Aktuelle Spiele ruckeln unter Windows 8pro N 64bit, trotz ausreichender Hardware

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Hallo, ich habe ein Problem.
Ich hatte vorher Vista 64bit Ultimate drauf. Dann Update auf Windows 8 pro N 64bit. Da lief alles noch super ruckelfrei. Wegen einem Festplattencrash musste ich eine neue Festplatte kaufen (Sata600) und Windows 8 "blank" installieren. Auch alle Treiber neu und aktuell. Jetzt ruckeln Spiele, die vorher nicht geruckelt haben, und die kaum Hardwarehunger haben. Auch Defrag, Cleaner usw halfen mir gar nicht. DirectX 11 ist aktuell, Auslastung des PCs laut Windows so gering, dass er nichtmal warm wird.
Wärend Crysis 2 mit 60-80 FPS (inkl HD Grafikmods in DX11) und Kantenglättung läuft, geht zum Beispiel Euro Truck Simulator 2 nicht mehr ruckelfrei. Auch andere Spiele wie Darksiders 2 und Diablo 3 ( wo ich erst an die Lags der Server dachte) laufen oft in Diashow ab. Bei meinem Freund mit einem weniger starken System laufen die gleichen Spiele unter Windows 7 fehlerfrei. Leider lässt sich seine Version nicht auch auf meinem PC installieren, da er nur eine Recovery CD hat.

Mein System (zusammen gebastelt):

AMD Phenom II X4 965 BE
Sapphire AMD AM3/+790GX Crossfire pure Mainboard
Sapphire AMD Radeon HD7870 Ghz Edition OC mit 2 GB Speicher
Western Digital Green 1 TB Sata600 Festplatte
Kingston 8 GB DDR3 Speicher.

Und ein neues Windows 7 kann ich mir nicht leisten, Windows 8pro N war ein Geschenk. Auch die alte Vista CD ist defekt und musste ich entsorgen. Kann mir wer Tips geben? Ich bin am verzweifeln und weiß echt nicht mehr weiter *heul*.

PS: Ich bin leider ein Laie.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Also, die WD Green ist ne Stromsparplatte, die schaltet evlt mal nen Gang runter - aber das sollte an sich nicht wirklich mit starkem Ruckeln einher gehen...


sind denn ALLE Treiber auch aktuell? Für Board: ich weiß nicht, ob der Link klappt, aber: Sapphire Technology Web Site das sind Treiber für win7, aber die müsstest Du auch für win8 ausprobieren können. Für win8 speziell hat Sapphire da keine.

Für die Grafikkarte natürlich bei AMD mal schauen.
 
TE
T

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Danke erstmal, leider nimmt er die Sapphire Treiber nicht an, die sind von 2009 und meldet mir, dass ich neuere Treiber schon installiert habe. Aktueller AMD Treiber ist 13.1. Dazu der Audiotreiber R2.70 von Realtek. Alles für Windows 8 64 bit. Und nicht lachen, meine alte (jetzt kaputte) Festplatte vorher war ne IDE, dachte die neue Sata6 ist schneller, auch war sie gerade noch erschwinglich. Ich habe statt ein Update ja neuinstall von Windows 8 machen müssen und da fing das Desaster erst an.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Nimm doch mal das Tool MSI Afterburner, dann starte es - da hast Du auch die Möglichkeiten, "Kurven" mit dem hardwaremonitor anzuzeigen für die Temperatur, aber auch für den Takt. Dann starte mal das Tool Furmark und lass einfach einen Burn-In Test laufen für 2-3 Minuten. Danach beendest Du furmark und schaust mal beim MSI Afterburner, ob die Taktraten auch korrekt hochgegangen sind. Müsste bei "Prozessortakt" was um die 1000MHz sein, beim Speichertakt 1200MHz.

Ach ja: hast du vlt nen Virenscanner aktiv? Manchmal liegt es auch an so was.

UNd hast Du win8 alle Updates suchen lassen?
 
TE
T

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Virenscanner habe ich nur alles was Windows 8 bietet im Defender. Wenn ich was anderes installiere, gibt Probleme mit dem Defender. Und ja, ich habe alle Updates drauf was Windows anbietet, bis auf dieses blöde optionale Bing oder wie das heißt. MSI Afterburner? Gibt es da nicht ein Problem, weil ich nur Sapphire habe?

