AMD Ryzen 3 1200 seltsame Takt Probleme nach Windows Start

FlyingWolf

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2018
Beiträge
55
Reaktionspunkte
3
Halöle, hab leider in der SuFu nichts passendes gefunden deswegen frag ich mal nach.

und zwar geht es darum das ich momentan ziemliche Probleme mit meinem Ryzen 3 1200 hab

Wenn der PC hochgefahren ist, nutzt er nur einen Takt von 1,5GH'z egal in welchem Energiemodus.

meist muss ich den Rechner 2-3x rebooten bis er die 3,9GH'z anzeigt bzw wirklich nutzt. (oc)

Bei Benchmarks nutzt er auch nur 1,5GH'z, wenn man nicht mehrmals rebootet

Es ist momentan halt ziemlich störend wenn man im Spiel ist und dann erst sieht das es auf 1,5GH'z läuft und ziemlich ruckelt

Evtl hat jemand das gleiche Problem und auch behoben bekommen.

alle Treiber sind aktuell sowie neuste BIOS drauf gespielt

System :
Betriebssystem: Windows 10 Pro
CPU: AMD Ryzen 3 1200 (oc 3,9GH'z @1,3V)
Board : Gigabyte AX370 Gaming
RAM: 16GB DDR4 Gskill Aegis (2666MH'z)
Festplatte: 480gb Patriot SSD
Graka: Powercolor RX 570 4GB Dragon
(OC 1380mhz clock, 2200MHz speicher)
Programm: (MSI Afterburner/Riva Statistiks)
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.024
Reaktionspunkte
1.042
Ist denn das Energieprofil von AMD installiert? Kommt glaube ich mit dem ganzen AMD Chipset krams den man runterladen kann von denen, jedenfalls hab ich neulich mal einen PC zusammenbauen (müssen) mit einem AMD, und einer der ersten Tipps die ich immer gelesen habe im Zusammenhang mit dem Bau von AMD Systemen war es immer, auf alle Fälle zu achten dass das Energieprofil von AMD installiert ist sonst könnte es Probleme geben...
 
TE
F

FlyingWolf

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2018
Beiträge
55
Reaktionspunkte
3
Das AMD Energieprofil ist definitiv auch installiert. Der Rechner macht das praktisch von Anfang an auch nach einer neuen clean Installation.

Was mir noch aufgefallen ist, die Grafikkarte dreht bei ca jedem 3 start auf 100% aber nur in dem Zeitraum von Windows 10 anmelden bis ins System rein (ca 5 Sekunden dort auch noch)

Auch ohne OC der CPU und Graka passiert das

Könnte es evtl ein Bugg sein vom Board das die OC Einstellungen einfach nicht geladen werden und der Multi sich festhängt?
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.024
Reaktionspunkte
1.042
Das AMD Energieprofil ist definitiv auch installiert. Der Rechner macht das praktisch von Anfang an auch nach einer neuen clean Installation.

Was mir noch aufgefallen ist, die Grafikkarte dreht bei ca jedem 3 start auf 100% aber nur in dem Zeitraum von Windows 10 anmelden bis ins System rein (ca 5 Sekunden dort auch noch)

Auch ohne OC der CPU und Graka passiert das

Könnte es evtl ein Bugg sein vom Board das die OC Einstellungen einfach nicht geladen werden und der Multi sich festhängt?

Da bin ich jetzt überfragt. Mein erster Gedanke war halt das Energieprofil, da ziemlich bekanntes Problem.. das klingt dagegen schon wieder recht speziell... und BIOS Update hast du ja schon durch.
 
TE
F

FlyingWolf

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2018
Beiträge
55
Reaktionspunkte
3
So, mal ein kleines Update.

Fehler besteht weiterhin, jedoch hab ich den Rechner jezt direkt mal öfters neu gestartet, bleibt immer am gleichen Fehler wieder, wenn er aber erst 5-10min läuft sprich warm ist, ist der Fehler beim Neustart weg.

Sprich wenn man mal 2h alles auslastet und er warm wird und man ihn dann 2h stehen lässt und dann startet tritt der Fehler nicht mehr auf.

Kann es sein das das Mainboard die Temp falsch liest und sagt er wäre zu warm/kalt und drosselt ihn dann runter?
 
Oben Unten