Alten PC mit 500€ auffrischen?

Lorenz00

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.09.2017
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Alten PC mit 500€ auffrischen?

Moin,

Ich will meinen PC auffrischen. Ich habe momentan verbaut:


  • Prozessor AMD FX 4100 4x3600 MHz
  • Mainboard Gigabyte GA-78LMT-S2P
  • RAM 8 GB DDR3
  • Festplatte 640 GB HDD
  • Netzteil 420 W
  • Grafikkarte AMD Sapphire HD 7770

Dieses Sytem will ich nun aufrüsten zu:


  • Prozessor AMD Ryzen 5 1400 Prozessor
  • Mainboard MSI B350M PRO-VDH
  • RAM 8GB DDR4
  • Festplatte 640 GB HDD <- lass ich drinnen!
  • Netzteil 420 W <- lass ich drinnen!
  • Grafikkarte Zotac Geforce GTX 1050 Ti
  • SSD 120 GB SATA lll
  • Gehäuse KOLINK Aviator M Micro-ATX


Was sagt ihr zu dem Build kann ich noch mehr sparen oder ist das schon das Maximum.
Bräuchte ich noch einen Kühler? -Bin mir da nicht so sicher.
Mit dem PC will ich die neuren Spiele wie BF1, NFS flüssig spielen können. Der PC sollte
für längere Zeit gedacht sein und nicht nach 2 Jahren schon nachlassen.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.:)

Lg,
Lorenz

 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Das kannst du so machen, die Frage ist nur, ob das Netzteil wirklich reicht. WAS für ein 420W-Modell ist es denn?

Eine Option wäre: erstmal die SSD weglassen und dafür woanders was mehr reinstecken.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Ok, das scheint ein sehr sehr billiges zu sein. Hat es denn einen PCIe-Stecker für Grafikkarten? Ich würde da ehrlich gesagt lieber ein neues holen.

Die drei hier zB wären für den Preis schon sehr gut und reichen aus, sind effektiv auch stärker als Deines und für moderne Hardware geeignet:

https://geizhals.de/fsp-fortron-source-hexa-400w-ppa4004900-a1140414.html?hloc=at&hloc=de
https://geizhals.de/be-quiet-system-power-8-400w-atx-2-4-bn240-a1361847.html?hloc=at&hloc=de
https://geizhals.de/seasonic-s12ii-430bronze-430w-atx-2-2-a431169.html?hloc=at&hloc=de
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Würde dieses Netzteil nicht auch gehen?
https://www.amazon.de/Cooler-Master-ver-2-PC-Netzteil-RS400-ACABB1-EU/dp/B01EA21KXE

Trotzdem danke für die Antworten!
Wieso jetzt dieses Modell? Das kostet ja bei Amazon grad mal 2-3€ weniger als das Seasonic und das Be Quiet,m die nannte: https://www.amazon.de/dp/B0028RC9NE?smid=A3JWKAKR8XB7XF und https://www.amazon.de/dp/B018ILWJTM?smid=A3JWKAKR8XB7XF Das dritte, das FSP Fortron, ist sogar günstiger https://www.amazon.de/dp/B00K1WTLES?smid=A3JWKAKR8XB7XF

die drei haben im Gegensatz zu dem Cooler Master eben ZWEI 12V-Schienen, das ist für einen modernen PC besser. Und von den dreien ist wiederum das Seasonic und Be Quiet besser als das FSP, da die effizienter sind also effektiv weniger Strom verbrauchen als das FSP. Daher nimm das Seasonic oder be quiet, wenn du über Amazon kaufen willst.
 

xCJay

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.12.2012
Beiträge
165
Reaktionspunkte
9
mag sein, aber ein Netzteil mit 420W ohne Stecker deutet nicht grad auf eine gute Eignung hin
Das stimmt natürlich. Ich würde so ein Gerät auch niemals betreiben. Das kann wahrscheinlich nur 200 Watt liefern :-D
 
Oben Unten