C2D 6400: Speedstep abschalten funktioniert nicht

Nalox

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hallo liebe Community Mitglieder,

da Intels Speedstep Technologie Performance kosten soll, würde ich gerne auf manuelle Regelung durch CrystalCPUID umsteigen. Dazu muss man zu aller erst Speedstep deaktivieren.

Obwohl ich es im BIOS "disabled" habe, taktet sich meine CPU ständig runter und wieder rauf (getestet mit CPU-Z).

Woran kann das liegen? Wie kann ich Speedstep wirklich absschalten?

Mein System:
Core2Duo 6400
MSI P965 Platinum (altes BIOS)

Grüße
Nalox
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Ich würde sagen, neues BIOS drauf und nochmal probieren. Denn wenn es nicht im BIOS funktioniert, wo dann?
 

sky-187

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ernie123 am 25.02.2007 11:45 schrieb:
Ich würde sagen, neues BIOS drauf und nochmal probieren. Denn wenn es nicht im BIOS funktioniert, wo dann?
hallo ernie,
ich habe das gleiche mb und den gleichen cpu wie du.
ich habe den cpu auf 2,1 Gh getaktet,
meine frage, ist die temperatur unter windows mit 42 C° zu warm?
und unter prime 95 waren es max 55C°.

Vielen dank schon mal!

gruss SKY-187
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Ich habe auch 42-43 Grad mit dem Intel-Boxed Kühler. Belastet habe ich noch nicht so genau gemessen. Schätze aber so max. auf 50 Grad. Allerdings net übertaktet.
 
Oben Unten