• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Bitte um HILFE bei einer Elektronische Aufgabe

LoMbAX

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2008
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
kann mir irgendwer ma diese Aufgabe erklären? :) ich hab was raus nur
meine Kollegen haben was anderes und somit sind wir jetzt alle ein wenig
verwirrt.



2 widerstände ( 47 Ohm / 1W , 120 Ohm /1 W ) sollen je einmal in
Reihe und einmal parralel an eine Spannungsquelle ( Ri = 0 Ohm )
angeschlossen werden.

Wie groß darf die jeweilige Betriebspannung maximal sein ? :confused:

Ich danke Euch schon ma im vorraus!!!!





Ergebnisse die wir als richtig bezeichnen würden :

Reihe = 15,24V Parallel = 6,86V

Reihe = 15,24V Parallel = 3,08V
 
Oben Unten