Beratung Komplett Pc (September)

Stenzii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute!
Ich will mir mitte September einen neuen Pc kaufen.

Vorgstellt habe ich mir:

Arbeitsspeicher: 4096MB Corsair PC2-800 CL5 TWIN2X4096-6400C5G

Cpu: Intel Core2 Quad Q9550 4x2.83GHz BOX

Cpu Lüfter: Arctic Cooling Freezer 7 Pro

Festplatte: 3.5" Samsung F1 750GB HD753LJ 7200U/m 32MB

Gehäuse: RaidMax Smilodon schwarz/silber oder NZXT Apollo Case black o.NT.

Grafikkarte: PowerColor (Retail) HD4870 PCS+ OC 1024MB 2xDVI/TV

Laufwerk: Samsung (Bulk) SH-S203B/D/S223F SATA schwarz

Netzteil: 625W Enermax Modu 82+

Mainbord: ASUS P5Q Pro P45




Die Fragen die ich jetzt habe sind:

_ sind die teile so inordnung wegen verträglichkeit und solcher sachen

- Bei dem Cpu Lüfter bin ich mir nicht so sicher

-Reicht das netzteil oder kann es auch ein kleineres sein

Vielen Dank im vorraus
 

roga01

Benutzer
Mitglied seit
03.03.2008
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Beim CPU Lüfter würde ich den Alpenföhn Groß Clockner nehmen. Der is sehr leise, aber auch sehr groß. Ein 500Watt Netzteil würde auch reichen.
 

rothato

Benutzer
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
roga01 am 03.09.2008 21:35 schrieb:
Stenzii am 03.09.2008 21:31 schrieb:
Hallo Leute!
Ich will mir mitte September einen neuen Pc kaufen.

Vorgstellt habe ich mir:

Arbeitsspeicher: 4096MB Corsair PC2-800 CL5 TWIN2X4096-6400C5G

Cpu: Intel Core2 Quad Q9550 4x2.83GHz BOX

Cpu Lüfter: Arctic Cooling Freezer 7 Pro

Festplatte: 3.5" Samsung F1 750GB HD753LJ 7200U/m 32MB

Gehäuse: RaidMax Smilodon schwarz/silber oder NZXT Apollo Case black o.NT.

Grafikkarte: PowerColor (Retail) HD4870 PCS+ OC 1024MB 2xDVI/TV

Laufwerk: Samsung (Bulk) SH-S203B/D/S223F SATA schwarz

Netzteil: 625W Enermax Modu 82+

Beim CPU Lüfter würde ich den Alpenföhn Groß Clockner nehmen. Der is sehr leise. aber auch sehr groß. Ein 500Watt Netzteil würde auch reichen.

Mainbord: ASUS P5Q Pro P45




Die Fragen die ich jetzt habe sind:

_ sind die teile so inordnung wegen verträglichkeit und solcher sachen

- Bei dem Cpu Lüfter bin ich mir nicht so sicher

-Reicht das netzteil oder kann es auch ein kleineres sein

Vielen Dank im vorraus

Also meiner Meinung nach ist alles in Ordnung.

Das Mainboard un die Cpu sind gut (beide hat sich mein Freund auch gekauft-laufen wunderbar)

Und der AC Freezer 7 Pro ist echt klasse. Er kühlt meinen E 6750 auf 3 GHZ mit unhörbaren 800 Umdrehungen in der Minute und dabei komme ich gerade mal auf 45 Grad beim Prime 95, dabei hab ich fast keinen Airflow. Also ich find alles darüber ist Gedverschwendung-außer bei extremen Übertakten, dann würde ich gleich den Kama Cross (ca 25€) den Mugen (ca 35€) oder gleich den IFX 14 (ca 50€)empfehlen

Edit: Mein Vorredner hat recht: ein 500 Watt Netzteil zb von Corsair oder ein Be Quiet! Dar Pro würde es auch tun....du musst halt wissen ob du Kabelmanagement willst oder nicht
 
TE
S

Stenzii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
rothato am 03.09.2008 21:40 schrieb:
roga01 am 03.09.2008 21:35 schrieb:
Stenzii am 03.09.2008 21:31 schrieb:
Hallo Leute!
Ich will mir mitte September einen neuen Pc kaufen.

Vorgstellt habe ich mir:

Arbeitsspeicher: 4096MB Corsair PC2-800 CL5 TWIN2X4096-6400C5G

Cpu: Intel Core2 Quad Q9550 4x2.83GHz BOX

Cpu Lüfter: Arctic Cooling Freezer 7 Pro

Festplatte: 3.5" Samsung F1 750GB HD753LJ 7200U/m 32MB

Gehäuse: RaidMax Smilodon schwarz/silber oder NZXT Apollo Case black o.NT.

