1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Wald
    Beiträge
    2

    Hallo zusammen

    Hallo zusammen, ich möchte mich hier kurz vorstellen. Ich heiße Johannes bin Mitte 30, und gehöre hier wahrscheinlich zu den etwas älteren.

    Kurz zu mir:

    Ich bin verheiratet, habe zwei Buben, ein Haus und bin Abteilungsleiter in einem mittelständischen Unternehmen .
    Ich spiele schon am PC seit ich denken kann. Anfang der Neunziger noch mit einem Amiga 500, später mit einem Windows 95 Rechner. Aber auch MS-DOS kenne ich noch einigermaßen, zumindest wie man damals den Norton-Commander starten konnte der hat mir als junger Kerl viel Nerven gespart. Heute habe ich doch einige System hinter mir, hatte und habe viel Spaß am Rechner aber schon auch das ein oder andere mal Frust.

    Es gab Zeiten da spielte ich jeden auch nur mittelmäßig interessanten Titel und Zeiten in denen ich fast keine Zeit fürs spielen hatte. Heute zock ich zwar wieder etwas mehr, bin aber wählerischer mit meinen Titeln. Lieber spiele ich ein Spiel mehrmals durch, wenn es mir gefällt. Auch vorderen mich Familie und Eigenheim, was aber gut so ist. Ich werde langsam alt. Und wenn ich dann noch sehe das mein älterer Sohn auf seinem Tablet jetzt Minecraft spielt, in einer Geschwindigkeit, dass mir schwindelig wird, fühle ich mich noch viel älter.


    Aktuell konsultiere ich "Rise of the Tomb Raider", "Arma 3", "The Forest" und "7 Days to Die"

    Ich bin hauptsächlich ein Singleplayer, gut bei arma spiele ich ab und an auf einen "Altis Life" Server, aber er selten. Und 1-2 Mal im Monat mit Kumpels was im Coop. Aber die sind meist etwas jünger als ich, da die Freunde in meinem Alter ins Konsolen Lager gewechselt haben und ich mich absolut nicht dafür begeistern kann. Altmodisch halt , Controllerphobie! Des weiteren glaube ich das die außer FIFA die letzten zehn Jahre nichts anders gezockt haben . Aber jedem das seine, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Spiel die für mich unvergessen bleiben:


    F-117A Nighthawk Stealth Fighter 2.0 (von Anfang der 90er, gibt es sogar bei Steam!)
    X-COM terror from the deep (fast schon abartig schwer! Fand die anderen Teile aber auch gut vor allem apocalypse !)
    Silent Hunter (Teil I und III)
    FarCry (Teil 1 habe noch die erste Version, vor sie damals nach nur 1-2Wochen indiziert wurde, war irgend ein Quatsch mit der Physik-Engine oder so)
    ♥♥ X³ Terran Conflict ♥♥ (Nichts habe ich mehr gezockt, bestimmt 2000 Stunden, sogar den Xenon-Hub komplett freigeschaltet)
    Skyrim (Habe auch Morrowind und Oblivion gespielt, aber Skyrim fand ich persönlich am besten)

    Auf jeden Fall von mir ein Herzliches Hallo alle zusammen und hoffentlich habe ich ab und an mal Zeit reinzuschauen (sch..ße bin ich halt geworden, zeit der größte Luxus!), um an ein paar konstruktiven Diskussionen teilzunehmen.

    Gruß Johannes

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Herzlich willkommen - ich bin auch schon lange Computer-Fan, hatte sogar mit nem C64 angefangen und auch 95% Singleplayer.

    Aber Controller-Phobie und dann Abteilungsleiter? Wie geht das? Die arme Buchhaltung! ^^


    Viele Games kann man übrigens auch am PC sehr gut per Controller spielen, das kann man ruhig mal ausprobieren. Strategie natürlich nicht oder nur sehr mäßig, und "richtige" Shooter auch nicht - aber zb Skyrim geht sogar recht gut. Sportspiele sowieso
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Wald
    Beiträge
    2
    Sportspiele? Das letzte das ich meine gespielt zu haben war "NHL Hockey 98" oder 97 kein Mist!

    Abteilungsleiter, bin im Handwerk. Abteilungsleiter hört sich unschön an. Anders beschreiben: Ich begleite und betreue ein gutes Dutzend Junge Erwachsene (mehr oder weniger) in den ersten 3,5 Jahren ihres Arbeitslebens. Jedes Jahr kommen 4 dazu und im Normalfall bin ich vier wieder los. Da hast du recht wenn man da kein Controller ist man verloren! Die tanzen dir sonst auf der Nase rum! Wie war das, wenn die Katze aus dem Haus ist...?

    Ne bin echt kein Fan davon, cities skylines hatte ich in letzter zeit gespielt, soll ja ganz gut mit Controller sein. Aber... Ist einfach nicht meins.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von Numulus Beitrag anzeigen
    Ne bin echt kein Fan davon, cities skylines hatte ich in letzter zeit gespielt, soll ja ganz gut mit Controller sein. Aber... Ist einfach nicht meins.
    also, es mag per Pad zwar "recht gut" gehen, aber so was würde ich natürlich auch per Maus spielen.

    Aber ich hab halt einige Sportgames, da geht es ohne Controller an sich gar nicht, und manches Actiongame teste ich per Controller an, und wenn es gut von der Hand geht oder sogar komplett drauf abgestimmt ist wie zb Action-"Slayer"-Games mit 3rd-Person-Kamera (zB Devil May Cry), dann bleib ich dabei. zB Bioshock, Dishonored, Tomb Raider - da klappt das zielen per Pad auch gut genug, obwohl es per Maus natürlich NOCH besser ist, aber Du hast bei diesen Games im Gegensatz zu einem "normalen" Shooter wiederum mehr zu tun als "zielen, schießen und laufen", so dass die Buttons des Controllers da teils eingängiger sind als per Tastatur.

    Wenn ein Shooter wiederum ein wenig mehr in Richtung "Realismus" geht, ist Maus+Tastatur klar besser. Selbst so was wie Call of Duty, wo das schießen zwar nicht anspruchsvoll ist, aber wo du auch nur selten mehr machst als laufen, schießen und nachladen, ist Maus+Tastatur besser. Im Multiplayer sowieso.


    Aber all das braucht immer ne Umgewöhnung, das ist klar. Da ich seit in paar Jahren 1-2 im Monat bei nem Kumpel an der Konsole spiele, fiel mir das dann leichter
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.602
    Zitat Zitat von Numulus Beitrag anzeigen
    hoffentlich habe ich ab und an mal Zeit reinzuschauen, um an ein paar konstruktiven Diskussionen teilzunehmen.
    Das hoffe ich auch. Von vielen, die sich hier so vorstellen, liest man ausser einer Handvoll Beiträge danach leider nicht mehr all zu viel. Willkommen auch von mich.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    3.260
    Hallo Numulus,

    wilkommen!

Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen
    Von joMil im Forum Stellt euch vor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 13:37
  2. Hallo zusammen, ich bin der Sascha
    Von Mikronomikon im Forum Stellt euch vor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 21:10
  3. Hallo, alle zusammen
    Von Chri5Cro55 im Forum Stellt euch vor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 09:13
  4. Hallo Zusammen
    Von n1salat im Forum Stellt euch vor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 13:46
  5. Hallo zusammen .... Meinungen zu dieser Hardware?
    Von Blackman1 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •