Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

A

anatomiepraktikant

Guest
Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

Hallo,

kann mir jemand eine gute (Informations-)Quelle für Intel Core 2 Duo Mainboards mit zwei parallelen ATA (also z.B. vier nicht-SATA Festplatten) nennen. Ich such mich schon tot danach. Hab zwar so bekannte Boards wie das Asus P5W DH Deluxe gefunden, aber dass ist mit irgendwie viel zu sehr mit "Features" behaftet. Ich suche nach nen schlichten 775 Board, was jedoch zwei IDE Kanäle zu bieten hat.

Gruss,
Thorsten
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
AW: Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

anatomiepraktikant am 08.04.2007 21:14 schrieb:
Hallo,

kann mir jemand eine gute (Informations-)Quelle für Intel Core 2 Duo Mainboards mit zwei parallelen ATA (also z.B. vier nicht-SATA Festplatten) nennen. Ich such mich schon tot danach. Hab zwar so bekannte Boards wie das Asus P5W DH Deluxe gefunden, aber dass ist mit irgendwie viel zu sehr mit "Features" behaftet. Ich suche nach nen schlichten 775 Board, was jedoch zwei IDE Kanäle zu bieten hat.

Gruss,
Thorsten

also die nicht sata platten heißen IDE :-D :-D :-D
und zur deiner frage , außer p5w dh deluxe gibts es kein mobo das 2 ports hat. also entweder p5w oder ne mobo mit controller ,alledings sollteste wissen dass es sehr wahrscheinlich ist dass es mit nem controller nicht gehen wird
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

Raptor-Gaming am 09.04.2007 01:44 schrieb:
also die nicht sata platten heißen IDE :-D :-D :-D
Im Prinzip heissen die PATA Platten. Parallel ATA.
 
TE
R

ripitall

Guest
AW: Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

anatomiepraktikant am 08.04.2007 21:14 schrieb:
Hallo,

kann mir jemand eine gute (Informations-)Quelle für Intel Core 2 Duo Mainboards mit zwei parallelen ATA (also z.B. vier nicht-SATA Festplatten) nennen. Ich such mich schon tot danach. Hab zwar so bekannte Boards wie das Asus P5W DH Deluxe gefunden, aber dass ist mit irgendwie viel zu sehr mit "Features" behaftet. Ich suche nach nen schlichten 775 Board, was jedoch zwei IDE Kanäle zu bieten hat.

Gruss,
Thorsten

Moin. Hab nur mal kurz bei Geizhals durchgeklickt
http://geizhals.at/deutschland/a238516.html

Das hier hätte 2x IDE, ansonsten gibts da sicher auch noch mehr, musst halt mal schauen. Vorher würd ich aber doch das P5W DH nehmen ;)
 

Hardware-Experte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.04.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

ripitall am 09.04.2007 08:36 schrieb:
anatomiepraktikant am 08.04.2007 21:14 schrieb:
Hallo,

kann mir jemand eine gute (Informations-)Quelle für Intel Core 2 Duo Mainboards mit zwei parallelen ATA (also z.B. vier nicht-SATA Festplatten) nennen. Ich such mich schon tot danach. Hab zwar so bekannte Boards wie das Asus P5W DH Deluxe gefunden, aber dass ist mit irgendwie viel zu sehr mit "Features" behaftet. Ich suche nach nen schlichten 775 Board, was jedoch zwei IDE Kanäle zu bieten hat.

Gruss,
Thorsten

Moin. Hab nur mal kurz bei Geizhals durchgeklickt
http://geizhals.at/deutschland/a238516.html

Das hier hätte 2x IDE, ansonsten gibts da sicher auch noch mehr, musst halt mal schauen. Vorher würd ich aber doch das P5W DH nehmen ;)


Würd ich auch

P.S. weiß einer schon was übers Gewinnspiel :top:
 

mastermaisi777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
1.434
Reaktionspunkte
0
AW: Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

Hardware-Experte am 09.04.2007 08:41 schrieb:
ripitall am 09.04.2007 08:36 schrieb:
anatomiepraktikant am 08.04.2007 21:14 schrieb:
Hallo,

kann mir jemand eine gute (Informations-)Quelle für Intel Core 2 Duo Mainboards mit zwei parallelen ATA (also z.B. vier nicht-SATA Festplatten) nennen. Ich such mich schon tot danach. Hab zwar so bekannte Boards wie das Asus P5W DH Deluxe gefunden, aber dass ist mit irgendwie viel zu sehr mit "Features" behaftet. Ich suche nach nen schlichten 775 Board, was jedoch zwei IDE Kanäle zu bieten hat.

