Seite 1 von 2 12
5Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585

    Gigabyte Radeon HD 7870 GHz Edition OC

    Hi, ich werde mir in kürze die Gigabyte Radeon HD 7870 GHz Edition OC kaufen, da ich denke dass es für diese Karte in Bezug auf Preis/Leistung zumindest in "seriösen" Shops es nichts besseres momentan auf dem Markt gibt.

    Geizhals Deutschland

    Mir ist natürlich die Leistung wichtig, aber auch die Lautstärke und die Kühlung bzw. niedrige Temperaturen auch bei maximaler Auslastung.

    Falls jemand eine bessere (nur bezogen auf Preis/Leistung nicht auf Geschwindigkeit) Grafikkarte kennt, wäre es nett mir dies hier mitzuteilen.

    Ursprünglich wollte ich eine Nvidia Grafikkarte, allerdings ist der Unterschied z. B. zu einer GTX 660 zu groß als dass ich mich für diese entscheiden könnte.

    Danke im Voraus.
    Geändert von MisterSmith (18.02.2014 um 16:57 Uhr)

  2. #2
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.625
    Die Alternative dazu ist die "R9 270X", welche Leistungsmäßig manchmal etwas näher an der HD7950 liegt.

    Bei Exemplaren mit BF4 im Bundle kannst du das Spiel entweder behalten, oder für 25-30€ einfach verkaufen, womit der Nettopreis die HD7870 nochmal unterbieten kann. Bei gleichbleibender, oft höherer Leistung.

    edit: Die HD7870er, zumindest jene mit dem bekannten leisen Kühllösungen, kommen, jetzt lagernd, mit Versand, auch eher zwischen 170-180€. Also, warum nicht gleich die etwas neuere Karte kaufen. Da könntest du sogar bei mindfactory die GTX760 "Jestream" oder "Twin Frozr" kaufen, und das mitgelieferte "Black Flag" behalten oder verkaufen.
    Ohne Spiel ein nicht so gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ist die GTX760 *mit* "Black Flag" aber okay, einen Hauch schneller als die R9 270X, und wenn du das mitgekaufte Spiel wegrechnest, preislich gleichauf mit so mancher 270X ohne Spiel.
    Geändert von svd (18.02.2014 um 17:40 Uhr)
    MisterSmith hat "Gefällt mir" geklickt.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Die Alternative dazu ist die "R9 270X", welche Leistungsmäßig manchmal etwas näher an der HD7950 liegt.

    Bei Exemplaren mit BF4 im Bundle kannst du das Spiel entweder behalten, oder für 25-30€ einfach verkaufen, womit der Nettopreis die HD7870 nochmal unterbieten kann. Bei gleichbleibender, oft höherer Leistung.
    Erstmal vielen Dank für deine Antwort.

    Die R9 270X hatte ich mir auch schon überlegt, allerdings wäre die Frage ob die dann bei einem ähnlichen Preis mit dieser Grafikkarte von Gigabyte bezüglich der Kühlleistung mit drei Lüftern mithalten kann

    Also ich gehe mal davon aus dass die Kommentare zu den Bewertungen stimmen:
    Ich habe noch keine Grafikkarte gehabt, die so leise und lauwarm den Furmark-Test (50-55°) durchläuft.
    http://preisvergleich.pcgameshardwar.../?sr=751171,-1

    Aber falls du eine R9 270X kennst die ähnlich gut ist immer her damit.

    EDIT: Das mit dem Spiel verkaufen kommt für mich nicht in Frage, denn falls es Probleme mit der Aktivierung oder ähnliches gibt, will ich mich nicht damit herumschlagen müssen.
    Geändert von MisterSmith (18.02.2014 um 17:20 Uhr)

  4. #4
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.625
    Also, der WindForce Kühler ist sehr gut. Diese Exemplare gehören immer zu den kühlsten Karten in Vergleichstests.
    Allerdings musst du, falls es dir zu laut ist, die Lüfterkurve manuell anpassen. Die Temperaturen lassen es ja auf jeden Fall zu.

    Vom Werk aus sehr leise sind sonst noch Karten mit MSIs "Twin Frozr" oder ASUS "DirectCU II" Kühler, bei höherer GPU Temperatur natürlich.
    (Bei den ASUS Karten gibt's allerdings manchmal Schwankungen, je nach Grafikchip. So war die HD7870 mit DirectCU Kühler nicht so leise wie zB ein nvidia Chip mit DirectCU Kühllösung.)

    Ansonsten würde ich noch PowerColors PCS+ Karten mein Vertrauen schenken.

    Auch EVGA und Gainward ("Phantom" Kühler, aber auch hier gilt, nicht jede Phantom ist automatisch leise. Reviews lesen.) machen gute Karten, hier zahlst du aber manchmal einen "Premiumaufschlag", den ich nicht immer für gerechtfertigt halte.
    Geändert von svd (18.02.2014 um 17:40 Uhr)
    MisterSmith hat "Gefällt mir" geklickt.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    edit: Die HD7870er, zumindest jene mit dem bekannten leisen Kühllösungen, kommen, jetzt lagernd, mit Versand, auch eher zwischen 170-180€. Also, warum nicht gleich die etwas neuere Karte kaufen.
    Naja, diese Gigabyte Karte kostet bei Notebooksbilliger.de mit Versand 162,16 Euro. Allerdings habe ich gerade gesehen, dass die Versandkosten nur mit Hermes so niedrig ausfallen würden, mit DHL wären es dann 167,16.

