1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bast3l
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    235

    Hardware und der Virus in China

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe gestern irgendwo gelesen, dass in China zur Eindämmung des Coronavirus u.a. auch viele Firmen den Betrieb eingestellt haben, die für die Hardwareindustrie produzieren.

    Was ist eure Meinung, sollte man jetzt (die von mir eh geplante) Aufrüstung (MB, RAM, CPU) durchführen, bevor es zur Knappheit kommen kann? Wie schnell glaubt ihr, dass sich das auf die Preise auswirkt?

    Grüße
    Gesendet von meinem Fuchi Cyber-7.

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.518
    Zitat Zitat von Bast3l Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe gestern irgendwo gelesen, dass in China zur Eindämmung des Coronavirus u.a. auch viele Firmen den Betrieb eingestellt haben, die für die Hardwareindustrie produzieren.

    Was ist eure Meinung, sollte man jetzt (die von mir eh geplante) Aufrüstung (MB, RAM, CPU) durchführen, bevor es zur Knappheit kommen kann? Wie schnell glaubt ihr, dass sich das auf die Preise auswirkt?

    Grüße
    Das kann man schwer sagen, an sich dauert es immer eine Weile, bis sich Produktions-Engpässe auf die Preise auswirken, und ggf. kann man es sowieso ganz kompensieren durch Mehrarbeit in anderen Fabriken bzw. Nachhol-Schichten, wenn die stillgelegten Betriebe vlt nur 2-3 Wochen Pause machen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.409
    Bei Hardware wäre ich jetzt auch nicht sicher.

    Bei Feinfiltermasken ist derweil der Notstand schon da. Wir bekommen mir noch kleine Stückzahlen geliefert, obwohl wir die ja eher bei Tuberkulose und Influenza brauche. Abgesehen davon kosten die mittlerweile bis zu 6€ das Stück, statt wie bisher ein bis zwei Euro. Die Masken werden in Asien produziert und werden dort eben auch gebraucht.

    Wenn das bei Hardware ähnlich werden würde, wird das teurer.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bast3l
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Das kann man schwer sagen, an sich dauert es immer eine Weile, bis sich Produktions-Engpässe auf die Preise auswirken, und ggf. kann man es sowieso ganz kompensieren durch Mehrarbeit in anderen Fabriken bzw. Nachhol-Schichten, wenn die stillgelegten Betriebe vlt nur 2-3 Wochen Pause machen.
    Hm, das klingt ja eigentlich ganz entspannt... hoffen wir das beste (auch für die betroffenen Chinesen natürlich). Wäre natürlich saublöd in einer Spitze zu landen mit der Anschaffung :/

    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Bei Hardware wäre ich jetzt auch nicht sicher.

    Bei Feinfiltermasken ist derweil der Notstand schon da. Wir bekommen mir noch kleine Stückzahlen geliefert, obwohl wir die ja eher bei Tuberkulose und Influenza brauche. Abgesehen davon kosten die mittlerweile bis zu 6€ das Stück, statt wie bisher ein bis zwei Euro. Die Masken werden in Asien produziert und werden dort eben auch gebraucht.

    Wenn das bei Hardware ähnlich werden würde, wird das teurer.
    Oha, wenn man täglich Kontakt mit infizierten Personen hat ist das nicht gerade witzig.

    Ich brauch die Masken (wahrscheinlich auch nicht in der gleichen Güte) nur wenn ich Gehäuse und Hardware mit dem Kompressor ausblase..

    Also wenn sich die Preise derart erhöhten, muss sich der derzeitige Rechenknecht auf fieseste Übertaktungsversuche meinerseits einstellen
    Gesendet von meinem Fuchi Cyber-7.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.518
    Zitat Zitat von Bast3l Beitrag anzeigen
    Hm, das klingt ja eigentlich ganz entspannt... hoffen wir das beste (auch für die betroffenen Chinesen natürlich). Wäre natürlich saublöd in einer Spitze zu landen mit der Anschaffung :/
    sofern sich das nicht massiv ausbreitet, wird es höchstens so sein, dass die Preise halt später sinken als üblich.

