• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP, Code Inside]

McDrake

Spiele-Guru
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.812
Reaktionspunkte
7.215
Falls sich hier wer für diesen Event interessiert:
Unter http://www1.sf.tv/sfsport/artikel.php?catid=sporteventssegelnartikel&docid=20070412_03
gibts jeden Tag einen Promo Code, den man auf der Live-Sailing-Page einlösen kann.
Die Registration auf jener Page ist "ein Witz", da die Adresse eh nicht überprüft wird. Man kann sich also einfach jeden Tag neu registrieren.
Danach kann man die Rennen live mit einer Flashanimation mitverfolgen.
 
AW: America's Cup "schauen"

McDrake am 14.05.2007 15:59 schrieb:
Falls sich hier wer für diesen Event interessiert:
Unter http://www1.sf.tv/sfsport/artikel.php?catid=sporteventssegelnartikel&docid=20070412_03
gibts jeden Tag einen Promo Code, den man auf der Live-Sailing-Page einlösen kann.
Die Registration auf jener Page ist "ein Witz", da die Adresse eh nicht überprüft wird. Man kann sich also einfach jeden Tag neu registrieren.
Danach kann man die Rennen live mit einer Flashanimation mitverfolgen.


Promo-Code leider nicht erhältlich
Die Verteilung der Promo-Codes ist beschränkt auf Internet-Nutzer aus der Schweiz.
Wir bitten Sie um Verständnis.

:-D

Tja, war wohl ein Schuss in den Ofen.(Interessiert mich nicht wirklich wollte nur mal schauen)
 
AW: America's Cup "schauen"

lucdec am 14.05.2007 16:19 schrieb:
:-D

Tja, war wohl ein Schuss in den Ofen.(Interessiert mich nicht wirklich wollte nur mal schauen)

Oh, schade (das mit der Ländererkennung).
Naja, gibt ja aber auch 2-3 Schweizer hier. :)
 
AW: America's Cup "schauen"

McDrake am 14.05.2007 16:27 schrieb:
lucdec am 14.05.2007 16:19 schrieb:
:-D

Tja, war wohl ein Schuss in den Ofen.(Interessiert mich nicht wirklich wollte nur mal schauen)

Oh, schade (das mit der Ländererkennung).
Naja, gibt ja aber auch 2-3 Schweizer hier. :)

Hm, schade, bin selbst Segelr, allerdings eher desinteressiert am Americas Cup da selbst segeln viel spaßiger ist als dabei zuzugucken ;)
Trotzdem wäre das cool gewesen....
 
AW: America's Cup "schauen"

Lordnikon27 am 14.05.2007 16:33 schrieb:
Hm, schade, bin selbst Segelr, allerdings eher desinteressiert am Americas Cup da selbst segeln viel spaßiger ist als dabei zuzugucken ;)
Trotzdem wäre das cool gewesen....

Hab so schon viele Läufe gesehen.
Es gab welche mit nur ein paar Sekunden (oder nur eine Sekunde!) Unterschied. Die Flashanimation ist sehr genau. Es werden bis auf 0.1 Meter die Abstände angezeigt, Windstärke an verschiedenen Punkten gemessen.
Und die englischen Kommentatoren sind auch 1A.
Nehmen sich teilweise gegenseitig auf die Schippe.

Ich bin eigentlich auch nicht ein Segeltyp. Aber sowas ist schon faszinierend.
Im Prinzip die Superbike-Klasse des Segelns.
F1 und MotoGP schaue ich auch, obwohl ich weder Motorrad noch Auto besitze ;)
 
AW: America's Cup "schauen"

McDrake am 14.05.2007 16:38 schrieb:
Ich bin eigentlich auch nicht ein Segeltyp. Aber sowas ist schon faszinierend.
Dann geh doch mal selbst segeln,, amcht riesen Spaß... Wobei: ind er Schweiz :B
 
AW: America's Cup "schauen"

Lordnikon27 am 14.05.2007 16:41 schrieb:
McDrake am 14.05.2007 16:38 schrieb:
Ich bin eigentlich auch nicht ein Segeltyp. Aber sowas ist schon faszinierend.
Dann geh doch mal selbst segeln,, amcht riesen Spaß... Wobei: ind er Schweiz :B

Eben.. DIE Segelnation verteidigt den America's Cup :-D
Auf nem See macht das nicht soo viel Spass, glaub ich.
 
AW: America's Cup "schauen"

McDrake am 14.05.2007 16:47 schrieb:
Lordnikon27 am 14.05.2007 16:41 schrieb:
McDrake am 14.05.2007 16:38 schrieb:
Ich bin eigentlich auch nicht ein Segeltyp. Aber sowas ist schon faszinierend.
Dann geh doch mal selbst segeln,, amcht riesen Spaß... Wobei: ind er Schweiz :B

Eben.. DIE Segelnation verteidigt den America's Cup :-D
Auf nem See macht das nicht soo viel Spass, glaub ich.