    Aber die Versandkosten kommen bei den anderen Karten genau so dazu.

    Eigentlich hatte ich sowieso nicht vor mehr als 130 Euro zu bezahlen, aber wenn ich für ca. 30 Euro mehr, eine deutlich bessere Graka bekomme, dann nehme ich dies noch in Kauf.

    Jedenfalls danke nochmal, ich werde mich mit deinen Hinweisen näher beschäftigen und dann nochmal Antworten.

  6. #6
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.790
    Also, die Karten mit 2 Lüftern sind auch fast alle sehr gut, zB MSI oder Asus, und so oder so kannst Du mit MSI-Afterburner die Lüfterkurve anpassen. Die Temp der Karte ist letztendlich ja egal - wichtiger ist, ob sie kühl GENUG gehalten werden kann ohne dass der Lüfter aufdreht. Die Karten sind halt mal so, mal so ab Werk eingestellt: die einen richten sich an User, die meinen, dass zB 70 Grad wirklich die Lebenszeit rapide verkürzen und eine suchen, die nicht wärmer als 60 Grad werden, die anderen wollen einfach eine superleise Karte, auch wenn die 80 Grad warm wird (was auch noch okay wäre)...

    ich hab die 7950 Boost von Gígabyte, und die hat nach ner Weile Gaming immer nen Tick aufgedreht, und zwar ausgerechnet das bisschen mehr, so dass ich sie gut hören konnte: 50% Lüfterspeed = deutlich zu hören. 45% = quasi unhörbar. Ich hab dann einfach die Lüfterkurve so eingestellt, dass sie erst bei 70 Grad über 45% geht, und seitdem ist Ruhe. 70 Grad sind ja auch kein Thema.

    Ich würde Dir daher eher zur 270X raten, da gibt es auch genug OC-Versionen, die kaum mehr kosten als die günstigsten mit Standardtakt. Eine OC-Version ist da halt ca 18-20% schneller als eine 7870, das holt die 7870 auch mit OC nicht auf. Bei manchen ist auch Battlefield 4 dabei für einen geringen Aufpreis.

    Allerdings: derzeit gibt es da allgemein nen Engpass bei den Karten, d.h. wenn es "dringend" ist, machst Du mit der 7870 auch nichts falsch
    MisterSmith hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    So, habe mir jetzt mal die MSI die du erwähnt hattest angesehen, vom Preis wäre die kaum teurer.
    MSI R9 270X Gaming 2G, Radeon R9 270X, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V303-002R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Allerdings steht in dem Kommentar zu einer Bewertung:
    Die Temperaturen sind anders als AMD angibt im Idle ~25 Grad statt 30, unter Last seh ich kaum was über +-75.
    Gut, die ist mit 1120 MHz per Boost übertaktet, allerdings ist das die Gigabbyte mit 1100 MHz auch.

    Hm, wäre interessant einen Benchmark von diesen beiden Karten, um zu sehen wie groß der Unterschied tatsächlich ist.

    Hier sind sämtliche Karten aufgeführt, nur die GHz Edition der 7870 fehlt.
    AMD Radeon R9 270X im Test bei GameStar.de

    Aber ich schau mal weiter.

  8. #8
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.625
    Hier hast du ein paar 270X im Vergleichstest (Hier werden auch ein paar getestet.)
    Du kannst davon ausgehen, dass die HD7870 OC im Bereich der GTX660Ti zu finden ist.
    Geändert von svd (18.02.2014 um 19:55 Uhr)
    MisterSmith hat "Gefällt mir" geklickt.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  9. #9
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.790
    Zitat Zitat von MisterSmith Beitrag anzeigen
    Allerdings steht in dem Kommentar zu einer Bewertung:
    Der comment ist doch positiv, wo ist das Problem? ^^
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    ...
    Auch dir erst mal danke für die ausführlichen Informationen.

    Das mit der Lüfterregelung bzw. Anpassung ist mir bekannt, gerade dieses ist der Clou bei der Gigabyte 7870 GHz Edition, eben weil diese 3 Lüfter hat, kann man da relativ weit runter gehen, ohne dass diese nennenswert heißer wird.

    Dies stand auch in einigen Bewertungskommentaren, leider funktioniert der Link nicht, aber man kommt über den ersten auch zu denen.

    Und wie gesagt es ist keine "normale" 7870 sondern eine mit 1100 MHz übertaktete GHz Version.
    Ist schwierig einzuschätzen wie groß der Unterschied in der Leistung ist, aber wie gesagt ich schau mal nach weiteren Benchmarks.

    Und ich habe noch eine alte Radeon 5750, ist also doch schon relativ dringend wie ich beim spielen aktueller Titel gerade merke.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Der comment ist doch positiv, wo ist das Problem? ^^
    Im Vergleich zu der Gigabyte 7870 GHz aber nicht, da hatte ich maximal was von 63 Grad gelesen und dies bei Furmark.