Gruss,
Thorsten

Moin. Hab nur mal kurz bei Geizhals durchgeklickt
http://geizhals.at/deutschland/a238516.html

Das hier hätte 2x IDE, ansonsten gibts da sicher auch noch mehr, musst halt mal schauen. Vorher würd ich aber doch das P5W DH nehmen ;)


Würd ich auch

P.S. weiß einer schon was übers Gewinnspiel :top:

es gibt noch andere mit dem chipsatz z.b. MSI P6N SLI-FI hat den 650i sli chipsatz und eben auch 2pata schnittstellen , ich werde mir das vl auchholen

mfg
 
TE
A

anatomiepraktikant

Guest
AW: Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

vielen dank für die anregenden antworten. da mir das asus "mobo" ;) immer noch unsympatisch ist - ich finde die ganzen features ein wenig unübersichtlich - habe ich meine update grundlage ein bissl überdacht und bin zu dem schluss gekommen, dass es vielleicht garnicht mal so schlecht ist auch direkt auf sata umzusteigen... demnach komme ich jetzt zu folgender zusammenstellung

conroe e6600 (vorher athlon64 3200+)
gb 965p-ds3p (vorher epox ep-8npa sli)
corsair twin2x2048-6400c4 (vorher mdt 1gb)

ich denke mal, dass sollte einen erfolgreichen sprung in die c2d generation ermöglichen. die gute alte gf7800gt muss da noch ein bissl weiter werkeln. jetzt kommt noch die frage?! welche leistung (stromaufnahme) muss ich für die obigen komponenten einrechnen?! hatte eigendlich gedacht, dass 450w ausreichen. dazu kommen noch drei hdds und der übliche kleinscheiss. hatte als netzteil an ein relativ einfaches

bequiet! bqt e5-450w

gedacht. der speicher ist schon bestellt, bei den restlichen komponenten bin ich noch für kreative kritik offen.

mfg,
thorsten
 
TE
R

ruyven_macaran

Guest
AW: Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

anatomiepraktikant am 08.04.2007 21:14 schrieb:
Hallo,

kann mir jemand eine gute (Informations-)Quelle für Intel Core 2 Duo Mainboards mit zwei parallelen ATA (also z.B. vier nicht-SATA Festplatten) nennen. Ich such mich schon tot danach. Hab zwar so bekannte Boards wie das Asus P5W DH Deluxe gefunden, aber dass ist mit irgendwie viel zu sehr mit "Features" behaftet. Ich suche nach nen schlichten 775 Board, was jedoch zwei IDE Kanäle zu bieten hat.

Gruss,
Thorsten

intel-chipsatz basiert wirst du sowas nur bei gut ausgestatten bords finden, da ich7 (standard southbridge für i975 und i945pl) bzw. ich8 (p965) nur einen bzw. keinen pata-kanal mehr bieten.
zusatzcontroller dagegen werden bevorzugt auf teuren bords verbaut.

wenn es aber nur um festplatten geht, bestände die möglichkeit, einfach ein günstiges bord und eine pci-controllerkarte zu kaufen.
(bei optischen laufwerken wird das schwieriger - viele controller arbeiten gar nicht damit zusammen, die boot-integration ist z.t. problematisch, da bei programmierung des mainbordbios schlichtweg niemand auf solche ideen kommt, etc. festplatten klappen aber meist reibungslos)
 
TE
R

ripitall

Guest
AW: Core 2 Duo Board mit 2 PATA-Anschlüssen

anatomiepraktikant am 09.04.2007 19:16 schrieb:
vielen dank für die anregenden antworten. da mir das asus "mobo" ;) immer noch unsympatisch ist - ich finde die ganzen features ein wenig unübersichtlich - habe ich meine update grundlage ein bissl überdacht und bin zu dem schluss gekommen, dass es vielleicht garnicht mal so schlecht ist auch direkt auf sata umzusteigen... demnach komme ich jetzt zu folgender zusammenstellung

conroe e6600 (vorher athlon64 3200+)
gb 965p-ds3p (vorher epox ep-8npa sli)
corsair twin2x2048-6400c4 (vorher mdt 1gb)

ich denke mal, dass sollte einen erfolgreichen sprung in die c2d generation ermöglichen. die gute alte gf7800gt muss da noch ein bissl weiter werkeln. jetzt kommt noch die frage?! welche leistung (stromaufnahme) muss ich für die obigen komponenten einrechnen?! hatte eigendlich gedacht, dass 450w ausreichen. dazu kommen noch drei hdds und der übliche kleinscheiss. hatte als netzteil an ein relativ einfaches

bequiet! bqt e5-450w

gedacht. der speicher ist schon bestellt, bei den restlichen komponenten bin ich noch für kreative kritik offen.

mfg,
thorsten

Das Gigabyte kannste nehmen. Ich hab n Kumpel der vertickt Hardware und schwört komplett drauf, sollen gut und stabil laufen, bei geringem Preis. Hab aber mal irgendwo gelesen dass das ds3 kein OC-Wunder ist, aber solang das nicht so wild ist wayne... wobei ich mich da auch jetzt irren kann

RAM ist ok, wobei ich den OCZ nehmen würde, der ist glaube n paar Euro billiger... müsst ich jetzt gucken, keine Lust

CPU ist ok, da gibts nix zu meckern. Würd aber bis ende des Monats warten wegen Preissenkung

Netzteil ist imho auch ausreichend
 
Oben Unten