Da segel ich :B
Ist trotzdem genial ;)

Scho erstaunlich, kein Meer aber den Americas Cup gewinnen :B Trotzdem besser als die Amis :S
 
AW: America's Cup "schauen"

Lordnikon27 am 14.05.2007 16:56 schrieb:
Scho erstaunlich, kein Meer aber den Americas Cup gewinnen :B Trotzdem besser als die Amis :S
Dass da kaum ein Schweizer im Boot sitzt weisst du aber? :P ;)
Sind afaik alles eingekaufte Profis die da segeln, das Boot hat nur noch insofern mit der Schweiz zu tun, dass es halt einem Schweizer gehört und auch von da gesponsert wird, usw.

Mich persönlich interressiert das Ganze allerdings in etwa so sehr wie das Paarungsverhalten Afrikanischer Gnus... ;)
 
AW: America's Cup "schauen"

bumi am 14.05.2007 18:27 schrieb:
Lordnikon27 am 14.05.2007 16:56 schrieb:
Scho erstaunlich, kein Meer aber den Americas Cup gewinnen :B Trotzdem besser als die Amis :S
Dass da kaum ein Schweizer im Boot sitzt weisst du aber? :P ;)
Sind afaik alles eingekaufte Profis die da segeln, das Boot hat nur noch insofern mit der Schweiz zu tun, dass es halt einem Schweizer gehört und auch von da gesponsert wird, usw.

Soviel ist mir schon klar ;)
Immerhin wurde das Boot in der Schweiz gebaut, der Inhaber ist Schweizer ein paar (6-7) Leute darauf sind Eidgenossen und der Hauptsponsor kommt auch aus der Schweiz.

Ist ja wie bei allen grossen Clubsportarten, bei denen viel Geld aud dem Spiel steht.
Ob Fussball, Formel 1 oder Segeln...
Im Fussball wird auch alles zusammengekauft, was geht. Trotzdem ist Chelsea noch eine Englische Mannschaft. àhnliches gilt für Inter Mailand.
In der Formel 1 wird das Auto von BMW in der Schweiz entwickelt und von Deutschland aus gemanagt.
Alles ist international.
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

[Anscheinend nur mit Schweizer IP]

Na toll, jetzt gibts hier auch noch ne Rassentrennung :finger:


Pfff, ich hab das nicht nötig-wetten wir finden noch irgendwo einen Teich in Luxemburg wo wir unseren eigenen Americ... Luxembourg's Cup machen können. :P
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

lucdec am 14.05.2007 20:43 schrieb:
[Anscheinend nur mit Schweizer IP]

Na toll, jetzt gibts hier auch noch ne Rassentrennung :finger:


Pfff, ich hab das nicht nötig-wetten wir finden noch irgendwo einen Teich in Luxemburg wo wir unseren eigenen Americ... Luxembourg's Cup machen können. :P

Ach was.
Gibt ja so komische Progis, die andere IPs vortäuschen :)
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

Also segeln ist echt ein sport mit dem ich fast überhaupt nichts anfangen kann :B

Hab zwar sowieso so ne gewisse abneigung gegen maritimes, aber was daran spannend sein soll so im wind tuckernden schiffchen zuzusehen, wie sie eine imaginäre strecke abfahren ... weiß nicht ... muss mich da vielleicht nochmal näher mit veschäftigen ;)
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

kay2 am 14.05.2007 23:25 schrieb:
Also segeln ist echt ein sport mit dem ich fast überhaupt nichts anfangen kann :B

probieren würde ich's schon mal. Nur fehlt da irgendwie die Gelegenheit.

Etwas faszinierendes hat das Ganze schon, denke ich. Es geht ja darum sich die Naturkräfte so wie sie sind optimal zu Nutze zu machen. :]

In den letzten Wochen kam Nachts immer eine relativ ausführliche Zusammenfassung der Vorrennen (Luis Vuittons Cup) auf ARD oder ZDF. Wird dann sicher bei den weiteren Rennen auch so sein und hoffentlich auch dann beim richtigen America's Cup %)

Im Moment ist das aber ja überhaupt nicht spannend. Die Segeln ja erstmal tagelang gegeneinander bis dann endlich mal der Herausforderer feststeht. Und dann segelt der Herausforderer noch tagelang gegen den Verteidiger ^^
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

kay2 am 14.05.2007 23:25 schrieb:
Hab zwar sowieso so ne gewisse abneigung gegen maritimes, aber was daran spannend sein soll so im wind tuckernden schiffchen zuzusehen, wie sie eine imaginäre strecke abfahren ... weiß nicht ... muss mich da vielleicht nochmal näher mit veschäftigen ;)
Das ists eben!
Nur, dass ein Boot schneller segeln kann als der Wind weht ist ja schon mal komisch... ;)
Wie segelt man gegen den Wind? Was ist der besserer Kurs? Wo sind Böen, die man ausnutzen kann?
Die Strecke ist eigentlich ganz simpel:
Hin und zurück.. und das zwei mal. Die hälfte gegen den Wind, die anderer mit dem Wind. Nur ist auch "mit dem Wind" nicht ganz so einfach. Und die Wendema

