931BF Schärfe verstellt sich!

felix-mgh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
931BF Schärfe verstellt sich!

Hallo,
ich habe jetzt einen Samsung 931BF gekauft, welcher von Haus aus bei "Schärfe" auf 60 eingestellt ist. Bei diesem Wert "flimmert es aber meiner Meinung nach ein wenig und deswegen hab ich es auf 100 gestellt, so sah es gleich besser aus.
Leider verstellt sich es immer von alleine wieder zrück auf 60!
Meistens wenn man ein Spiel startet oder im Catalyst was verändert...
Oder wenn ich den Monitor aus- und an mache ist es auch wieder auf 60.
Ich hab Eine X1900XTX und der Monitor ist an ein DVI kabel angeschlossen.

Könnt ihr mir bitte helfen??


Und wenn wir schonmal dabei sind, sollte ich RTA anlassen und ist 60 HZ wirklich am besten geignet?

Vielen Dank für die Antworten schonmal im Voraus!

MfG felix-mgh
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: 931BF Schärfe verstellt sich!

felix-mgh am 27.04.2007 10:08 schrieb:
Hallo,
ich habe jetzt einen Samsung 931BF gekauft, welcher von Haus aus bei "Schärfe" auf 60 eingestellt ist. Bei diesem Wert "flimmert es aber meiner Meinung nach ein wenig und deswegen hab ich es auf 100 gestellt, so sah es gleich besser aus.
Leider verstellt sich es immer von alleine wieder zrück auf 60!
Meistens wenn man ein Spiel startet oder im Catalyst was verändert...
Oder wenn ich den Monitor aus- und an mache ist es auch wieder auf 60.
Ich hab Eine X1900XTX und der Monitor ist an ein DVI kabel angeschlossen.

Könnt ihr mir bitte helfen??


Und wenn wir schonmal dabei sind, sollte ich RTA anlassen und ist 60 HZ wirklich am besten geignet?

Vielen Dank für die Antworten schonmal im Voraus!

MfG felix-mgh
Habe ebenfalls den 931BF. Bei mir bleiben die am TFT eingestellten Werte ebenfalls nicht erhalten. Es ging bei mir nur über die Forceware. Da läßt sich auch alles einstellen und es bleibt dann auch so. Ob nun 60 oder 75 Hz besser sind kann ich Dir nicht beantworten und die RTA-Funktion(ich weiß gerade nicht mal genau wofür die ist) läßt sich ebenfalls nicht verstellen. Also man kann es zwar auf "Aus" stellen aber dann sagt er das es eine automatische Einstellung sei was wohl bedeutet das sich trotz deaktivierung nichts verändern wird
 
TE
F

felix-mgh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
AW: 931BF Schärfe verstellt sich!

cool danke für die Antwort,
also wie machst du das jetzt genau mit der Schärfe?
Bei mir geht das über den ATi treiber nämlich nich...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: 931BF Schärfe verstellt sich!

felix-mgh am 27.04.2007 14:02 schrieb:
cool danke für die Antwort,
also wie machst du das jetzt genau mit der Schärfe?
Bei mir geht das über den ATi treiber nämlich nich...


also, ein TFT wird mit 60HZ betrieben, der kann eigentlich nicht flimmern, die pixel leuchten einfach vor sich hin.

wie genau ist es denn "unscharf" ? du weißt, dass alles außer EINER bestimmten auflösung "interpoliert" wird, d.h. es wird automatisch verwaschener? nen 17/19'' TFT betreibt man bis auf weniege exotische modelle immer mit 1280x1024. wenn du nun zB 1024x768 einstellst, dann rechnet der das hoch auf die 1280x1024 pixel, die der TFT ja wirklich hat, und das geht ja rechnerisch nicht sauber auf, so dass es unscharf wird.
 
Oben Unten