• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

8800GT vs 9600GT vs HD3870

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
825
Reaktionspunkte
27
Moin moin,

die Aufrüstgelüste haben mich dieses Wochenende mal wieder gepackt und ich bin gerade am überlegen, ob ich 150-200€ für eine kleine Aufrüstaktion hinlegen soll. Mein derzeitiges System ist etwa ein Jahr alt:

C2D E4300
Gigabyte mit 965P Chipsatz
2GB RAM DDR2-800
Sapphire Radeo X1950Pro / 256 MB

Lohnt das Aufrüsten auf 8800GT/512, 9600GT/512 oder HD3870/512? Ich spiele meist in 1680x1050 und nutze AA/AF praktisch nie, bin aber auch an einer leisen Karte (so wie meine derzeitige) interessiert.
 

shuttlecock

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2007
Beiträge
221
Reaktionspunkte
0
heinz-otto am 30.03.2008 16:19 schrieb:
Moin moin,

die Aufrüstgelüste haben mich dieses Wochenende mal wieder gepackt und ich bin gerade am überlegen, ob ich 150-200€ für eine kleine Aufrüstaktion hinlegen soll. Mein derzeitiges System ist etwa ein Jahr alt:

C2D E4300
Gigabyte mit 965P Chipsatz
2GB RAM DDR2-800
Sapphire Radeo X1950Pro / 256 MB

Lohnt das Aufrüsten auf 8800GT/512, 9600GT/512 oder HD3870/512? Ich spiele meist in 1680x1050 und nutze AA/AF praktisch nie, bin aber auch an einer leisen Karte (so wie meine derzeitige) interessiert.

Hast du den prozessor overclocked?
Falls ja, würd ich dir die 8800GT ans Herz legen, ich find die hat ein besseres preis/leistungsverhältnis. Wobei das auch das sache des geschmacks bzw. budgets ist.
Falls nein, solltest du die 9600 GT nehmen, die 8800GT wird wahrscheinlich dann ausgebremst. (Auch wieder relativ)
Wie gesagt, das ist relativ und auch nur meine Meinung - hol dir am besten noch mehr Rat, um differenzieren zu können.
Über die ATI kann ich dir nix sagen - ich bin und bleibe NVIDIA treu.
Übrigens - bei der Auflösung würde ich lieber Grakas wie die 8800 GTS (2. Version) nehmen, wobei das auch wieder auf den Prozessor und seine Übertaktung ankommt.
 

Zubunapy

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
heinz-otto am 30.03.2008 16:19 schrieb:
Moin moin,

die Aufrüstgelüste haben mich dieses Wochenende mal wieder gepackt und ich bin gerade am überlegen, ob ich 150-200€ für eine kleine Aufrüstaktion hinlegen soll. Mein derzeitiges System ist etwa ein Jahr alt:

C2D E4300
Gigabyte mit 965P Chipsatz
2GB RAM DDR2-800
Sapphire Radeo X1950Pro / 256 MB

Lohnt das Aufrüsten auf 8800GT/512, 9600GT/512 oder HD3870/512? Ich spiele meist in 1680x1050 und nutze AA/AF praktisch nie, bin aber auch an einer leisen Karte (so wie meine derzeitige) interessiert.
Wenn du deinen e4300 auf mindestens 2,7Ghz übertaktet hast, dann kannste getrost zur 8800gt greifen. Eine 9600 würde ich nie empfehlen. Sie kostet inzwischen kaum weniger als eine 88, ist aber 20-30% langsamer. Eine Radeon empfehle ICH sowieso nie.
Solltest du deinen Prozessor jedoch nicht übertaktet und dies auch nicht vorhaben, würde ich keine der Karten empfehlen, da ein e4300 im Standarttakt alle drei Karten ausbremsen würde. Da wäre dann eine HD3850 (sowas zu empfehlen tut schon fast weh :finger: ) am lohnenswertesten, da die anderen Karten auch nicht wirklich schneller liefen.
 
TE
heinz-otto

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
825
Reaktionspunkte
27
Danke für die Ratschläge. So in etwa habe ich mir das ja auch schon gedacht. Das Aufrüstfieber hat sich auch schon wieder etwas gelegt.
 

SuicideVampire

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
heinz-otto am 30.03.2008 19:08 schrieb:
Danke für die Ratschläge. So in etwa habe ich mir das ja auch schon gedacht. Das Aufrüstfieber hat sich auch schon wieder etwas gelegt.

Falls für Dich auch eine Ati in Frage kommt: Die 3870 ist minimal langsamer als die 8800GT ;) Du kannst mit beiden Karten eigentlich nichts falsch machen.
 
Oben Unten