4Story Hacker und faule Gm´s

Babybunny

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.02.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
4Story Hacker und faule Gm´s

Hallo Liebe PC Games Leser,

zur Zeit ist in 4Story hacken an der Tagesordnung, egal wo man hingeht Speed hacker DMG hacker ...
Ab und zu trifft man mal auf einen verzweifelten GM der versucht für Ordnung zu sorgen aber im Grunde ist dies nur ein Tropfen auf den heissen Stein.
Täglich werden hunderte von hackern gebannt, was eigentlich gut ist. Schlecht ist nur man hat in 2 Minuten einen neuen Account und hackt weiter.
Die fairen Spieler haben zur Zeit ein schweres Leben.
Sie können nicht in Ruhe questen PVP machen oder sonst irgendwas in der Art.
Dazu kommen noch vermehrt Vorfälle von Gehackten und Geklauten Accounts die zum Teil Permanent gebannt oder an den Falschen Spieler zurück gegeben werden.

Zudem kommt noch hinzu, das den Usern seid 2 Jahren ein grosser Patch angekündigt wurde, der bis Heute noch nicht Released wurde. Den Entwicklern ist es bis Heute noch nicht gelungen, ein funktionierendes Hack Shield auf die Server zu spielen, was eigentlich dringend erforderlich wäre.

Hoffe ich konnte einige warnen oder wach rütteln. Solange GameForge
nichts macht werden weitere Spieler und CS-User dem Spiel den Rücken
zeigen und andere hacker freie und besser geschützte Free to Play Spiele
spielen
was nicht ganz in unserem Interresse ist x3.

Es wäre für alle 4Story Spieler ein wünschenswertes entgegenkommen von PC Games, wenn Sie in einer Ihrer Ausgaben darüber berichten würden, um neue User vor Frustrationen zu bewahren und GameForge endlich dazu zu bewegen endlich zu handeln und uns Spieler nicht nur als Geldquelle zu sehen.

Ich wäre der Redaktion sehr dankbar, wenn Sie sich diesem Problem widmen könnten.
 

Jeanne21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: 4Story Hacker und faule Gm´s

also ich finde Babybunny hat recht da es leute gibt die viel geld in
ihren acc und deren charas stecken und dann gehackt und von den Gms
gebannt werden und wenn man sich bemüht seinen zu unrecht gebannt acc
wieder zubekommen nicht wieder bekommt sondern wenn dann nur an nen
falschen besitzer zurück gegeben wird und der eigentliche besitzer der
dafür nichts kann ihm nicht wieder bekommt und zu unrecht bestrafft wird
und die schuldigen die hacker ansich keine strafe bekommen und wenn
auch nur gebannt werden und dann wie Babybunny2 schon sagte sin in paar
sek nen neuen acc machen und alles wieder von vorne beginnt.



also wäre es super nett vion den gms und alle die dazugehören sich mehr
in die lage des geschädigten zuversetzen und gerechter zuhandeln ud
dafür mehr zu sorgen das sowas nicht vorkommt da das Spiel ja eigentlich
spass machen soll.
 

toto1072

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: 4Story Hacker und faule Gm´s

Spiele auch seit geraumer Zeit 4Story... Doch in letzter Zeit macht es
einfach keinen Spaß mehr... GE sinnlos... Doku's sinnlos, zumindest in
den kleinen Leveln... denn es sind nur noch Hacker unterwegs...



Da stellt sich mir die Frage, wieso schafft es ein Unternehmen wie
GameForce nicht, dagegen etwas zu unternehmen... Aber immer wieder
Versprechen abzugeben...



Egal ob Speedhack oder DMG... Oder einfach nur der Charakterklau oder
IniKlau... man kann und darf einfach keinem mehr was zeigen...
Traurig...



Und es muß doch noch andere möglichkeiten geben, solche verkappten User
zu sperren, die der Meinung sind, ehrlichen Spielern den Spaß zu
verderben... Wie wäre es z.b. wiebei anderen Spielen wie z.B.
Cabel-Online.. Da gibt es eine Schutzvorrichtung gegen
Charakterdiebstahl... Warum nicht bei 4Story...









Wollt Ihr nur Geld abzocken????
:pissed:
 

BigBuds

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: 4Story Hacker und faule Gm´s

Hallo erstmal,
ich kann dem nur beipflichten! bis vor zwei monaten hat das spiel noch spaß gemacht. doch seit dem es mehr hacker als ehrliche spieler gibt, macht das ganze kein spaß mehr!!! bin mehr damit beschäftigt hacker zu melden als dass ich zum spielen komme. es kann nicht sein, dass ich die arbeit der GMs übernehmen muß. würde ich das wollen, hät ich mich als GM beworben. sollte nicht bald ein hackshield rauf kommen, werde ich mir ein anderes spiel suchen. so denken, glaube ich sehr viele und 4story wird den bach runter gehen. wäre wirklich schade:(((
es würde mich freuen, wenn die medien dieses thema publik machen würden und somit auf gameforge4d druck ausgeübt wird, dass da endlich was passiert.
gez. BigBuds
 
TE
B

Babybunny

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.02.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: 4Story Hacker und faule Gm´s

Hier habe ich eine Bericht für euch, von einem User dem durch die Faulhait eines GM´s sein Account weg genommen wurde.


