: Frage zu Bestellung bei Amazon Händler

hallo

nein das is genau der selbe händler, der preis auf amazon wurde mitlerweile wieder hoch korrigiert.

ich werde jetzt einfach mal abwarten, was mit der bestellung für 55 passiert und ob der händler mir das für den preis schickt oder sich quer stellt.

hab auch mal bei amazon direkt angerunfen, das haben sie mir geraten. wenn es echt ein fehler war, is das für den händler auch kein problem die bestellung rückgängig zu machen. ist ja sein gutes recht im fehlerfall und der kaufvertrag kommt ja erst mit der lieferung zu stande.

naja mal sehn was passiert. viell. mach ich ja doch das schnäppchen.

das produkt werd ich dann auf jeden fall die nächsten 2 wochen im auge behalten, dass es nicht plötzlich wieder günstig wird.

ich möchte den händler ja auch für nichts beschuldigen oder so, ich bin halt nur auf den günstigsten preis aus.
 

SFMysterio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
190
Reaktionspunkte
0
AW: Frage zu Bestellung bei Amazon Händler

Wenn du für 55€ die Bestellung abgeschickt hast, dann kostet diese auch nur 55€.
Der Kaufvertrag ist ja dadurch zustande gekommen.

Diese Bestellung hat nichts mit der ersten gemeinsam !!!

Diese kannst du wie gesagt ohne Gründe direkt einschicken,
weil du ein Recht! hast, die Bestellung für 55€ zu bekommen.
 

pipebomb

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2001
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
AW: Frage zu Bestellung bei Amazon Händler

Wenn du für 55€ die Bestellung abgeschickt hast, dann kostet diese auch nur 55€.
Der Kaufvertrag ist ja dadurch zustande gekommen.

Diese Bestellung hat nichts mit der ersten gemeinsam !!!

Diese kannst du wie gesagt ohne Gründe direkt einschicken,
weil du ein Recht! hast, die Bestellung für 55€ zu bekommen.
der kaufvertrag kommt nicht mit der bestellung sondern mit dem Versand/lieferung zustande. der händler kann die bestellung also sehr wohl stornieren.

cya pipe
 
TE
F

FetterKasten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
953
Reaktionspunkte
0
AW: Frage zu Bestellung bei Amazon Händler

ja genau. pipebomb hat recht!

laut info-mail wurde die bestellung aber wohl losgeschickt und müsste heut mittag ankommen!

gibs anscheinend keine interne kommunikation in der firma und die versandabteilung hat es einfach geschickt^^

naja zu meinen gunsten :P

35euro unter marktpreis und 90 war schon das günstigste was ich gefunden hatte :)

die haben mir sogar nen 10 euro gutschein für die nächste bestellung gegeben, weil ich unbewusst auf den fehler hingewiesen habe. besonders dreist wär es gewesen, hätte ich den einfach bei der erneuten bestellung eingelöst, dann hätte ich nur 45 gezahlt, aber dadran hab ich leider nicht gedacht gehabt^^
 
Oben Unten