Nachtrag: Ich habe den Test mit Furmark gemacht. Nach 3 Minuten beendet. GPU Last war bei 100%, CoreClock 1050 Mhz, MemoryClock bei 1250 Mhz. Max Temp 66°C. Lüfter bei 45%
 
Zuletzt bearbeitet:

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Der MSI Afterburner arbeitet auch mit Grafikkarten anderer Hersteller. Von dieser Seite gibt's kein Problem.

Du kannst noch versuchen, DirectX zu installieren (in ein temporäres Verzeichnis extrahieren und die dxsetup.exe ausführen). Eigentlich sollte das nicht mehr notwendig sein, da DirectX 11/10 voll abwärtskompatibel sein sollten, in der Praxis fehlt halt doch manchmal einiges.

Und du kannst du ruckeligen Spiele mal per Kompatibilitätsmodus im zB XP Modus laufen lassen. Dazu musst du im Explorer die .EXE des Spieles suchen, Rechtsklick -> Eigenschaften, dort findest du den.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Ok, irgendwas ist verloren gegangen. Denn 3D Mark 11 startet gar nicht mehr, 3D Mark Vantage kann keine Systeminfo abrufen und zeigt error. 3D Mark 06 ruckelt nun auch wie ein Teufel beim testen. Vorher ü 80 FPS, nun nur noch 15-30. Das war vorher auch noch nicht. Habe DirectX neu installiert, alle Runtimes x64/x86 kontrolliert, sind aktuell, habe Java drauf und Flashplayer. Nichts bringt was. Immer noch das seltsame, High-End Spiele laufen, kleinere aber aktuellere nicht. Auch die kompatibelitätseinstellung brachte nichts. Ich starte auch alle Programme als Admin.

Nachtrag: Einiges zum laufen gebracht. 3DMarks gehen wieder, es haben die alten DirectX9 Daten gefehlt. Heute wird ja nur noch das benötigste installiert, bei mir eben DirectX11. Aber trotzdem ruckeln noch Spiele wie ETS2 und einige andere.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Also, ich würde da ehrlich gesagt mal alle Kabel genau checken, am besten mal Abstecken und wieder dran, um sicherzugehen -auch zB von der Festplatte. Auch den Sitz der Grafikkarte mal prüfen. Und wenn alles nix bringt, dann würd ich win8 nochmal neu installieren, erst alle Updates ziehen lassen, dann erst neueste Grafiktreiber.
 
TE
T

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Genau so hatte ich ja das Windows 8 neu installiert vor paar Tagen. Und habe alles an Kabel kontrolliert, auch die Grafikkarte ist fest drin. Es muss ein Treiberproblem sein, oder es fehlt irgendwas. Weil nach Update von Vista auf Windows 8 ging ja alles. Aber wie gesagt, musste ja Windows 8 neu installieren und habe erst da alles geupdatet, dann erst Treiber. Irgendwas fehlt, aber was? Was braucht man zum Beispiel außer DirectX 9,10,11 noch um SPiele spielen zu können? Auch zum Beispiel für ältere Spiele.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Also, WIRKLICH ältere Spiele können natürlich schon mal eher Probleme machen, erst recht wenn es vlt "billigere" oder kostenlose Titel sind, bei denen es viel zu teuer wäre, da noch ein Update zu liefern...

Aber wenn 3D11 nicht mal mehr startet... normal ist das nicht. Vlt. ist ja auch noch was anderes an Deinem PC defekt und nicht nur die alte Festplatte?
 
TE
T

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Danke bis jetzt für ideen und Hilfe. Aber ich bin mit meinem Latein am Ende. Die älteren Spiele (keins davon kostenlos oder billig) sind meist nicht viel älter als 2011/2012 und liefen vorher auf Windows 8. Warum zum Beispiel läuft Crysis 2 und Skyrim (beide mit HD Mods etc) mit Kantenglättung mit 30-40 (Skyrim) Crysis 2 60-80 FPS jetzt auch nach der neuinstallation? Ich denke es fehlt was. Eindeutig.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
2011/12 ist keinesfalls alt, ich dachte du meinst irgendwas von 2005 oder älter ODER halt billigere/Freeware-Spiele.