Hier nun der Bericht:

Anfang Dezember habe ich mit 4Story angefangen, leider war ich auf dem
Falschen Server (Rumapark) da der Server Titurion geschlossen war, auf dem meine
ganzen Real Life Freunde waren. Meine Beste Freundin Elfi sagte mir dann, dass
Ihr Gilden Meister auf dem Server Titurion, noch einen Account habe den er zwar
mal erstellt hat, aber nie gespielt hat, alles was dort war, war ein Level 1
Charakter der aber nie Online war, da die Anfangs-Videosekquenz noch kam. Sie
sagte auch, dass Ihr Gilden Meister, mehrere Accounts habe, die er anderen zur
Verfügung gestellt, bzw die Accounts auch verschenkt hat.
Als ich diesem
Zustimme, weil ich dachte er ist mir freundlich gesonnen, gab er mir im TS 2 den
Login Namen und das User Passwort. Auf mein Nachfragen wegen seiner E-Mail
Adresse, dass ich die hätte ändern können, sagt er, dass er die nicht mehr
wüsste, da er diese Adresse nicht mehr habe. Ich beliess es dann dabei, weil ich
eben dachte , er sei mir nicht böse gesonnen und ich keinen Grund hatte Ihm zu
misstrauen. Ich spielte diesen Account bis zum Dienstag den 23.02.2010. Ich
stand an dem besagten Tag in der Hauptstadt in Keter und hatte einen Shop auf.
Ich habe in der Zeit ein wenig Fernseh geschaut und achtete nicht auf den PC,
und als ich nachsehen wollte, ob ich schon was verkauft habe, stand da ich habe
die Verbindung zum Spiel verloren. Ich wollte mich wieder Einloggen, als kam die
Login Daten würden nicht stimmen, ich versuchte es immer und immer wieder und es
ging einfach nicht. Ich habe mich dann mit einem anderen Account eingeloggt, da
der Server wieder geöffnet war, hatte ich mir einen erstellt, und mit dem kam
ich rein. Ich habe dann an den Support eine E-Mail geschrieben, aber es kam
leider keine Antwort. Mich hat dann eine Mitspielerin auf das Ticket System
hingewiesen und so versuchte ich es über das Ticket System. Ich hatte keine
Ahnung in dem Moment, dass derjenige, der mir den Account gab, einfach die
Passwort vergessen Funktion benutz hatte und so wartete ich auf Antwort. Ich
bekam dann vom SGM ( Super Game Master ) TopGo eine E-Mail mit einem Fragebogen,
wo ich die ganzen Fragen beantworten sollte, was auf dem Charakter drauf gewesen
ist was Mein Charakter an hatte etc.Ich habe die ganzen Fragen sehr sehr genau
beantwortet und abgeschickt. Nicht mal Zwei Tage später bekam ich wieder eine
E-Mail von TopGo mit dem Inhalt, dass der Support bei Account Weitergabe
wegfällt und das der Account an seinen ursprünglichen Besitzer zurück ging und
wieder Entsperrt wurde. Ich habe dann abermals TopGo zurück geschrieben, dass es
das ja wohl nicht sein kann, dass ich über 500€ in den Account gesteckt habe und
er auch an Hand der IP Adresse überprüfen könnte, dass ich den Account von an
beginn an gespielt habe und das der sich ins Fäustchen lachen wird, dass er
jetzt so ein Charakter hat, der voll ausgestattet und vollgestopft mit Cash Shop
Sachen ist.
Ich bekam dann eine E-Mail zurück, in der er sich auf die AGB´s
berufen hat und laut denen richtig gehandelt habe. Von anderen Mitspielern weis
ich aber, das dieses schon mehrmals vor gekommen ist, und die GM´s immer für den
entschieden haben, dem der Account geklaut worden ist. Sie haben geschaut welche
IP Adresse ihn spielte und an Hand des Fragebogens da ja nur der der den Account
spielte, wissen konnte was auf dem Charakter drauf ist, da der Account in
solchen Fällen sofort gesperrt wird. So war der Eigentümer schnell ermittelt und
die richtigen bekamen ihn zurück. In meinem Fall hat TopGo nicht mal den
Fragebogen durch gelesen, er hatte aus meiner e-Mail gesehen, dass ich den
Account von jemand anderen bekam und somit war der Fall für ihn erledigt. Viele
Mitspieler haben sich dann in den IRC Chat eingeloggt und haben TopGo darauf
angesprochen, wo sie nur die Antwort darauf bekamen, dass sie das nichts angehen
würde. Einer meiner Freunde bleib aber hartnäckig, da ich die Hoffnung schon
aufgegeben habe, und lies nicht von ihm ab. TopGo sagte ihm dann zu, dass er den
Account nochmals sperren würde und er solle ich sich am nächsten Tag gegen 15
Uhr nochmal melden. Als mein Freund sich dann am nächsten Tag melden
wollte war TopGo nicht da: Er ging ca, 1 Std später nochmal in den IRC Chat
wo er TopGo antraf und bekam dann als Antwort. das ihn das nichts angeht und er
wurde aus dem Chat gekickt.Nun haben sich viele die mich aus dem Spiel kennen
zusammen getan, und haben eine riesige Aktion ins leben gerufen, gegen die
hacker und den Account Diebstahl.
Ich bitte hiermit jeden um Hilfe um diese Aktion erfolgreich enden zu
lassen, erstens, um das Spiel wieder spielenswert zu machen und zweitens, dass
sich vielleicht doch noch alles zum guten wendet.