  12. #12
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.790
    Zitat Zitat von MisterSmith Beitrag anzeigen
    Im Vergleich zu der Gigabyte 7870 GHz aber nicht, da hatte ich maximal was von 63 Grad gelesen und dies bei Furmark.
    ja und? Auch 75 sind bei weitem kein Problem. Da musst Du Dir echt keine Sorgen machen. Zudem können die Temps eben auch davon abhängen, wie der Hersteller die Karte eingestellt hat zB kann es sein, dass dort eben 75 als die Ziel-Temp gilt, ab der dann bei Bedarf die Lüfter etwas schneller drehen sollen, daher werden 75 "erlaubt" und nicht versucht, es absichtlich kühler zu halten.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Natürlich ist dies kein Problem, aber ich will einen möglichst leisen PC und je besser die Temperatur der Graka, um so mehr Spielraum hat man mit den z. B. Gehäuselüftern.

    Und danke svd für den Link, danach ist die Powercolor R9 270X wohl was Lautstärke und Temperatur betrifft am besten.

  14. #14
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.790
    Also, die modernen Karten sind da halt echt gut, dazu kommen effiziente CPU-Kühler. Da musst Du auch gar nicht mit nem schnellen Gehäuselüfter nachhelfen. Zudem heißt GEMESSENE 75 Grad bei der einen Karte und nur zB 65 bei der anderen, dass es relevant viel wärmer um die Karte herum wird. Die Kühler führen vieles der Hitze ja ab, d.h. dann ist es an den Kühleer"spitzen" und -Rippen vlt B 34 statt 33 Grad warm... Es dürfte also für die Wärme um die Karte herum recht egal sein, ob der KERN nun 55, 65 oder 75 Grad hat.

    Als ich mal bei mir den vorderen Lüfter des Gehäuses weglassen musste, wurde die Karte kein bisschen wärmer. Vorne reicht einer mit 600-800 U/Min, hinten vlt 1000-1200, den hörst Du aber ja schon deswegen nicht so sehr, weil der eben weiter weg ist

    Mit der powercolor machst du wohl nix falsch
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  15. #15
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.625
    Meine Favoriten wären auch die "MSI Twin Frozr" und die "PowerColor PCS+" gewesen.

    Aber wenn du das Beste (aber nicht das günstigste) möchtest, wäre das eine R9 270X mit dem Arctic Cooling Accelero Xtreme IV...
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miro1989
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    152
    PC in ner Tüte rein packen und stellst ihn aufm Fensterbrett (draußen) natürlich noch fixieren damit er nicht runter fällt hehe dan ist es leise genug im Zimmer und geküllt wird er auch noch

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JoghurtWaldfruechte
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    860
    Ich würde auch klar zu einer 270X raten. Sie ist nunmal neuer, schneller und bestimmt nicht lauter, wenn man ein normales, geschlossenes Gehäuse verwendet. Warum also die 7870 OC nehmen? Aus meiner Sicht spricht nicht viel dafür. Ob die Karte 60 oder 75 Grad warm wird, spielt für die Lautstärke deines PCs keine Rolle.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von JoghurtWaldfruechte Beitrag anzeigen
    Ich würde auch klar zu einer 270X raten. Sie ist nunmal neuer,...
    Kann man drüber streiten...
    Zwar klingt die "Curacao"-GPU nach einer Neuentwicklung, allerdings ist dem nicht so, denn wir sehen eine Radeon HD 7870 auf Steroiden mit beschleunigtem Speicher und höherem GPU-Takt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Okay, ich habe mich entschieden und jetzt diese Grafikkarte bestellt.
    2048MB PowerColor Radeon HD 7870 XT Myst. Edition PCS+ Aktiv

    Ich hoffe diese ist auch wirklich noch verfügbar.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miro1989
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    152
    Zitat Zitat von MisterSmith Beitrag anzeigen
    Okay, ich habe mich entschieden und jetzt diese Grafikkarte bestellt.
    2048MB PowerColor Radeon HD 7870 XT Myst. Edition PCS+ Aktiv

    Ich hoffe diese ist auch wirklich noch verfügbar.
    hmm naja 1-2 jahre wirklich maximum kannst dir ne neue holen das lohnt sich wirklich nicht :-/

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. AMD-Techdemos: Geforce GTX Titan im Vergleich mit der Radeon HD 7970 GHz-Edition
    Von TomSauer im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 19:34
  2. AMD-Techdemos: Geforce GTX Titan gegen Radeon HD 7970 GHz-Edition
    Von pcgh_Marco im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 02:05
  3. Radeon HD 7970 GHz Edition im Test: 75 MHz mehr reichen, um die Geforce GTX 680 zu schlagen
    Von TheKhoaNguyen im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 15:02
  4. News - Radeon HD 5550 Noiseless Edition von Club3D mit passiver Kühlung
    Von FloAusBerlin im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 17:27
  5. News - Radeon HD 5870 übertaktet: Gigabyte Radeon HD 5870 Super Overclock
    Von FloAusBerlin im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 22:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •