• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Cloud Service gesucht

Mitglied seit
12.10.2014
Beiträge
150
Reaktionspunkte
27
Hallo zusammen :)
Das Thema ist absolut neu für mich, daher wollte ich hier einmal nachfragen was es so für Services gibt, damit ich von mehreren Rechnern Zugriff auf meine Projekte habe. Ich arbeite ganz gerne mal mit Unity, Blender, Photoshop & Co und hätte gerne Zugriff auf alle diese Projekte auf meinem zweiten Rechner. D.h. ich öffne und bearbeite etwas und würde es gerne so auch auf dem Anderen Rechner vorfinden. Hat da einer Erfahrungen mit und kann mir was empfehlen? Funktioniert sowas vielleicht schon mit Dropbox? Generell nehm ich natürlich gerne etwas kostenfreies, bin aber auch bereit für was vernünftiges zu zahlen. Wobei ich echt wenig Speicherplatz brauche.

Vielen Dank
LG Jan :)

(und frohe Ostern ; ) )
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.345
Reaktionspunkte
9.265
Die Frage ist erst einmal: Um welche Datenmenge geht es dabei? "Wenig" kann bei Bildern ja schnell zu großen Volumen führen.

Bei Google hat man 15 GB in seinem kostenlosen Google Drive (inkl Datenmenge der EMails)
Dropbox geht natürlich auch, hat aber von der Free Ausstattung her wesentlich weniger Platz zu bieten
Bei einem Microsoft Konto hat man noch OneDrive Speicherplatz dabei - ka wieviel

Ansonsten wäre auch eine Alternative denkbar: ein externes SSD Laufwerk zB, das du immer mitnimmst und dann da anstöpselst, wo du weiterarbeiten willst.
 
TE
NickNameRandomNumber
Mitglied seit
12.10.2014
Beiträge
150
Reaktionspunkte
27
An OneDrive hätte ich eigentlich auch mal eher denken können :-D Danke für die fixe Antwort, gucke mal wie gut das funktioniert :)
 
Oben Unten