Das "lustige" daran ist, dass man sich auch Strafen aufhalsen kann. Je nach dem, wer "Vorfahrt" hat, kann den anderen in echte Bedrängnis bringen.
Denn macht der andere einen Fehler (missachtet die Vorfahrt), muss er eine 360Grad wende machen, was viel Zeit kostet.
Auch der Start kann sehr spannend sein.Erst wenn die Startzeit abgelaufen ist, dürfen die Schiffe über die Startlinie fahren. Fährt man zu früh gibts ne Strafe.
Aber man sollte auch so schnell wie möglich über diese Linie starten.. sehr tricky.

Aber ist ja in jedem Sport so. Wenn man sich damit nicht befasst: Laaaaaaangweilig *gähn*

Formel 1?
22 Autos die im Kreis fahren. Überholmanöver kommen auch ab und zu mal vor (gibts im Segeln wohl noch mehr, als letzte Saison der F1 obwohl nur 1:1). Einer fährt voraus, der nächste mit 20 Sekunden hinten dran.. weitere 20 Sekunden dahinter der nächste...
Für Aussenstehende, wohlverstanden.
Ich persönlich liebe F1 und gehe seit 3 Jahren nach Monza.
Aber man kann auch mal was anderes/neues anschauen. Horizonterweiterung nennt man das wohl ;)
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

TBrain am 14.05.2007 23:55 schrieb:
Im Moment ist das aber ja überhaupt nicht spannend. Die Segeln ja erstmal tagelang gegeneinander bis dann endlich mal der Herausforderer feststeht. Und dann segelt der Herausforderer noch tagelang gegen den Verteidiger ^^

Inzwischen sind die Halbfinals.
Sind noch vier Boote im Rennen.
Der erste konnte seinen Gegner aussuchen.
Die Paarungen lauten:
Code:
 1  	BMW Oracle Racing	0 	1 Luna Rossa Challenge 	
 2 	Desafío Español 2007	0 	1 Emirates Team New Zealand
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

TBrain: wenn dus testen willst komm zu mir ;)
bumi: ja, scho klar das des Schweizer team zum Großteil Leute aus aller Herren Länder sind, ist bei den andrenTema sund bei andren Sportarten genauso(siehe z.B: DFB-Pokal, hat zwar deutsch im namen aber die hälfte der Fußballer komt aus dem Ausland...)

Was mich eigentlich fasziniert ist das die Americas Cup Yachten eigentlich gar nicht so schnell fahren, sie können nur undlguablich hoch am Wind fahren (auf der So genannten Kreuz, wenn man im Zick Zack segelt da man ja nicht gegen den Wind segeln kann ;) )
Das haben sich die Amis auch mal zu nutze gemacht und haben eine Regellücke genutzt indem sie mit einem Katamaran kamen :B
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

Lordnikon27 am 15.05.2007 15:28 schrieb:
Das haben sich die Amis auch mal zu nutze gemacht und haben eine Regellücke genutzt indem sie mit einem Katamaran kamen :B
Hehe.. ja, war eingentlich ein Skandal :)

NewZeland ist schon wieder über 300m vor den Spaniern nach der ersten Wende.

Team Oracle hat bei Start alt ausgesehen und liegt ca 200 Meter hinter Luna Rossa vor der ersten Wende

//Team Oracle hat aufgeholt. Nur noch 20 Sekunden Rückstand (von 58 bei der ersten Wende!).. knappe 40 Meter. Gegen den Wind scheinen die Italiener .
Spannend *g*

/// BMW Oracle hats noch geschafft!
13 Sekunden vor Luna Rossa über die Ziellinie.
Code:
 1  	BMW Oracle Racing	1 	1 Luna Rossa Challenge 	
 2 	Desafío Español 2007	0 	2 Emirates Team New Zealand
[/quote]
 
AW: America's Cup "schauen" [Anscheinend nur mit Schweizer IP]

Mal ne Frage:
Wenn ich den Promocode hier hinstelle, dann könnte man den doch übernehmen.
Bei der America's Cup-Page wird die IP wohl nicht mehr abgefragt, oder?
Versuchen wirds mal:
Promo-Code für den Mittwoch, 16. Mai 2007: SFACUP1965750E
Weiter gehts auf:
http://www.americascupanywhere.com/de/lsi/
Einfach mit einer Fakeadresse registrieren und Promo-Code unten eingeben.
Danach die Anmeldung ausfüllen (wird nicht kontrolliert).
Dann nochmals einloggen.
 
Zurück