BFBC2 Squadjoinen

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
Hoi,

hab mir das Spiel ja gestern zugelegt und gleich mal ein paar Runden gespielt. Lief alles Problemlos und es macht auch ein riesen Spaß. Nur was mich auf dauer wirklich nervt ist die Möglichkeit bei jedem Squadmitglied einzusteigen.
Bsp.
Drei Gegner sind unterwegs, ich nähere mich von hinten und leg zwei um. Der dritte hat sich in zwischenzeit in Deckung begeben und haltet mich mit kurzen Salven in Schach. Also lass ich ihn schön auf meine Deckung ballern und laufe um das Haus rum. Zack stehen da schon wieder 3 Leute. Wärend der eine mich beharckt hat sind die anderen wieder bei ihm eingestiegen (Respawnzeit liegt bei ca. 4 Sekunden) und geben ihm nun Rückendeckung. Zimlich nervig.
Anderes Bsp.
Wir nehmen einen Kommandoposten ein und erledigen nebenher noch alle Gegner die da rumlaufen. Alles schön und gut. Als wir uns dann zum nächsten Kommandoposten begeben haben, haben wir den Kommandoposten den wir eben eingenommen haben schon wieder verloren. Warum? Auf dem Dach in einem Haus hat sich ein Sniper versteckt und gewartet bis alle weg sind. Seine Squadmates sind fröhlich bei ihm gejoint und haben uns den Punkt so in Sekunden weggenommen.

Diese beiden Fälle tretten einfach ständig auf. Zumindest mir. Was mich auch noch nervt ist das es keine einheitliche Front gibt. Man beharkt den einen Kommandoposten und in der Zwischenzeit schleicht sich ein Aufklärer an uns vorbei (ein Mann kann man ja mal übersehen). Als ich dann tot bin verklick ich mich und spawn am letzten Kommandoposten. Also mach ich michs schon aufs Laufen gefasst - aber nichts da. Ich kom um die Ecke und eben da steht der Sniper mit seinem kompletten Squad und nimmt uns den Kommandoposten weg.
Im Großen und Ganzen rennt man ständig auf der Map hin und her um ja nicht alle eroberten Kommandopunkte zu verlieren. Da vermiss ich doch die Gefechte in BF 2142 in denne man sich wirklich vorkämpfen musste. Schön stationäre Kämpfe. Nicht so ein hin und hergerenne.

Trotz al den Punkten macht das Spiel natürlich einen riesen Spaß. Ich kanns nur jedem empfehlen sich das Spiel zu kaufen.
Aber das mim Squad sollten die wirklich ändern. Auch fällt die Befehlskette ein bisschen in den Hintergrund. Ich hab noch nie einen Befehl von einem Squadleader erhalten. Und von einem Commander hab ich auch noch nie was gesehen.

MfG
 

dri71

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Hi!

FInde das mit dem Squad-joinen eigentlich eine feine Sache. Gut angewendet, kann man da einiges reissen. Natürlich kann es auch nerven, so wie du es beschrieben hast. Bedenke, die gleiche Taktik kann dein Squad ja auch anwenden. Übrigens dauert bei mir das joinen immer 10 Sekunden.
Mit den Frontlinien... vielleicht solltest du mal den Modus Rush statt Conquest versuchen... Da muss 1 Team angreifen & das Andere verteidigen.

Gruss
 

lordhagen18

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.04.2003
Beiträge
170
Reaktionspunkte
0
stimmt kann sowohl Segen wie auch Fluch sein.
Hatte das auch schon oft,dass ich einen Gegner verfolgte auf kurzer Distanz und im Rennen ein ausser seinem Squad dann neben/hinter mir jointe und mich wegpustet,gerade im normalen Modus wo man doch etwas mehr Schuss braucht is es schwer alleine ein Squad zu killen.
Bis man Muni wechselt oder regeniert sind wieder alle gespawnt,aber da hilfr eben nur eigenes Teamwork.
Haben auc hschon oft Matches gewonnen weil wir zb beim Rush- Modus bei jemdanden Spawnen konnten der es hinter die feindlichen Linien schaffte.
 
TE
G

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
Mhm..
N paar meiner Kumpels spielen das auch. Nur haben wir das Problem das wenn ich denne ne Frendanfrage schicke, kommt bei denne nichts an. Auch untereinander. Is dann halt bissl schwer aufm selben Server zu kommen.
Weiß da jemand was?
Gibts vielleicht hier auf PCG nen Sammelthread wo man sich eintragen? Also für so ne Art Stammgruppe wenn man so will...

MfG
 
N

N8Mensch

Gast
AW: BFBC2 Squads - nur ein besserer Respawnpunkt

Hoi,

hab mir das Spiel ja gestern zugelegt und gleich mal ein paar Runden gespielt. Lief alles Problemlos und es macht auch ein riesen Spaß. Nur was mich auf dauer wirklich nervt ist ....

Einen kurzweiligen Mainstreamarcadeactiontitel hat die Beta bereits erahnen lassen und daran hat sich auch nichts geändert:

- es gibt keinen Squadleader & Commander
- Squadbefehlsmenü nicht vorhanden - Wege und Vorgehensweisen können ohne verbale Abstimmung über Voip nicht mitgeteilt werden
- vernünftige Squadorganisation nicht möglich, da keine Spieler entfernt oder eingeladen
werden können
- Klassen teilweise zu stark wie z.B.: Sniper mit C4 und Artillerie
in Form von Mörserangriff
- teamplayunabhängige Ein-Mann-Armee wie der Sturmsoldat, der dank Auto-Heilung und unendlich
Munition dauerfeuerartig im Wechsel Handgranaten und 40mm-Geschosse abfeuern
kann
- deaktiviertes Friedly-Fire auf 95 % der Server begünstigt natürlich das wahrlose Granaten werfen. Hardcoremodus zwar schön und gut, aber durch die doppelte Waffenstärke der Sniper sind Respawndeath auf vielen Maps keine Seltenheit
- das Reanimieren von Teamkameraden ist oft völlig sinnlos, da dem Gefallenen
trotz Wiederbelebung ein Death in die Statistik eingetragen wird.
- von den auf der Verpackung angekündigten "riesigen Schlachtfelder"
keine Spur, stattdessen stark eingeschränkte Maps mit 2-3 Wegen
- weitere Merkwürdigkeiten, Probleme und Bugs(Serverbrowser, Kommunikation ,
Abstürze etc.), auf die ich hier nicht weiter eingehen möchte

Würde mir gerne eine Umsetzung des PS3 Spiels MAG für PC wünschen, dass hört sich auf dem Papier wie ein Battlefield Richtung meinen Vorstellungen an.
 
Oben Unten