Alle bisher getesten Spiele starten nicht.. Ursache?

shadyreb

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.06.2013
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Hallo,

ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum.
Ich weiß nicht mehr, an wen ich mich wenden soll. Seit einigen Tagen wollte ich mal mit meinem neuen Laptop Acer Aspire V3-771G-53238G75Makk (der zwar schon so 3 Monate alt ist) Online-Spiele testen. Als erstes wollte ich Planetside 2 ausprobieren. Heruntergeladen, installiert, keine Probleme. Ich wollte es nun starten, da kam aber die Fehlermeldung, dass mein Notebook nicht die Mindestvoraussetzungen habe? Gut, versuche ich ein anderes Spiel.

Battlefield Free4Play: "BF4PF.exe funktioniert nicht mehr" und das Fenster wird geschlossen. Habe alle möglichen Lösungsvorschläge, die ich im Internet fand, versucht, leider ohne Erfolg.

Dann ein sehr simples und nicht ganz soo tolles Spiel.. S4 League. Das muss doch klappen?? Auch hier.. Download und Installation ganz normal. Ich will das Spiel starten, es kommt ein Ladezeichen neben der Maus, alles lädt und dann passiert nichts. Es öffnet sich wieder nicht.

Ein neues Spiel: Age of Wulin. Normal installiert. Ich klick doppelt rauf, es kommt ein Ladezeichen und das war's! Es startet einfach nicht.

Es funktioniert kein Spiel!! Jetzt denke ich, es liegt einfach an meinem Acer und irgendwas muss ich beim Updaten meiner Treiber oder sonstwas vergessen haben, nur weiß ich nicht, wo ich schauen kann, ob alle aktuell sind. Bei Intel habe ich schon geupdated und Windows Updates wurden auch gemacht. Ich weiß nicht, woran das liegt, das die Browsergames einfach beim Starten nicht laufen!

Windows 8 64 Bit
Intel Core i5-3230M 2.6-GHz
Nvidia GeForce 710M
8 GB DDR3 RAM

Danke im Voraus.. :(
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Das Problem dürfte der Grafikchip sein. 710m ist absolute Einstiegsklasse, obwohl der Name etwas täuscht: der kann durchaus zwischen einer 620m und 630m arbeiten, was für viele moderne Games reicht zumindest für geringere Details - aber zB Planetside checkt vlt Anhand des Namens oder technischen Eckdaten und stuft die Karte als "zu schlecht" sein... das wäre denkbar. Aber die anderen Spiele... vlt fehlt da wirklich nur ein Treiber. Schalt auch mal VIrenscanner usw. aus und teste dann mal.


Such ansonsten mal hier: Acer | Download die Treiber: Notebook, Aspire, V3-771G (sehr weit unten in der Liste, und das G ist wichtig! ), dann als Betriebssystem win8 64bit oder falls Du ein Upgrade von win7 auf 8 gemacht hast Win8 (Upgrade...) wählen

Dann am besten mal diese Treiber runterladen und in dieser Reihenfolge installieren, die ich auf dem Bild im Anhang mit Zahlen markiert hab. Am besten beim Download die Dateien schon umbenennen, falls die Dateien verwirrende Namen wie "int_C_whq_132897b" haben.

Bei dem VGA Intel bin ich nicht sicher, ob der nötig ist - das hängt davon ab, ob das Notebook vlt für Office den Intel-Chip nutzt und nur für 3D-Anwendungen dann auf Nvidia umschaltet. Vlt liegt dann auch da das Problem: beim Spielstart wird nicht der Nvidia-Chip, sondern nur die Intel-Grafik erkannt...?
 

Anhänge

  • v3Treiber.jpg
    v3Treiber.jpg
    58,3 KB · Aufrufe: 44
TE
S

shadyreb

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.06.2013
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Danke für die Info & deine Mühe! :)

Also ich habe sie jetzt in der Reihenfolge installiert. Einige Versionen, die dort aufgeführt waren, waren teilweise älter als die, die ich jetzt habe. Die habe ich dann einfach übersprungen.. ich werde mal gleich S4 League testen, wenn es dann gleich installiert worden ist. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, kann man das denn einstellen, dass beim Spielen der Nvidia-Chip erkannt wird? Also ich guck erstmal, ob's jetzt läufts.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
also, an sich sollte sich automatisch die Nvidia-Karte aktivieren, FALLS es denn überhaupt so ist, dass auch die Intel-Karte aktiv sein kann. Kann Dir da aber nicht sagen, wie man das ganze selber vlt beeinflussen kann - evlt findest Du beim Acer-Support bei den FAQ dann was?
 
TE
S

shadyreb

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.06.2013
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Ohhh danke, die Games starten endlich!! Ich habe Stunden verbracht, um eine Lösung zu finden. Es fehlte anscheinend wirklich nur irgendein Treiber. Dankee. :-D
 
Oben Unten