Counter Strike: kommt eine neuere Version?

JimBeam1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.11.2004
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
Hallo,


wollte nur mal in die Runde fragen, ob schon ein Nachfolger von Counter Strike Source in Arbeit ist. Immerhin ist die aktuelle Version ja schon einige Jahre alt.

Gruß
Jim
 
D

der-jan

Gast
berichtigt mich, wenn ich falsch liege, aber counter strike source liegt in den spielerzahlen doch immer noch weiter hinter denen vom alten cs1.6 oder?

jetzt ein drittes counterstrike zu bringen mit ggf besserer grafik und höheren hardwareanforderungen, würde die spieleranzahl noch mehr aufteilen, da gibt es die gruppe die weiter 1.6 spielen, dann wird es welche geben, die jetzt meinen source treu bleiben zu müssen und dann die das "neue" cs spielen...

klar wäre ein "neues cs" kein verkaufsflopp, sondern würde sich bestimmt recht gut verkaufen (verkaufszahlen über die sich 90% der firmen freuen würde) aber valve hat glaub ich mehrere andere sachen in der hinterhand, die eben noch mehr leute "ziehen" würde, daß man bei cs keinen handlungsdrang verspüren wird...

da kommt so schnell nix 
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
berichtigt mich, wenn ich falsch liege, aber counter strike source liegt in den spielerzahlen doch immer noch weiter hinter denen vom alten cs1.6 oder?
Ne, eigentlich nicht. http://store.steampowered.com/stats/

Der Hardwarehunger von CS:S dürfte schon lange kein Thema mehr sein. Es ist eben nicht CS1.6 mit besserer Grafik, sondern hat auch ein anderes Gameplay. Daran scheiden sich eben die Geister.

Von einem Nachfolger wird zwar immer wieder diskutiert, aber etwas konkretes gibts nocht nicht.
 
D

der-jan

Gast
berichtigt mich, wenn ich falsch liege, aber counter strike source liegt in den spielerzahlen doch immer noch weiter hinter denen vom alten cs1.6 oder?
Ne, eigentlich nicht. http://store.steampowered.com/stats/

Der Hardwarehunger von CS:S dürfte schon lange kein Thema mehr sein. Es ist eben nicht CS1.6 mit besserer Grafik, sondern hat auch ein anderes Gameplay. Daran scheiden sich eben die Geister.

Von einem Nachfolger wird zwar immer wieder diskutiert, aber etwas konkretes gibts nocht nicht.
 

schau mal einer an ;), interessant, nicht nur daß css vor cs liegt, sondern daß mw2 vor beiden liegt, damit ist ja cs gar nicht mehr der meistgespielte mp shooter...

hardware ist verständlicher weise nicht mehr der knackpunkt zwischen cs und css, er könnte aber ,wie ich schrieb, vorrübergehend einer werden bei einem eventuellen dritten cs
 

Look

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.054
Reaktionspunkte
23
Minh Le aka Gooseman arbeitet an einer Art CS2 - jedenfalls soll es das für ihn werden. Nennt sich "Tactical Intervention".

http://www.pcgames.de/Tactical-Intervention-PC-233310/Videos/Tactical-Intervention-Gameplay-Trailer-zum-inoffiziellen-Counter-Strike-2-696306/
 

firewalker2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2002
Beiträge
1.796
Reaktionspunkte
2
schau mal einer an ;), interessant, nicht nur daß css vor cs liegt, sondern daß mw2 vor beiden liegt, damit ist ja cs gar nicht mehr der meistgespielte mp shooter...
Nur sind die Zahlen momentan nicht repräsentativ, da MW2 dieses Wochenende legal kostenlos im Multiplayer spielbar ist ;)
 
D

der-jan

Gast
schau mal einer an ;), interessant, nicht nur daß css vor cs liegt, sondern daß mw2 vor beiden liegt, damit ist ja cs gar nicht mehr der meistgespielte mp shooter...
Nur sind die Zahlen momentan nicht repräsentativ, da MW2 dieses Wochenende legal kostenlos im Multiplayer spielbar ist ;)
 

wenn beginnt denn das wochenende? ab freitag oder ab samstag?, die amis sind doch zb noch gar nicht im wochenende
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Die Steam-Satistiken kann man doch eh nicht benutzen, CS und CSS wird ja nicht ausschließlich per Steam gespielt...

CS hat halt ein unerreichtes gameplay aus Sicht vieler Leute, und da es halt auch recht alt ist, läuft es auch auf im Grunde jedem PC, "sogar" billige Notebooks, die man auf ne LAN mitnehmen kann, packen das locker. Das ist halt ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Aber an sich wäre es doch bestimmt nicht schlecht, wenn es eine 1:1 Neuauflage, nur mit besserer Grafik gäb, oder?
 

Look

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.054
Reaktionspunkte
23
Nein es wäre schlecht und mMn hat es auch kein unerreichtes Gameplay - CS hat nur viele Spieler, das macht es noch lange nicht gut, viel eher sind die zu lange an CS hängen gebliebenden Spieler, nicht mehr in der Lage, sich auf andere Spiele und Gegebenheiten einzustellen. Oder anders, wer zu lang CS gespielt hat, ist für die weitere Spielewelt weitestgehend verloren - alles andere ist nicht CS, Ende.

Und wen die CSler mal kritischer wären, wären schon so einige populäre Maps einfach aus dem Mappool geflogen, weil sie zu imba sind. Aber selbst da hapert es.
 
Oben Unten