Brummen bei Pc - AV Receiver verbindung

FroschXXX

Benutzer
Mitglied seit
30.07.2005
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
Hallo.
Ich habe mir einen AV-receiver gekauft und diese mit klinke auf chinch kabel verbunden.
selbst wenn der pc nichts wiedergibt habe ich ein störendes, lautes grundbrummen. habe schon gelesen das ein mantelstromfilter abhilfe schaffen soll, jedoch steht da immer was von antennen kabel. ich habe jedoch keins und das brummen tritt auch nur bei pc -> anlage auf. dvd player -> anlage kein problem.

bringt ein mantelstromfilter in jedem fall abhilfe oder kann ich glück haben und es geht oder es hat nix gebracht?!

Danke für antworten!
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Ort
♁ (U+2641)
Manchmal reicht es schon den Stecker zu drehen, oder (für eines der Geräte) eine andere Steckdose zu nehmen - oder auch eine Dose für alle Geräte....

Ansonsten guck ma hier: http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-2.html
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.602
Reaktionspunkte
5.915
das kann vorkommen, wenn die kette an kabeln aller angeschlossenen geräte zu lang ist. dann wird das netzteil/strombrummen eines der beteiligten gräte plötzlich enorm verstärkt, und das netzteil hat ja auch bei "gerät aus" strom, daher hast du das brummen auch, wenn der PC aus ist. es könnte reichen, wenn du einfach mal die stecker in den steckdosen umdrehst. oder mal ne andere hauptsteckdose testen. oder mal testweise ein anderes angeschlossenes gerät abstecken, zB den DVDplayer.


mantelstromfilter gibt es glaub ich nur selten für audio.

evtl. hilft aber schon nur ein besseres kabel, und das kabel sollte auch nicht zu gerade verlaufen, sondern ruhig mal "kurven" beschreiben.
 
F

FreshPrince2002

Guest
1. Ich nehme an, du hast an dem receiver auch ein radio tuner? und diesen hast du an deinen Radio-Kabelanschluss angeschlossen? DANN gibts dieses Brummen.

2. Dieser sogenannte Mantelstromfilter ist nicht für die Audioanschlüsse gedacht, sondern für den Kabelanschluss! (Möglich, dass es auch welche für Audiosignale gibt, weiß ich nicht genau)

Lösungen:
a) Radio-Kabel raus.
b) Mantelstromfilter, aber da kann ich selber nicht bezeugen ob das wirklich funktioniert oder nicht.
 
Oben Unten