Grafikkarte: PowerColor (Retail) HD4870 PCS+ OC 1024MB 2xDVI/TV

Laufwerk: Samsung (Bulk) SH-S203B/D/S223F SATA schwarz

Netzteil: 625W Enermax Modu 82+

Beim CPU Lüfter würde ich den Alpenföhn Groß Clockner nehmen. Der is sehr leise. aber auch sehr groß. Ein 500Watt Netzteil würde auch reichen.

Mainbord: ASUS P5Q Pro P45




Die Fragen die ich jetzt habe sind:

_ sind die teile so inordnung wegen verträglichkeit und solcher sachen

- Bei dem Cpu Lüfter bin ich mir nicht so sicher

-Reicht das netzteil oder kann es auch ein kleineres sein

Vielen Dank im vorraus

Also meiner Meinung nach ist alles in Ordnung.

Das Mainboard un die Cpu sind gut (beide hat sich mein Freund auch gekauft-laufen wunderbar)

Und der AC Freezer 7 Pro ist echt klasse. Er kühlt meinen E 6750 auf 3 GHZ mit unhörbaren 800 Umdrehungen in der Minute und dabei komme ich gerade mal auf 45 Grad beim Prime 95, dabei hab ich fast keinen Airflow. Also ich find alles darüber ist Gedverschwendung-außer bei extremen Übertakten, dann würde ich gleich den Kama Cross (ca 25€) den Mugen (ca 35€) oder gleich den IFX 14 (ca 50€)empfehlen

Edit: Mein Vorredner hat recht: ein 500 Watt Netzteil zb von Corsair oder ein Be Quiet! Dar Pro würde es auch tun....du musst halt wissen ob du Kabelmanagement willst oder nicht

Wie ist das mit dem Kabelmanagment gemeint?
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
ähm, naja, das enermax ist auf jeden fall technisch die richtige wahl, zumindest in bezug auf die modellreihe, die wattzahl könnte man auf 525 reduzieren, das 625w hat halt mal ebend so den vorteil für viel puffer nach oben, um zu übertakten, oder neuer grafikkarten später nachzurüsten...
 

rothato

Benutzer
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Wie ist das mit dem Kabelmanagment gemeint? [/quote]

Ja Kabelmanagement ist ja nur was für die Ordnung und nicht für die Leistung...Netztteile mit kosten halt mehr als ohne-auch bei gleicher Leistung

Dafür musst du halt am Netzteil nur die Kabel anschließen ,die du auch brauchst-es ist also viel aufgeräumter als wenn alle Kabel irgendwo rumfliegen
 

rothato

Benutzer
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Und falls du weniger für den Prozi ausgeben willst kannst du auch den q 6700 nehmen, der ist halt schon ein bisschen ältern (65 nm) hat aber 8 MB Cache und 4 mal 2,66 Ghz...und kostet ca 80 € weniger
 
TE
S

Stenzii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
rothato am 03.09.2008 22:00 schrieb:
Und falls du weniger für den Prozi ausgeben willst kannst du auch den q 6700 nehmen, der ist halt schon ein bisschen ältern (65 nm) hat aber 8 MB Cache und 4 mal 2,66 Ghz...und kostet ca 80 € weniger

Ne also bei der Cpu halte ich meine Entscheidung fest.
Bei dem Netzteil muss ich mal schaun ob ich da nicht ein 500 W Netzteil hole wobei ich eh nit wirglich übertakten werde da die Cpu einiges an leistung hat und beim Cpu Lüfter bin ich noch am wackeln.


Mal eine Frage zu der Grafikkarte.

Ich benutze einen 22 TFTF . Bringen mir dort die 1024 Mb was in den hohen auflösungen oder reicht auch eine Grafikkarte mit 512 Mb aus ?

Hat jemand vll schon Erfahrungen mit der Powercolor Hd4870 Pcs 1024Mb
oder kennt jemand eine Seite mit Tests.
 

devilsgrim

Benutzer
Mitglied seit
15.08.2008
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Hört sich alles gut an. Bin zwar Nvidia-Fan, aber ist ja auch Geschmackssache und Geldfrage.
Also kühler könntest dua uch den Artic Cooling Freezer Extreme nehmen. Der ist noch relativ neu und soll leise sein und auch gut Kühlen.
Also ich habe ihn mir bestellt. Wäre auch schon alles da, wennd ie Graka nicht im Verzug wäre *grml*^^
Wenn du also nch bis nächstes Wochenende oder so warten kannst, dann kann ich dir berichten;)
 
T

The_Linux_Pinguin

Gast
Kann man so nehmen, hab erst kuerzlich eine sehr aehnliche Konfiguration zusammen gebaut.
 
Oben Unten