    Bei RAM kann es so oder so Schwankungen geben, das "sollte" eh etwas teurer werden, hieß es. Trotzdem gab erst vor 3 Tagen 16GB DDR4-3000-RAM zB bei Amazon für nur 60€.


    Das mit den Masken ist ja nochmal was anderes, da wollen von jetzt auf gleich plötzlich mehrere Hundert Millionen Leute jeden Tag 5-6 Stück haben (die Chinesen sollen die Masken laut staatlichem Rat alle 4h wechseln...). Da ist es klar, dass man mit der Produktion kaum nachkommt. Aber bei Hardware-Einzelteilen: die liegen ja eh bei den Shops oft erstmal eine Weile "rum", das ist selten so, dass Shops zb frisch produzierte RX 5700 reinbekommen und innerhalb von 2 Tagen verkauft haben und daher quasi täglich nachbestellen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.312
    Zitat Zitat von Bast3l Beitrag anzeigen
    Ich brauch die Masken (wahrscheinlich auch nicht in der gleichen Güte) nur wenn ich Gehäuse und Hardware mit dem Kompressor ausblase..
    Die Staubschutzmasken - obwohl teilweise sehr ähnlich aussehend - sind für den Virus wohl ziemlich "durchgängig". Die Leute ziehen sich alles mögliche über das Gesicht, aber nur ganz bestimmte Masken helfen, gab da mal eine schöne Grafik für.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bast3l
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    sofern sich das nicht massiv ausbreitet, wird es höchstens so sein, dass die Preise halt später sinken als üblich.

    Bei RAM kann es so oder so Schwankungen geben, das "sollte" eh etwas teurer werden, hieß es. Trotzdem gab erst vor 3 Tagen 16GB DDR4-3000-RAM zB bei Amazon für nur 60€.

    Das mit den Masken ist ja nochmal was anderes, da wollen von jetzt auf gleich plötzlich mehrere Hundert Millionen Leute jeden Tag 5-6 Stück haben (die Chinesen sollen die Masken laut staatlichem Rat alle 4h wechseln...). Da ist es klar, dass man mit der Produktion kaum nachkommt.Aber bei Hardware-Einzelteilen: die liegen ja eh bei den Shops oft erstmal eine Weile "rum", das ist selten so, dass Shops zb frisch produzierte RX 5700 reinbekommen und innerhalb von 2 Tagen verkauft haben und daher quasi täglich nachbestellen.
    Das stimmt. Ist halt immer so, wenn man den Entschluß gefasst hat und ungefähr weiß was man möchte will man tunlichst vermeiden, dass man einen schlechteren Preis zahlt als aktuell. Die nervöse Phase wenn man so will. Ich werde aber wohl noch warten müssen, da ich momentan einfach zeitlich keinen Umbau unterbringe und hinlegen will ich mir die Teile nicht um dann evtl. festzustellen, dass was defekt ist.
    Gesendet von meinem Fuchi Cyber-7.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Bast3l
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Die Staubschutzmasken - obwohl teilweise sehr ähnlich aussehend - sind für den Virus wohl ziemlich "durchgängig". Die Leute ziehen sich alles mögliche über das Gesicht, aber nur ganz bestimmte Masken helfen, gab da mal eine schöne Grafik für.
    Jo, was für welche ich daheim hab weiss ich nicht, bekomme die immer von einem Kumpel der Zahnarzt ist
    Gesendet von meinem Fuchi Cyber-7.

Ähnliche Themen

  1. Virus? oder doch Hardware Problem?
    Von ShandoO01 im Forum Hilfe zu PC-Software-Problemen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 18:18
  2. Was ist ein "Hardware-Virus"???
    Von Dominik10 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 16:40
  3. News - World-Trade-Center-Virus im Umlauf
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2001, 12:43
  4. News - Max Payne - Realismus kontra Hardware: Stellungsnahme von Remedy
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2001, 12:43
  5. News - AOL-Virus Hoax
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2001, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •