ext. Festplatte - "Datenträger ist nicht formatier"

G

Gunter

Guest
ext. Festplatte - "Datenträger ist nicht formatier"

tag zusammen,

eine freundin von mir, die 300km entfernt ist (daher kann ich ihr nicht selber helfen), hat ein problem mit ihrer externen 500GB usb2.0-festplatte. sie hat sich ein paar dateien auf diese festplatte kopiert (von einer DVD), und die ließen sich auch problemlos öffnen.

bei einer datei ist jedoch der computer abgestürzt, es half nur noch ein neustart. seither kommt, wenn sie auf die festplatte zugreifen will, die bekannte meldung:

"Der Datenträger ist nicht formatiert, soll er jetzt formatiert werden?"

ich brauche wohl nicht erwähnen, dass auf der festplatte viele wichtige dateien sind, also wäre formatieren wohl relativ ... übel. ^^

kann die platte auf einfachem wege gerettet werden? oder muss die platte formatiert und dann versucht werden, die daten über ein wiederherstellungs-tool zu retten?

wenn letzteres zutrifft - welches?

vielen dank! =)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
AW: ext. Festplatte - "Datenträger ist nicht formatier"

das ist sehr schwer zu sagen...

also, wenn man "nur" schnellformatiert, dann müßten die daten eigentlich wiederherzustellen sein. also rechtsklick, formatieren und "schnellformatieren" ankreuzen.

ich würde es aber erst ohne fomrmatieren versuchen zu retten, ggf. sogar die platte ausbauen und am PC direkt anschließen.
 

michi-oss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
AW: ext. Festplatte - "Datenträger ist nicht formatier"

sie kann ja mal versuchen auf die daten per Linux-live-cd zuzugreifen.

Z.B. knoppix
 
Oben Unten