Acer Aspire 5741G Notebook

metger007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.01.2015
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo ich interessiere mich für das obengenannte Notebook, ich zocke relativ viel und wollte fragen ob es geeignet für neuere Spiele wie Gta 5 usw ist. Ich habe mal ein bisschen nach Meinungen gestöbert und die Fallen sehr unterschiedlich aus. Hier noch ein paar Infos zum Notebook

15,6zoll LED 16:9 Display
Intel i5 2x2.26Ghz + 2x 2,53Ghz Hyper
250GB HDD
AMD HD5470 bis 2GB
intern. HD WebCam & Dual Mikro
HDMI & VGA Ausgang
intern Cardreader
DVD -LW

Für Tipps oder Erfahrungen die ihr mir mitteilen könnt wäre ich sehr dankbar
:-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Also, da das Game vermutlich im Kern nur die Power braucht, die alte Konsolen liefern, könnte es "laufen" - aber wenn dann wohl nur auf niedrigen Details. Da GTA 5 aber noch gar nicht draußen ist, kann es Dir keiner genau sagen. Es kann auch sein, dass es nicht mal für niedrige Details auf ner Auflösung von 600x480 reicht.

Das Notebook ist auch schon recht alt - willst Du das neu kaufen, oder ist das gebraucht? Das hier wäre die Grafikkarte, die da drinsteckt ATI Mobility Radeon HD 5470 - Notebookcheck.com Technik/FAQ da siehst Du, dass manche neuere Games laufen, aber auch manche ältere nicht mal auf niedrig gut gehen wie Battlefield Bad Company 2. Die Grafikkarte war auch damals, als die neu war, nur absolute Einsteigerklasse.

MUSS es denn ein Notebook sein, und was wolltest Du investieren?
 
TE
M

metger007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.01.2015
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Erst mal vielen Dank für die Antwort, ich würde den Laptop gebraucht kaufen da mein alter Pc den Geist aufgeben hat und er auch nicht so der Kracher war. Intel core duo 2,6 ghz, 3 gb Ram, und eine Ati 5670 Gk. Ich habe leider nur 200 Euro zur Verfügung und möchte auch nicht lange sparen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Also, Dein alter PC wäre schon stärker als das Laptop, das sollte Dir klar sein. Weißt Du zufällig, ob Dein PC schon DDR3-RAM hatte?

Wenn ja, dann könntest Du nämlich ein Board für Sockel 1150 holen, einen Intel Pentium für den Sockel 1150 und eine AMD R7 260X - das wäre um ein VIELfaches schneller als der Laptop und würde nur knapp über 200€ kosteb - und das wären dann auch Neupreise. Wenn Du gebraucht schaust, wäre das erst Recht drin.

Zumindest würde das gehen, wenn der Defekt bei Deinem PC mit Sicherheit an CPU, Board oder Grafikkarte liegt. Falls die alte Grafikkarte okay ist, könntest Du auch ein neues Board, CPU und RAM holen, da bist Du mit 140€ dabei und kaufst dann eben erst später noch eine bessere Karte.
 
Oben Unten