Bitte um HILFE bei einer Elektronische Aufgabe

LoMbAX

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.11.2008
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
kann mir irgendwer ma diese Aufgabe erklären? :) ich hab was raus nur
meine Kollegen haben was anderes und somit sind wir jetzt alle ein wenig
verwirrt.



2 widerstände ( 47 Ohm / 1W , 120 Ohm /1 W ) sollen je einmal in
Reihe und einmal parralel an eine Spannungsquelle ( Ri = 0 Ohm )
angeschlossen werden.

Wie groß darf die jeweilige Betriebspannung maximal sein ? :confused:

Ich danke Euch schon ma im vorraus!!!!





Ergebnisse die wir als richtig bezeichnen würden :

Reihe = 15,24V Parallel = 6,86V

Reihe = 15,24V Parallel = 3,08V
 
Oben Unten