1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    2

    Probleme mit neuem Rechner

    Also, mein System:
    A64 3200+ Winchester
    Abit AV8 v1.5
    2x512 MB DDR566 A-DATA
    Point of View 6800GT

    Gut, am Anfang lief mein System richtig instabil, ständig neu gebootet, alle Programme haben Probleme festgestellt und mussten beendet werden...
    Habe dann alle verschiedenen Timings ausprobiert von 2-2-2-7 bis 2,5-3-3-10 aber halt bei 1T.
    Dann habe ich auf 2T gestellt und siehe da - läuft jetzt halbwegs rund bei 2-2-2-7. Allerdings ist der Speicherdurchsatz von 5600MB/s auf 4800MB/s runtergegangen.
    Ist es wahrscheinlich, dass ich nach einem BIOS Update auf 1.7 (im mom 1.5) 1T fahren kann?

    Und 100% stabil läuft mein System immer noch nicht, z.B. kommt bei 3DMark2005 ab und zu die Fehlermeldung " IDirect3DDevice9:resent failed: Device lost (D3DERR_DEVICELOST) "

    Was hat das zu bedeuten?
    Nach ca 3 bis 4 Versuchen bekomme ich den Bench dann doch zum laufen und bekomme ca 4500 Punkte.

    HL2 kann ich gar nicht mehr starten, immer direkt 100% auslastung und das t-online startcenter --> keine rückmeldung
    erst nachdem das meldungsfenster "bla...verbindung zum internet wurde getrennt..." kam ist er wiede ransprechbar.

    MfG Thund0r

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.10.2002
    Beiträge
    3.952

    AW: Probleme mit neuem Rechner

    Zitat Zitat von Thund0r am 26.12.2004 15:22
    Also, mein System:
    A64 3200+ Winchester
    Abit AV8 v1.5
    2x512 MB DDR566 A-DATA
    Point of View 6800GT

    Gut, am Anfang lief mein System richtig instabil, ständig neu gebootet, alle Programme haben Probleme festgestellt und mussten beendet werden...
    Habe dann alle verschiedenen Timings ausprobiert von 2-2-2-7 bis 2,5-3-3-10 aber halt bei 1T.
    Dann habe ich auf 2T gestellt und siehe da - läuft jetzt halbwegs rund bei 2-2-2-7. Allerdings ist der Speicherdurchsatz von 5600MB/s auf 4800MB/s runtergegangen.
    Ist es wahrscheinlich, dass ich nach einem BIOS Update auf 1.7 (im mom 1.5) 1T fahren kann?

    Und 100% stabil läuft mein System immer noch nicht, z.B. kommt bei 3DMark2005 ab und zu die Fehlermeldung " IDirect3DDevice9:resent failed: Device lost (D3DERR_DEVICELOST) "

    Was hat das zu bedeuten?
    Nach ca 3 bis 4 Versuchen bekomme ich den Bench dann doch zum laufen und bekomme ca 4500 Punkte.

    HL2 kann ich gar nicht mehr starten, immer direkt 100% auslastung und das t-online startcenter --> keine rückmeldung
    erst nachdem das meldungsfenster "bla...verbindung zum internet wurde getrennt..." kam ist er wiede ransprechbar.

    MfG Thund0r
    Also die Fehlermeldung deutet auf ein Grafikproblem hin (Direct3D), hast du alle aktuellen Treiber und das aktuellste DirectX drauf (9.0c)? Versuch mal außerdem, nur einen Ram-Riegel zu benutzen, eventuell ist ja einer der beiden defekt.

    MfG Jimini
    http://tinyurl.com/2epmsm
    [x] Hier bohren für einen neuen Monitor.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    2

    AW: Probleme mit neuem Rechner

    also hab den neuesten offiziellen treiber ( 66.93 ) drauf und DirectX9c.
    Ich würd ja mal diesen memTest machen aber ich scheue mich n bisschen vor dem ganzen DOS Scheiss und Stardiskette....

    bin für jeden anderen Vorschlag dankbar

    mfg Thund0r

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    108

    AW: Probleme mit neuem Rechner

    Nimm mal Prime95, läuft diekt unter XP, brauchst kein DOS und keine Bootdisk oder CD...


    drstar
    Verwendete Abkürzungen aus dem IT-Bereich sind, sofern in anderen Bereichen selbige für andere Produkte, Namen etc existieren, ausschließlich auf den IT-Bereich bezogen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •