DVI / VGA / Adapter - kein Bild!

JMRiehm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
545
Reaktionspunkte
3
Website
www.dividenden-sammler.de
Eine genauere Beschreibung wäre hilfreich! :rolleyes:

zum Beispiel:

1) Piepst der PC-Lautsprecher beim Starten vom PC - Ja oder Nein?
2) Hat die Graka zwei Ausgänge? Wenn ja, dann stecke das Kabbel zum Test mal an den anderen Ausgang!
3) Auch wichtig zu wissen: Was für eine PC ist es? Was für ein motherboard, welche Grafikkarte, welcher Monitor, evtl. wie viele RAM und welches Betriebssystem!

JMR
 
TE
lucdec

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
Eine genauere Beschreibung wäre hilfreich! :rolleyes:

zum Beispiel:

1) Piepst der PC-Lautsprecher beim Starten vom PC - Ja oder Nein?
2) Hat die Graka zwei Ausgänge? Wenn ja, dann stecke das Kabbel zum Test mal an den anderen Ausgang!
3) Auch wichtig zu wissen: Was für eine PC ist es? Was für ein motherboard, welche Grafikkarte, welcher Monitor, evtl. wie viele RAM und welches Betriebssystem!

JMR
Sorry, es gab ein Problem mit den Threads, der mit dem Text wurde gelöscht merk ich grad :B

Text:

Hallo,

ich hatte einen Monitor der NUR einen VGA Eingang hat, per VGA Kabel + Adapter an der Graka an meine GTX 295 angeschlossen.

Nun habe ich mir aufgrund der Kabellänge ein DVI Kabel gekauft (5 Meter), und wollte dieses (mit einem anderen Adapter) an den PC Schirm anschließen.

Doch jetzt krieg ich kein Bild mehr, geht das generell nicht?

VGA Kabel + Adapter an Graka - ja?
DVI Kabkel + Adapter an LCD - nein?

MfG, lucdec
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Isses denn auch ein DVI-I Kabel ?
Normale DVI-D Kabel übertragen keine Analogen Signale.
 
TE
lucdec

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
Also, auf der Packung steht:


DVI Monitorkabel
Digital Single Link
DVI 18+1 Stecker / Stecker

Edit: Also, das Problem ist ja klar?

Graka mit DVI Ausgang - Adapter - VGA-Kabel - Bildschirm mit VGA Eingang
Läuft.

Graka mit DVI Ausgang - DVI-Kabel - Adapter - Bildschirm mit VGA-Eingang
Läuft nicht.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Also, auf der Packung steht:


DVI
Monitorkabel
Digital Single Link
DVI 18+1 Stecker /
Stecker


Edit: Also, das Problem ist ja klar?


Graka mit DVI Ausgang - Adapter - VGA-Kabel - Bildschirm mit VGA
Eingang
Läuft.

Graka mit DVI Ausgang - DVI-Kabel - Adapter
- Bildschirm mit VGA-Eingang
Läuft nicht.
Ja - das Problem ist klar --> das Kabel ist falsch.
Du hast ein Kabel das nur digitale Signalleitungen hat.

Warum hast du dir denn überhaupt ein DVI-Kabel gekauft wenn du nur analoge Signale übertragen willst :confused:
 
TE
lucdec

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
Also, auf der Packung steht:


DVI
Monitorkabel
Digital Single Link
DVI 18+1 Stecker /
Stecker


Edit: Also, das Problem ist ja klar?


Graka mit DVI Ausgang - Adapter - VGA-Kabel - Bildschirm mit VGA
Eingang
Läuft.

Graka mit DVI Ausgang - DVI-Kabel - Adapter
- Bildschirm mit VGA-Eingang
Läuft nicht.
Ja - das Problem ist klar --> das Kabel ist falsch.
Du hast ein Kabel das nur digitale Signalleitungen hat.

Warum hast du dir denn überhaupt ein DVI-Kabel gekauft wenn du nur analoge Signale übertragen willst :confused:
Ach, ich dachte wenn ich sowieso einen Adapter hab kann ich auch das DVI Kabel nehmen - vielleicht brauch ich es ja mal. ;)

Danke, kaufe mir dann morgen ein VGA Kabel in der richtigen Länge.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Du wirst aber bei einem so langem Kabel eine eher schlechte Signalqualität haben.
Und in hohen Auflösungen (ab 1280x1024) liefern aktuelle Grafikkarten analog schon bei kurzen Kabeln schlechte Quali.
Ich weiß wovon ich rede - hatte mal als Direktvergleich 2 Stück von meinem TFT nebeneinander - davon einen analog angeschlossen.
Das Bild war :$
 

JMRiehm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
545
Reaktionspunkte
3
Website
www.dividenden-sammler.de
Mhh,

ich dachte ich hätte auch einen Adapter dran und wollte schon schreiben, das es bei mir läuft.
Aber ich habe die GTX275 und 2 TFTs mit 2 DVI-Kabeln angeschlossen.

Aber die Frage hat sich ja geklärt! :top:

JMR
 
TE
lucdec

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
Du wirst aber bei einem so langem Kabel eine eher schlechte Signalqualität haben.
Und in hohen Auflösungen (ab 1280x1024) liefern aktuelle Grafikkarten analog schon bei kurzen Kabeln schlechte Quali.
Ich weiß wovon ich rede - hatte mal als Direktvergleich 2 Stück von meinem TFT nebeneinander - davon einen analog angeschlossen.
Das Bild war :$
Ist sowieso nur für einen 2ten Schirm auf dem hin und wieder ein Video laufen wird, ein 17 Zoll mit einer 1280x1024 Auflösung.

Der 24 Zoll läuft über DVI ;)
 
Oben Unten