Und ich denke auch, das was fehlt - was kam denn bei der versuchten Treiberinstallation, die nicht klappte? Konntest Du nicht so was wie "trotzdem installieren" auswählen?

vlt findest Du ja für den Soundchip einen separaten Treiber, auch der könnte schuld sein.

Hast Du die Möglichkeit, den PC per HDMI irgendwo anzuschließen? Wenn der PC dann beim Sound auf HDMI umschaltet und es DANN geht, dann liegt es definitiv am onboardssound, denn per HDMI nutzt der PC den Audiochip der Grafikkarte.


ach ja: du hast aber nicht zufällig was übertaktet oder so? BIOS-Standardeinstellungen mal geladen? Gibt es ein BIOS-Update?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Eignet sich "Windows 8 Pro N" eigentlich für eine komplette Neuinstallation?

Falls das lediglich als Update dient, kann natürlich sein, dass etwaige vorhandene Dateien vorausgesetzt werden...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Ich kann nur von meinem Update sprechen, da musste zwar ein "altes" windows auf der PLatte sein, aber dann konnte man komplett neu installieren inkl. format c: , also nicht nur "upgraden"
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Hmm, okay, die alte Windows Version wird wohl bloß zur Verifizierung verwendet (weil die Upgrade Version günstiger war), die Festplatten bei der Installation eh immer formatiert.

Hat mich nur gewundert, weil auf einer Microsoft Seite gestanden hat, "Windows 8 Pro N" setzte ein vorhandenes XP SP32, Vista, 7 oder 8 voraus. Aber wenn die Installation startet, scheint ja alles in "okay" zu sein.

Hmm, wenn die Reihenfolge Windows 8, Chipsatztreiber, Grafikkarten/Monitortreiber, Soundkartentreiber und dann Peripherietreiber eingehalten worden ist... keine Idee, was da noch fehlt.

Im Gerätemanager nach ungelösten Problemen suchen? Energieeinstellungen/"Cool n Quiet" überprüfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Dies Windows ist eine Vollversion. Aber installiert eben nur das, was Windows 8 braucht. Sound kann ich leider nicht testen, da mein PC zu weit weg steht vom LCD TV und ich nur ein schwaches Weiblein bin xD
Kann ja mal versuchen meinen Freund anzuhauen, dass er das Ding zum Fernseh schleppt. Dann test ich das mim HDMI.
Treiberinstallationsprobleme oder erzwingen kam nicht auf, alles installierte sich bestens und signiert, glaub heißt das.
Das mim Cool n Quit....weiß ich nicht, muss ich mal Googeln wie das funktioniert und wie man das einstellt.
Und übertakten mach ich nicht, denn ich denke mein System reicht auch so aus.

Danke ihr lieben
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Es wär schon möglich, dass die Boardtreiber schuld sind und neue nötig wären, aber weil Sapphire bei Boards nur sehr wenig rausgebracht hat, haben die da vlt keinen guten Support...

Versuch mal diese hier: AMD Chipset Drivers aber nur die "Chipset", RAID hast Du keines. Das wäen Chipsatz-Treiber für 700er-Chipsätze von AMD für win8 64bit. Vielleicht passen die ja UND helfen...?
 
TE
T

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Hi, Danke danke danke, also läuft alles soweit wieder, denn nach dem Chipset Treiber gings. Dabei hatte ich doch den von der CD installiert und scheinbar biss sich was. Der aktuelle Chipset ging und alles rennt wieder. Herzlichsten Dank, bin sehr erleichtert. Hoffe ich habe nicht genervt oder so. Lieb von Euch.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Kein Problem, und viel Spaß dann. :) Aber auch doof, dass Sapphire keine neueren Treiber online stellt. Aber wie gesagt: Mainboards haben die nur wenige, ich vermute, die haben VERSUCHT, Fuß im Board-Makrt zu fassen, das hat nicht geklappt, und nun liegt die Mainboardabteiltung einfach brach...
 
TE
T

Tammy25

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
136
Reaktionspunkte
27
Naja, ich mag Sapphire sehr, und brauchte ein Board zu meiner Grafikkarte die passt. Aber support ist wirklich komisch, dafür haben wir ja AMD^^ Dankeschöööön
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Ich fand die Boards auch ansprechend, aber Sapphire hat sich halt wohl nicht etablieren können... :(
 
Oben Unten