Mit freundlichen Grüssen

Frank K.



Erneut wurde uns wieder versprochen, das heute ( 3. März. 2010 ) das Hackshield aufgespielt wird. Und wie durfte es nicht anderster sein ????

Es gibt keinen !!

Weiterhin dürfen die Hacker, dem ehrlichen Spieler, die Freude am Spiel zerstören.

Zudem möchte ich noch ein riesen Lob los werden:

Lieber TopGo du machst deine Sache wirklich toll. Du nimmst uns jeden Tag mehr die Freude am Spiel. So wie du das alles hand habst, is das echt mega. Es lebe der Hacker und der Faule TopGo !!
 

Raziel17

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: 4Story Hacker und faule Gm´s

Hallo,

da es mich in 4stoy auch ankotzt, nur Spieler zu sehen, die einfach nicht in der Lage sind Ohne dieses 'Hack'Programm zu leveln, zu pvp'n oder sonstiges.
Mittlerweile kann man normales leveln gar nicht mehr dran denken, man wird regelrecht gezwungen, dieses tool zu besorgen.
Beschwerden an GM's und höhere Leute, aber iwie scheint es diese Firma + Verantwortliche nicht auf die Reihe zu bekommen einen anständigen Schutz in das SPiel ein zu bauen..

Es gibt zB diverse anti-hack tools zB GameGuard von nProtect ... (funktioniert sehr gut, bestes Beispiel hierfür ist Flyff)

Genauso ist es für mich unverständlich, dass ich einen aktiven GM anschreibe (er mir auch antwortet) und ich dem drum Bitte einen Hacker aus der Umgebung zu beseitigen, er mir darauf hin nicht antwortet und unbegründet offline ging..

Stellt sich mir die Frage: Was ist wichtiger Hack-freies Game Oder der Kaffee ?

Soviel erstmal von mir..

Greetz, Raziel
 

Jeanne21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: 4Story Hacker und faule Gm´s

http://i.computer-bild.de/forum/images/icons/icon8.gif" alt="Böse" border="0











ich find das total ungerecht was die GMs zurzeit in 4story so abziehen
da macht einen echt das zocken kein spass mehr.

egal was man tut überall laufen diese hackers ru und auch wenn man viel
stärker ist als die machen die einen mit einen 1hit tot.

das ist total ungerecht und unfair.

wo ist zurezeit die gerechtigkeit in 4Story dache immmer das spiel soll
allen spass machen aber zuzeit scheint es echt so als würden alle die
auf ehrleiche art versuchen zu spielen nur bestrafft und wenn man dannn
noch nen sehr guten freund helfen will desen acc zu unrecht gesperrt
wurde selber auch gesperrt wird weiß ich echt nicht was der sinn in
4story zurzeit ist.



also liebe Gms und mitverantwortlcihe kümmert euch bitte endlich um
diese hackers und speilt einen hackshield rauf den es in anderen spielen
ja uach schon gibt und dadurch die spiele viel mehr spass machen.

sonst werdet ihr glaub ich bald sehr viel ehrliche geldbringende spieler
verlieren.



und bitte handelt etwas gerechter und nimmt euch mehr zeit für die
sorgen, nöten und wünsche eurer spieler und entscheidet weißer und
gerechter und wenn ihr schon alles erfragt wenn man euh bittet den acc
frei zu schalten und alles richtig bentwortet und sich da reinhängt das
das der richtige eigentümer des accs sein muss und nicht ein anderer.
hört euch doch ma besten immer alle seiten an und wenn soviel immer
wieder sagen das das der falsche eigentümer ist muss da doch was wahres
dran sein oder etwa nicht und mann sieht doch auch an hand der id wer
den acc spiel oder???



also bitte liebe Gms macht 4story wieder zu en ehrlichen spiel wo die
ehrlichen zockern die euch auch geld bringen wiedr glücklich und spielt
wenigstens den hackershield rauf und nimmt euch mehr zeit zum zuhören
für das was eure spieler zu bedrückt



MFG Jeanne 21
 
Oben Unten